Weihnachtsmarkt

Beiträge zum Thema Weihnachtsmarkt

Service
Auch das hat Tradition: In Egestorf kommt der Weihnachtsmann mit der Kutsche, um Süßigkeiten an Kinder zu verteilen
5 Bilder

Viel Tradition trifft auf ganz viel Herz

Der Egestorfer Weihnachtsmarkt findet bereits seit 38 Jahren statt.  mum. Egestorf. Seit Ende November finden überall im Landkreis Weihnachtsmärkte statt. Die Besucher haben die große Auswahl. Doch einen Markt sollte sich niemand entgehen lassen: den Egestorfer Weihnachtsmarkt! Bereits zum 38. Mal findet am Sonntag, 15. Dezember, der Egestorfer Weihnachtsmarkt auf dem Platz vor der St. Stephanus-Kirche statt. Nicht nur für viele Egestorfer, sondern auch für zahlreiche Besucher von nah und...

  • Hanstedt
  • 10.12.19
Panorama
Der Weihnachtsmarkt beginnt am Freitagabend mit einem gemeinsam Singen. Am Samstag treten dann die Bläserklassen der IGS Buchholz auf
6 Bilder

Weihnachtsmarkt in Hanstedt
Funkelnder Lichterglanz unter dem Kirchturm

Der Hanstedter Weihnachtsmarkt beginnt mit einem gemeinsamen Singen im Kerzenschein.  mum. Hanstedt. Wohl kaum ein Weihnachtsmarkt im Landkreis Harburg kann mit einer beeindruckenderen Eröffnung aufwarten als die Gemeinde Hanstedt. Pünktlich um 19 Uhr treffen sich am Freitag, 6. Dezember, große und kleine Dorfbewohner, um gemeinsam den Auftakt des 38. Hanstedter Weihnachtsmarktes zu feiern. Eine besonders beeindruckende Kulisse bildet dabei das große Lichtermeer von hunderten Kerzen. Nicht...

  • Hanstedt
  • 04.12.19
Panorama
Zum Weihnachtsmarkt gehört Glühwein dazu, zum Autofahren nicht

Nach einem Glühwein: Darf ich noch Auto fahren?

Bereits ein Glas kann zuviel sein: Eine 65 Kilo schwere Frau hat dann 0,41 Promille im Blut (ts). Im Winter ist Glühwein eines der populärsten Heißgetränke der Deutschen. Bei einem Besuch auf dem Weihnachtsmarkt gehört Glühwein dazu. Doch bereits ein Glas hat es in sich: in der Regel etwa elf Prozent Alkohol. Die Wärme des Getränks beschleunigt die Alkoholaufnahme, so dass es schneller Wirkung zeigt. Bereits ein Glas Glühwein kann für Autofahrer zuviel sein. Wie der Verband für bürgernahe...

  • Seevetal
  • 07.12.18
Panorama
Das ist echte Weihnachtsatmosphäre! Zur Eröffnung erstrahlt Hanstedts Dorfmitte im Schein
hunderter Kerzen Fotos: mum/bs/Bürgerstiftung
7 Bilder

Der emotionalste Auftakt im Landkreis

Der Hanstedter Weihnachtsmarkt beginnt mit einem gemeinsamen Singen im Kerzenschein. mum. Hanstedt. Wohl kaum ein Weihnachtsmarkt im Landkreis Harburg kann mit einer beeindruckenderen Eröffnung aufwarten wie die Gemeinde Hanstedt. Pünktlich um 19 Uhr treffen sich am Freitag, 7. Dezember, große und kleine Dorfbewohner, um gemeinsam den Auftakt des 37. Hanstedter Weihnachtsmarktes zu feiern. Eine besonders beeindruckende Kulisse bildet dabei das große Lichtermeer von hunderten Kerzen. Nicht...

  • Jesteburg
  • 04.12.18
Service
Rund um "Dat ole Fösterhuus" veranstaltet der Postkutschenverein 
einen urigen Weihnachtsmarkt
4 Bilder

Advent rund um "Dat Ole Fösterhuus"

Weihnachtsmarkt des Postkutschenvereins mit Kunsthandwerk, Ponyreiten, Kutschfahrten und mehr as. Klecken. Musik und der Duft von Glühwein und frisch gebackenem Brot ziehen durch den Klecker Wald, wenn der Verein Postkutsche Lüneburger Heide Jung und Alt zum Weihnachtsmarkt einlädt. Am Samstag, 1. Dezember, von 11 bis 19 Uhr, und am Sonntag, 2. Dezember, von 11 bis 18 Uhr, öffnet das historische Forsthaus von 1852 seine Türen. Kleine Weihnachtsmarktbesucher reiten auf Ponys und basteln...

