Weihnachtsmarkt

Beiträge zum Thema Weihnachtsmarkt

Service
Buntes Leben beim Altstadtfest
2 Bilder

Von Altstadtfest bis Shantychor Festival
Tolle Events in Stade in 2022

sb. Stade. Stader, Gäste und Veranstalter haben sie in den letzten zwei Jahren schmerzlich vermisst, nun sollen sie zurückkehren: die beliebten Großveranstaltungen in der Hansestadt Stade. Die Veranstalter der STADE Marketing und Tourismus Gesellschaft starten voller Hoffnung in die Jahresplanung 2022. Alle Informationen entsprechen dem aktuellen Planungsstand, Änderungen sind möglich. Weitere Termine befinden sich in Abstimmung. Saisonauftakt im Frühjahr Die Veranstaltungssaison in der Stader...

  • Stade
  • 04.01.22
  • 1.418× gelesen
Panorama

Positive Bilanz trotz Abbruch
60.000 Gäste beim Buxtehuder Wintermärchen

nw/tk. Buxtehude. Das Buxtehuder "Wintermärchen" wurde frühzeitig am vierten Adventssonntag beendet. Bilanz: Mit insgesamt mehr als 60.000 Besuchern in 24 Tagen war die Veranstaltung für das Stadtmarketing dennoch ein Erfolg. Das Event wurde beendet, weil es durch die strengeren Einlasskontrollen (2G-Plus) immer weniger Besucher gab. „Wir haben sehr viel Zuspruch und Lob, insbesondere für die Gestaltung des Weihnachtsmarktes, erhalten“, berichtet Torsten Lange vom Stadtmarketing. Besonderheit...

  • Buxtehude
  • 04.01.22
  • 18× gelesen
Service
Der Stadthafen-SUP-Cup soll 2022 wieder starten
3 Bilder

Viele Veranstaltungen kehren zurück
Events in Stade: Ausblick auf 2022

sb. Stade. Stader, Gäste und Veranstalter haben sie in den letzten zwei Jahren schmerzlich vermisst, nun sollen sie zurückkehren: die beliebten Großveranstaltungen in der Hansestadt Stade. Die Veranstalter der Stade Marketing und Tourismus Gesellschaft starten voller Hoffnung in die Jahresplanung 2022. Saisonauftakt im Frühjahr Die Veranstaltungssaison in der Stader Altstadt beginnt im April mit dem Stader Frühjahrsmarkt auf dem Platz „Am Sande“ als Auftaktveranstaltung. Vom 21. bis 25. April...

  • Stade
  • 22.12.21
  • 958× gelesen
Service

Am Sonntag ist Schluss
Das Buxtehuder Wintermärchen wird beendet

nw/tk. Buxtehude. Gemeinsam mit den Schaustellerinnen und Schaustellern hat sich die Hansestadt Buxtehude darauf geeinigt, den Weihnachtsmarkt „Buxtehuder Wintermärchen“ vorzeitig, am Sonntag, 19. Dezember, um 21 Uhr zu beenden. „Wir haben uns schweren Herzens dazu entschieden, den Betrieb vorzeitig einzustellen“, so Buxtehudes Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt. Nach einem gelungenen Auftakt – inklusive Hygiene- und Sicherheitskonzept – komme nun das Aus: „Unter der neuen Verordnungslage...

  • Buxtehude
  • 15.12.21
  • 726× gelesen
Service
Eisstockschießen ist ein toller Gruppenspaß

Winterlicher Spaß in der Gruppe
Bis zum 21. Dezember läuft noch das Eisstockschießen in Stade

jd. Stade. Auch wenn der skandinavische Weihnachtsmarkt vorzeitig beendet wurde: Ein winterliches Angebot bleibt am Stader Fischmarkt noch ein paar Tage erhalten. Bis Dienstag, 21. Dezember, können die Stader sich noch beim Eisstockschießen vergnügen. Die 18 Meter lange Bahn ist am Wasser West vor dem Schwedenspeicher aufgebaut. Es handelt sich um eine Konstruktion mit Synthetik-Eis, die ohne Strom und Wasser funktioniert. Eisstockschießen ist ein geselliges Mannschaftsspiel mit Tradition und...