  • Rosengarten
  • 27.11.18
Panorama
Sie stimmen auf die Weihnachtszeit ein: Rita Oelkers (li.) und Mona Laser organisieren den beliebten Wintermarkt auf dem Hof Oelkers
9 Bilder

Wintermarkt begeisterte

Kunst- und Hobbyhandwerker lockten tausende Besucher auf den Hof Oelkers in Klauenburg. mum. Klauenburg. Bis Weihnachten sind es zwar noch ein paar Wochen. Doch wer schon jetzt auf der Suche nach kleinen Geschenken oder tollen Dekorationsideen war, der war auf Hof Oelkers an diesem Wochenende genau richtig. Bereits zum zehnten Mal fand dort der beliebte Klauenburger Wintermarkt in der Festhalle statt. Und weil dort nicht genug Platz für alle Kunst- und Hobbyhandwerker war, bestand zudem die...

  • Jesteburg
  • 13.11.18
Panorama
Der Dorfkrug ist Hanstedt wird immer mehr zum Mittelpunkt des Ortes

Die erste Wohnung ist fertig

Dorfkrug wird immer mehr zum Zentrum. mum. Hanstedt. Mit dem Kauf des Dorfkrugs hat Günther Killer Hanstedt dazu verholfen, eine echte Dorfmitte zu bekommen. Kaum ein Gebäude besitzt so viel Strahlkraft wie das lange unvollendete Fachwerkhaus. Mit der Eröffnung der Soetebier-Filiale ist Killer im Sommer seinem Ziel einen Schritt näher gekommen. Nun folgt der nächste: Ab Samstag, 9. Dezember, kann die erste Muster-Wohnung besichtigt werden. Insgesamt entstehen elf Wohn-, beziehungsweise...

  • Hanstedt
  • 06.12.17
Service
Das ist echte Weihnachtsatmosphäre! Zur Eröffnung erstrahlt Hanstedts Dorfmitte im Schein hunderter Kerzen
8 Bilder

Emotionaler geht es nicht

Der Hanstedter Weihnachtsmarkt beginnt mit einem gemeinsamen Singen im Kerzenschein. mum. Hanstedt. Wohl kaum ein Weihnachtsmarkt im Landkreis Harburg kann mit einer beeindruckenderen Eröffnung aufwarten wie die Gemeinde Hanstedt. Pünktlich um 19 Uhr treffen sich am Freitag, 8. Dezember, große und kleine Dorfbewohner, um gemeinsam den Auftakt des 36. Hanstedter Weihnachtsmarktes zu feiern. Eine besonders beeindruckende Kulisse bildet dabei das große Lichtermeer von hunderten Kerzen. Nicht...

  • Hanstedt
  • 05.12.17
Panorama
Caroline Cordesmeyer (v. li.), Kerstin Witte und Jochen Weiß vom Rotary Club Buchholz haben in der Tostedter Backstube selbst angepackt, um die 200 Meter Stollen vorzubereiten

Ein Riesenstollen für den guten Zweck

Rotary Club Buchholz peilt Rekord an / Erlös geht an das Kinderhospiz Sternenbrücke. mum. Buchholz. 150 Kilogramm Rosinen und Orangeat, 120 Stück Butter, ein großer Sack Mandeln, 15 Kilogramm Marzipan, Mehl, Zucker und 15 Liter Rum - zusammen gerührt und geknetet zur einer halben Tonne Teig. So einen Riesenberg bekommt nur ein Bäcker gebacken: Jochen Weiß, Inhaber des Tostedter Familienunternehmens Bäckerei Weiss. Seit vielen Jahren schon sponsert die Bäckerei die Weihnachtsaktion des...

  • Jesteburg
  • 05.12.17
Service
Auch das hat Tradition: In Egestorf kommt der Weihnachtsmann mit der Kutsche, um Süßigkeiten an Kinder zu verteilen
5 Bilder

Tradition trifft auf ganz viel Herz

Egestorfer Weihnachtsmarkt findet bereits seit 35 Jahren statt. mum. Egestorf. Seit Ende November finden überall im Landkreis Weihnachtsmärkte statt. Die Besucher haben die große Auswahl. Doch einen Markt sollte sich niemand entgehen lassen: den Egestorfer Weihnachtsmarkt! Bereits zum 35. Mal findet am Sonntag, 11. Dezember, der Egestorfer Weihnachtsmarkt auf dem Platz vor der St. Stephanus-Kirche statt. Nicht nur für viele Egestorfer, sondern auch für zahlreiche Besucher von nah und fern...

  • Hanstedt
  • 06.12.16
Service
Dank der wundervollen Beleuchtung hat der Hanstedter 
Weihnachtsmarkt eine ganz besondere Atmosphäre
4 Bilder

Ein Fest der Gemeinschaft

Bürgerstiftung organisiert Budenzauber mit der Unterstützung zahlreicher Freiwilliger mum. Hanstedt. Für viele Menschen im Landkreis Harburg ist es der emotionale Höhepunkt in der Adventszeit: Die Eröffnung des traditionsreichen Hanstedter Weihnachtsmarktes. Pünktlich um 19 Uhr treffen sich am Freitag, 2. Dezember, große und kleine Dorfbewohner, um gemeinsam den Auftakt des 35. Hanstedter Weihnachtsmarktes zu feiern. Eine besonders beeindruckende Kulisse bildet dabei das große Lichtermeer...

  • Hanstedt
  • 29.11.16
Panorama
Mit-Organisatoren: Bernd Reimers (re.) und Michael Cordes
4 Bilder

Zwölf Tage Christkindmarkt in Himmelpforten: Show-Bühne vor der Villa

Carlo von Tiedemann kommt / Weihnachtspostamt wird eröffnet tp. Himmelpforten. Das Dutzend ist voll: Zum zwölften Christkindmarkt sind Besucher von Freitag bis Dienstag, 25. November bis 6. Dezember, bei der Villa von Issendorff im Herzen von Himmelpforten willkommen. Das Organisationsteam mit Bürgermeister Bernd Reimers, IT-Unternehmer Michael Cordes, Bäcker- und Konditormeister Carsten Richter und Immobilienmakler Martin Woitscheck hat erstmals ein zwölftägiges Programm auf die Beine...

  • Stade
  • 22.11.16
Panorama
So war es im vergangenen Jahr: Viele Egestorfer halfen, die 800 Türkränze zu basteln

Wer hilft mit, Kränze zu basteln?

Der Verkehrsverein bittet um Hilfe: 800 Kränze sollen für den Weihnachtsmarkt gebastelt werden. mum. Egestorf. Bereits seit 35 Jahren findet in Egestorf der beliebte Weihnachtsmarkt statt. Seit dem ersten Mal schon gibt es in dem kleinen Ort eine besondere Tradition: Vor dem ersten Advent werden gebundene Tür-Kränze verkauft. „Das soll auch in diesem Jahr wieder so stattfinden“, sagt Erhard Lipke vom Verkehrsverein. Mit der Aktion solle zum einen die vorweihnachtliche Atmosphäre im Ort...

  • Hanstedt
  • 19.11.16
Panorama
Er durfte natürlich nicht fehlen: Am Nachmittag besuchte der "Weihnachtsmann" mit seinen "Engeln" und standesgemäß mit der Pferdekutsche den Egestorfer Weihnachtsmarkt
10 Bilder

"Das ist einfach unser Weihnachtsmarkt"

bs. Egestorf. "Das ist einfach unser Weihnachtsmarkt. Erst bekommen wir einen Berliner geschenkt und dann kommen wir auch noch in die Zeitung", freute sich jetzt Familie Schulz aus Munster, die am vergangenen Sonntag den beliebten Weihnachtsmarkt in Egestorf besuchte. "Wir haben gelesen, dass der Weihnachtsmarkt hier besonders schön ist und ein tolles Programm hat. Ich muss sagen, das stimmt. Wir sind begeistert", freute sich Mutter Sonja Schulz. Neben der fröhlichen Familie waren Hunderte...