  • Stade
  • 14.12.21
  • 31× gelesen
Panorama
Unter der Woche war wenig los auf den Weihnachtsmärkten in Stade

Stader Weihnachtsmarkt
5.000 Besucher am Wochenende - ein Drittel Umsatz

sv. Stade. Trotz allen Bemühungen, weihnachtliche Stimmung in die Stadt zu bringen, bremst die Pandemie den Weihnachtsmarkt aus: Geringe Besucherzahlen und verkürzte Öffnungszeiten bereiteten den Schaustellern auf dem Stader Weihnachtsmarkt seit seiner Öffnung Bauschmerzen. Die Einführung der 2G-Plus-Regel machte die Situation da nicht einfacher. Darum hat das Stadtmarketing in Absprache mit den Verkäufern bereits vergangene Woche beschlossen, den Markt nur noch von Freitag bis Sonntag zu...

  • Stade
  • 14.12.21
  • 91× gelesen
Service

Diese Weihnachtsgeschenke kommen garantiert bei jedem Mann gut an

Wenn es darum geht, Weihnachtsgeschenke zu besorgen, tun sich die meisten Menschen schwer - vor allem dann, wenn der zu Beschenkende keine konkreten Wünsche äußert und scheinbar schon alles hat, was er braucht. Gerade Männer gelten hierbei als besonders schwer zu beschenken. Schließlich mögen es die meisten Männer eher praktisch und schlicht, so dass Deko-Gegenstände und alles, was es nicht unbedingt braucht, oft schon zu viel des Guten sind. Dennoch gibt es eine Reihe von Geschenken, die...

  • Buxtehude
  • 10.12.21
  • 28× gelesen
Panorama
6 Bilder

Schausteller wollen trotzdem bleiben
2G-Plus vermiest das Wintermärchen

sv. Buxtehude. "Die ersten Tage liefen super", sind sich die Marktbeschicker auf dem Buxtehuder Wintermärchen einig. 6.500 Besucher zählten die Veranstalter allein am ersten Sonntag. "Mit der Einführung der 2G-Plus-Regel fielen die Besucherzahlen dann aber schlagartig in den Keller", sagt Günter Kreutzfeldt von der Bude "König's Feuerzangenbowle". Kreutzfeldt rechnet mit aktuell 30 Prozent weniger Umsatz und geht davon aus, dass er die meisten seiner in den vergangenen Jahren so beliebten...

  • Buxtehude
  • 09.12.21
  • 380× gelesen
Wirtschaft

Besucher bleiben weg
Reaktion auf Corona-Situation: Stader Weihnachtsmarkt nur noch an Wochenenden geöffnet

jd. Stade. Die aktuelle Pandemie-Situation und die strengen Corona-Regeln bereiten den Budenbetreibern auf den Stader Weihnachtsmärchen Kopfzerbrechen. Das Geschäft lief zu Beginn schon schleppend und mit Einführung von 2G-Plus sind die Umsätze noch weiter zurückgegangen. Die Marktbeschicker haben jetzt daraus Konsequenzen gezogen. Es gibt veränderte Öffnungszeiten und einige Buden werden ganz abgebaut. So öffnet das Weihnachtsdorf auf dem Platz Am Sande ab sofort nur noch an den Wochenenden....

  • Stade
  • 08.12.21
  • 1.834× gelesen
Service

Budenbetreiber verzweifeln
Wegen Sturmtief "Daniel": Weihnachtsmärkte in Stade und Buxtehude müssen schließen

(jd). Da ist die adventliche Stimmung auf den Weihnachtsmärkten durch die Verschärfung der Corona-Regeln (ab dem heutigen Mittwoch, 1. Dezember, gilt 2G plus) schon stark getrübt - und jetzt auch noch das: Sturmtief "Daniel" pustet derzeit den Norden so stark durch , dass die Weihnachtsmärkte in Buxtehude und Stade aus Sicherheitsgründen geschlossen wurden. Zu groß war die Gefahr, dass Besucher durch herumfliegende Gegenstände verletzt werden. Das Buxtehuder Wintermärchen will am...