  • Hanstedt
  • 13.12.15
Panorama
Dank der wundervollen Beleuchtung hat der Hanstedter Weihnachtsmarkt eine ganz besondere Atmosphäre
10 Bilder

Festliches Treiben im Schein hunderter Kerzen - Hanstedt lädt zum Weihnachtsmarkt-Besuch an

mum. Hanstedt. Für viele Menschen im Landkreis Harburg ist es der emotionale Höhepunkt in der Adventszeit: Die Eröffnung des traditions- reichen Hanstedter Weihnachtsmarktes. Pünktlich um 19 Uhr treffen sich am Freitag, 4. Dezember, große und kleine Dorfbewohner, um gemeinsam den Auftakt des 34. Hanstedter Weihnachtsmarktes zu feiern. Eine besonders beein- druckende Kulisse bildet dabei das Flackern von mehr als 420 Kerzen. „In diesem Jahr helfen uns dabei die Konfirmanden der St....

  • Hanstedt
  • 01.12.15
Service

"Polarzauber" nur für Kinder

mum. Jesteburg. „Polarzauber“ heißt ein Weihnachtsmarkt nur für Kinder mit ganz viel Musik, der am Samstag, 20. Dezember, zum ersten Mal in Jesteburg auf der "Naturbühne" stattfindet. "Unser Ziel ist es, dass sich Familien für ein paar Stunden gemeinsam wohl fühlen“, sagt Thorsten Slabon, Geschäftsführer von DP Konzept. Der Platz rund um die Bühne wird weihnachtlich dekoriert. Unter anderem werden Holzbuden aufgestellt. Das Programm startet mit dem Kinderliedermacher Volker Rosin (14 Uhr). Im...

  • Jesteburg
  • 16.12.14
Panorama
Impressionen Weihnachtsmarkt Egestorf
7 Bilder

Weihnachtsmarkt Egestorf: "Es ist einfach toll hier"

"Es ist einfach super toll hier. Wir kommen seit über 20 Jahren immer wieder sehr gern her", freuten sich jetzt Michael und Barbara Müller zusammen mit ihren Freunden Carola Seehausen und Jörg Henning beim Besuch des 33. Weihnachtsmarktes in Egestorf. Auf dem Platz vor der St. Stephanus-Kirche findet jährlich am dritten Advent mit der Hilfe von zahlreichen Privat- und Geschäftsleuten, der Kirche, verschiedenen Vereinen und Institutionen ein ganz besonderer Markt statt, denn: "Kommerzielle...

  • Hanstedt
  • 14.12.14
Panorama
Der Hanstedter Weihnachtsmarkt auf dem „Geidenhof“ hat vor allem abends eine besondere Atmosphäre
11 Bilder

„Der schönste Weihnachtsmarkt“: Bürgermeister Gerhard Schierhorn schwärmt von der Veranstaltung auf dem „Geidenhof“

Dieser Weihnachtsmarkt ist wirklich etwas Besonderes“, schwärmte Hanstedts Bürgermeister Gerhard Schierhorn am Samstagabend und ließ dabei seinen Blick über den festlich beleuchteten „Geidenhof“ schweifen. „Ich finde, dass hier die Atmosphäre einmalig ist.“ Selbst wenn man dem Bürgermeister eine fehlende Objektivität unterstellen könnte, so hat Schierhorn in einem Punkt recht. „Dieser Markt ist so speziell, weil sich hier alle Beteiligten ehrenamtlich engagieren.“ Vor allem den Mitgliedern der...

  • Hanstedt
  • 09.12.14
Service

Mit dem DRK-Hanstedt nach Wolfsburg

mum. Hanstedt. Der Ortsverein Hanstedt des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) fährt am Freitag, 12. Dezember, zum Weihnachtsmarkt nach Wolfsburg. Außerdem steht ein Besuch der Volkswagen-Zukunftswerkstatt auf dem Programm. Die Abfahrt ist für 9 Uhr vorgesehen. Die Ausfahrt kostet 29 Euro. • Die Anmeldung sowie die Bezahlung ist am Mittwoch, 3. Dezember, im Hanstedter Rathaus (2. Stock) zwischen 10 und 11.30 Uhr möglich.