  • Stade
  • 01.12.21
  • 605× gelesen
  • 1
Wirtschaft

In Ahlerstedt herrscht Weihnachtsstimmung auf dem Weihnachtsmarkt

sc. Ahlerstedt. Weihnachtsstimmung hat in Ahlerstedt Einzug gehalten: Auf dem traditionellen Weihnachtsmarkt vor der Kirche gab es Leckereien, Apfelpunsch und kleine Geschenk-ideen für das Weihnachtsfest zu entdecken. Die extra aufgebauten und geschmückten Buden schufen eine festliche Atmosphäre auf dem Kirchplatz. Einige Ahlerstedter besuchten ihren Weihnachtsmarkt und schlenderten entlang der Buden. "Wir freuen uns, dass der Markt stattfindet", sagt Gisela Reimers. Zusammen mit ihrem Mann...

  • Harsefeld
  • 01.12.21
  • 95× gelesen
ServiceAnzeige
Ein kleiner Tannenwald und mehrere kleinere Buden laden zum Verweilen ein und sorgen für weihnachtliche Stimmung auf dem Gelände des Geidenhofs
2 Bilder

Freitags auf dem Geidenhof
Wochen- und Weihnachtsmarkt begegnen sich in Hanstedt

lm. Hanstedt. Bereits im vergangenen Jahr hatte sich das Konzept eines Weihnachtsmarktes unter den Bedingungen der Corona-Pandemie in der Samtgemeinde Hanstedt bewährt. Auch in diesem Jahr soll ein ähnliches Programm auf die Beine gestellt werden. Auf den kommenden Wochenmärkten in Hanstedt will die Bürgerstiftung für adventliches Flair wie auf einem Weihnachtsmarkt sorgen. Dafür wurde auf dem Gelände des alten Geidenhofs extra ein beleuchteter und dekorierter Weihnachtsbaum aufgestellt....

  • Hanstedt
  • 30.11.21
  • 72× gelesen
Panorama
Gute Stimmung herrschte auch auf dem Töster Platz, wo auf ovaler Leinwand wieder die Feuerzangenbowle gezeigt wurde
7 Bilder

Shoppen, Kino und Impfen
Alternative zum Christkindlmarkt kam sehr gut an

Geselligkeit auf dem Töster Platz bim. Tostedt. Nach Feierabend bei Dunkelheit einkaufen und auf dem Töster Platz an der B75/Schützenstraße Kultur und Geselligkeit genießen - dazu hatten die Tostedter und ihre Gäste am Freitagabend Gelegenheit. Der Töster Kreis hatte zum Moonlight Shopping und zur Vorführung des Films "Die Feuerzangenbowle" eingeladen. Und zahlreiche Bürgerinnen und Bürger nahmen das gerne an. Vor dem Filmstart unterhielten die Musikvereinigung Tostedt und der Spielmannszug des...

  • Tostedt
  • 30.11.21
  • 186× gelesen
ServiceAnzeige
Ole Bernatzki (Foto li.) und sein Team bieten in der Allerbeekskehre 1 in Jesteburg täglich
Corona-Schnelltests für jedermann an Foto: AHD

Sicher durch den Winter
Seit Februar bietet der AHD in Jesteburg PCR- und Schnelltests an

as. Jesteburg. "Wir raten jedem - egal ob geimpft oder ungeimpft-, sich regelmäßig testen zu lassen. Nur so kann man Klarheit über eine mögliche Infektion mit dem Coronavirus erlangen", rät Ole Bernatzki. Der Geschäftsführer des Ambulanten Hauspflege Dienstes (AHD) weiß, wovon er spricht. Als einer der Ersten in der Region hat er im Februar am Ole Tower (Allerbeekskehre 1) in Jesteburg ein Schnelltestzentrum eröffnet, seither unzählige PCR- und Antigen-Schnelltests durchgeführt. Auch zum...

  • Jesteburg
  • 30.11.21
  • 434× gelesen
  • 1
Panorama
Viel Abstand zwischen den Verkaufsständen auf dem Gelände der Grundschule Horst: der Weihnachtsbasar des Vereins Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal unter den Bedingungen der 2G-Regel

Benefiz
1.000 Besucher beim Weihnachtsbasar der Kinderkrebshilfe in Horst

ts. Horst. Etwa 1.000 Menschen haben nach Angaben des Veranstalters am vergangenen Sonntag den 45. Benefiz-Weihnachtsbasar des Vereins Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal an der Grundschule Horst besucht. Nur Geimpfte und Genesene hatten Zutritt. Bei den Kontrollen am Eingang hätten die Besucher höchstens fünf Minuten lang gewartet, sagte die Vereinsvorsitzende Anette Kosakowski. Mit Blick auf zu erwartende verschärfte Kontaktbeschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie dürfte der...

  • Seevetal
  • 30.11.21
  • 27× gelesen
Panorama
Unter der Woche zeigte sich der Weihnachtsmarkt in Stade noch recht besucherarm
6 Bilder

Schausteller vermissen Laufkundschaft
Schwerer Start auf dem Weihnachtsmarkt

sv. Stade. Vom Kinderkarussell klingt fröhliche Weihnachtsmusik, in der Luft liegt der Geruch von gebrannten Mandeln und Punsch: Während mehr und mehr Weihnachtsmärkte im Landkreis Stade abgesagt werden, halten die Schausteller auf dem Weihnachtsmarkt in Stades Innenstadt tapfer die Stellung. "Wegen der Pandemie ist natürlich deutlich weniger los als in den vergangenen Jahren und der Regen an den Eröffnungstagen tat sein Übriges", sagt Pietro de Angelis, der zusammen mit seiner Frau gebrannte...

  • Neue Stader Wochenblatt
  • 30.11.21
  • 210× gelesen
Service

Karies und Farbablagerungen
Belastung für die Zähne: Glühwein

(wd/Borgmeier). „Viele Menschen denken bei ungesunden Leckereien in der Weihnachtszeit zuerst an zuckerreiche gebrannte Mandeln und Christstollen, nicht aber an Glühwein. Doch dieser stellt eine größere Gefahr für die Zähne dar, als die meisten vermuten. Denn er enthält viel Zucker, der die Entstehung von Karies begünstigt. Davon abgesehen, lagern sich auch enthaltene Farbstoffe, sogenannte Anthocyane, auf den Zähnen ab und färben sie leicht blau. Grundsätzlich lässt sich der bläuliche Schimmer...

  • Stade
  • 26.11.21
  • 36× gelesen
Panorama
Lars Luttkau führt die drei Familien-Stände bereits in fünfter Generation Fotos: sv
3 Bilder

Erleichterte Schausteller Markt findet statt
Es wird wieder märchenhaft in Buxtehude

sv. Buxtehude. Der Aufbau des Buxtehuder Wintermärchens ist im vollen Gange: Am Eingang stehen die Nussknacker bereits Spalier, überall säumen mit bunten Kugeln geschmückte Tannenbäume den Weg und die meisten Stände sind schon aufgebaut. Im Inneren der ein oder anderen Glühweinbude wird aber noch fleißig geschraubt. So auch im Punschstand von Lars Luttkau aus Hemmoor. "So langsam kommt die Vorfreude", sagt Luttkau, der mit gleich zwei Punschständen und einem Imbiss auf dem Wintermärchen ist. Ob...

  • Buxtehude
  • 26.11.21
  • 112× gelesen
Service

Mehrere Weihnachtsmärkte sind bereits abgesagt
Wegen Corona-Warnstufe 1: Auf allen Weihnachtsmärkten gilt jetzt 2G und Maske tragen

(jd). Die niedersächsische Landesregierung hat mit Wirkung zum heutigen Mittwoch, 24. November, die Corona-Regeln verschärft. Landesweit gilt jetzt die Warnstufe 1. Das hat auch Auswirkungen auf die Weihnachtsmärkte im Landkreis Stade: Für sämtliche Weihnachtsmärkte gilt jetzt die 2G-Regel (genesen oder geimpft) - unabhängig davon, was vorher angekündigt wurde. Das heißt: Märkte, die ursprünglich nach 3G stattfinden sollten, müssen jetzt die die strenger 2G-Regel anwenden. Für ungeimpfte...