  • Hanstedt
  • 24.11.14
Panorama
Taschendiebe schlagen blitzschnell und meist unbemerkt zu (Szene gestellt)
2 Bilder

Hochsaison für Taschendiebe - Täter schlagen blitzschnell zu

(thl). "Weihnachtsmärkte locken nicht nur Besucher an, sondern auch Taschendiebe. Denn diese nutzen das Gedränge inmitten des Budenzaubers, um reichlich Beute zu machen", sagt Walter Johanßon, Präventionsbeauftragter der Polizeiinspektion Harburg. "Innerhalb weniger Sekunden sind der Geldbeutel, die Kreditkarten oder die Autoschlüssel verschwunden." Mit Beginn der Vorweihnachtszeit haben Taschendiebe wieder Hochsaison. Laut Kriminalstatistik bewegen sich die Zahlen der Taten nach wie vor auf...

  • Winsen
  • 21.11.14
Panorama
Damit der beliebte Egestorfer Weihnachtsmarkt für Groß und Klein wieder ein tolles Erlebnis wird, bittet der Verkehrsverein um Unterstützung

Egestorf: Helfende Hände gesucht

Der Verkehrsverein bittet um Hilfe: 800 Kränze sollen für den Weihnachtsmarkt gebastelt werden. mum. Egestorf. Bereits seit 33 Jahren findet in Egestorf der beliebte Weihnachtsmarkt statt. Seit dem ersten Mal schon gibt es in dem kleinen Ort eine besondere Tradition: Vor dem ersten Advent werden gebundene Tür-Kränze verkauft. „Das soll auch in diesem Jahr wieder so stattfinden“, sagt Erhard Lipke vom Verkehrsverein. Mit der Aktion solle zum einen die vorweihnachtliche Atmosphäre im Ort...

  • Hanstedt
  • 18.11.14
Service

Hanstedt: Jetzt anmelden für den Weihnachtsmarklt

mum. Hanstedt. Auch wenn die Mitglieder der Bürgerstiftung Hanstedt zurzeit mitten in den Vorbereitungen für das ausverkaufte Oktoberfest Ende September stecken, laufen bereits auch die Planungen für den Weihnachtsmarkt im Dezember auf dem Geidenhof an. Kunsthandwerker, Anbieter von kulinarischen Köstlichkeiten oder weihnachtlichen Artikeln können auch in diesem Jahr wieder dabei sein und für eine geringe Gebühr an beiden Tagen eine kleine Holzbude anmieten. • Anfragen werden ab sofort unter...

  • Hanstedt
  • 15.09.14
Panorama
Mia (5) freundete sich in Hanstedt mit einem Rentier an
5 Bilder

Hanstedt: Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt

kb. Hanstedt. Vorweihnachtliche Stimmung herrschte am vergangenen Wochenende rund um den Alten Geidenhof, die Kirche und das Küsterhaus in Hanstedt. In malerischer Kulisse lockte ein buntes Angebot aus Kunsthandwerk, Glühwein und Punsch, kulinarischen Leckereien, Musik und Aktionen die Besucher auf den Weihnachtsmarkt. Feuerkörbe zauberten Wärme und gemütliches Licht, Tannenbäume sorgten für weihnachtliches Ambiente. Auch in diesem Jahr wurde der Weihnachtsmarkt von der Bürgerstiftung Hanstedt...

  • Hanstedt
  • 09.12.13
Panorama
Dank des Engagements der Bürgerstiftung ist der Weihnachtsmarkt immer einen Besuch wert
3 Bilder

32. Hanstedter Weihnachtsmarkt: Ein Dank an alle Helfer

mum. Hanstedt. „Ohne die Unterstützung der vielen Helfer aus den Vereinen wäre so ein Weihnachtsmarkt gar nicht möglich“, sagt Astrid Ellerbrock, die Vorsitzende der Bürgerstiftung Hanstedt. „Wir sind allen Beteiligten sehr dankbar.“ Viele Vereine, Institutionen und Privatpersonen haben sich schon im Vorfeld dafür eingesetzt, dass am kommenden Wochenende in Hanstedt festliche Weihnachtsstimmung herrscht. So hat Astrid Ellerbrock etwa für einen kleinen Weihnachtswald auf dem „Alten Geidenhof“...

  • Jesteburg
  • 03.12.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.