  • Stade
  • 24.11.21
  • 3.453× gelesen
  • 1
Service
Etwa 110 Aussteller präsentieren auf dem "Weihnachtsmarkt der Kunsthandwerker" ihre Arbeiten

Originelle Geschenkideen und Deko
+++ abgesagt +++ Die Weihnachtsmärkte der Kunsthandwerker am Kiekeberg - jetzt mit 2G-Regel +++ abgesagt +++

+++ abgesagt +++ tw/nw. Ehestorf. Inmitten der stimmungsvoll beleuchteten Reetdachhäuser erleben Besucher am ersten und dritten Adventswochenende die „Weihnachtsmärkte der Kunsthandwerker“ im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Ehestorf. Etwa 110 Aussteller präsentieren von Freitag bis Sonntag, 26. bis 28. November und 10. bis 12. Dezember, jeweils von 10 bis 18 Uhr ihre selbst gefertigten Unikate. An jedem der beiden Adventswochenenden zeigen unterschiedliche Aussteller ihr...

  • Rosengarten
  • 23.11.21
  • 102× gelesen
Panorama
Beeindruckend - und wärmend - war die stündliche Feuershow auf dem Gelände des historischen „Beekhoffs“
13 Bilder

Feuriger Weihnachtsmarkt in Beckdorf begeisterte Besucher

tw. Beckdorf. Wärmender Kakao, der Duft von frischen Waffeln und Lichterglanz an jeder Ecke zogen am vergangenen Samstag gutgelaunte Besucher zum Weihnachtsmarkt auf dem „Beekhoff“ in Beckdorf. Etwas Nieselregen und relativ kühle Temperaturen hielten Groß und Klein nicht davon ab, auf dem weitläufigen Gelände mit den reetgedeckten Gebäuden die ganz besondere Atmosphäre zu genießen. Auf Einladung der engagierten Kranzbinder Beckdorf (Verein zur Förderung von Brauchtum und Kultur) boten nicht nur...

  • Apensen
  • 23.11.21
  • 78× gelesen
Service
BGV-Vorsitzender Bernd Jost muss den Weihnachtsmarkt aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr erneut absagen

Jesteburger Weihnachtsmarkt ist abgesagt

as. Jesteburg. Während in Harmstorf am Samstag der erste Weihnachtsmarkt in der Region stattgefunden hat, fällt der für dieses Wochenende geplante Weihnachtsmarkt in Jesteburg jetzt aus. "Aus Solidarität mit den Regionen, die stark von der Corona-Pandemie getroffen sind, haben wir uns kurzfristig entschlossen, den Weihnachtsmarkt in diesem Jahr abzusagen", erklärt der Vorsitzende des Bürger- und Gewerbevereins der Samtgemeinde Jesteburg (BGV), Bernd Jost. "Wir haben Glück, dass wir bisher so...

  • Jesteburg
  • 23.11.21
  • 82× gelesen
Panorama
In der ehemaligen Turnhalle der Alten Schule in Harmstorf gab es allerlei Handwerksarbeiten von Hobbykünstlern zu bestaunen
3 Bilder

Gute Stimmung an der Alten Schule
Weihnachtsmarkt in Harmstorf zieht zahlreiche Besucher an

lm. Harmstorf. Der Andrang war groß für den Weihnachtsmarkt des Harmstorfer Bürgervereins auf dem Gelände der Alten Schule (Schulstraße 3) am vergangenen Wochenende. Angesichts der hohen Corona-Zahlen im Landkreis Harburg zeitweise vielleicht auch etwas zu groß. Zwar war der Weihnachtsmarkt bereits im Vorfeld als Veranstaltung unter den 2G-Regelungen angekündigt, allerdings drängten sich die auf den Tag verteilten knapp 380 Besucher mitunter dicht an dicht, dass auch die Abstandsregeln nichts...

  • Jesteburg
  • 23.11.21
  • 38× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.