Werner Klintworth

Beiträge zum Thema Werner Klintworth

Panorama
Ina Hildebrandt-Heins (li.) übergibt den Dienststempel an Werner Klintworth und Angela Ziegenhagen

Sie sind bei Streit gefragt: In Harsefeld treten zwei neue Schiedsleute ihren Dienst an

jd. Harsefeld. Stabwechsel bei den Streitschlichtern: Die bisherige Harsefelder Schiedsfrau Regina Hildebrandt-Heins wurde jetzt im Rathaus offiziell verabschiedet. Sie hat ihr Ehrenamt nach fünfjähriger Tätigkeit niedergelegt. Auch ihr Stellvertreter Axel Stadie, der bei der kleinen Feierstunde nicht dabei sein konnte, scheidet aus dem Amt. Die Verabschiedung war gleichzeitig eine Amtsübergabe: Die neue Schiedsfrau Dr. Angela Ziegenhagen und ihre Stellvertreter Werner Klintworth übernahmen von...

  • Harsefeld
  • 28.07.18
Panorama
Die Organisatoren des Lauf- und Musikfestivals bei der Vorbesprechung

Routiniertes Organisationsteam: Das Lauf- und Musikfestival wird von Harsefeldern ehrenamtlich auf die Beine gestellt

Mittlerweile sind sie alle Profis: Die Organisatoren des jährlichen Lauf- und Musikfestivals arbeiten seit zehn Jahren Hand in Hand bei der Vorbereitung der Veranstaltung. "Früher haben wir uns einmal im Monat getroffen, jetzt reichen zwei Vorbesprechungen und eine Nachbesprechung", sagt May-Britt Müller vom Stadtmarketing. Jeder kennt seine Aufgaben: Werner Klintworth kümmert sich rund um den Lauf um finanzielle Angelegenheiten, Jörg Reitmann organisiert die Streckenposten. Petra Hansen ist...

  • Buxtehude
  • 28.02.18
Sport

Schulung für KLV-Messanlage

ig. Stade. Zur Vorbereitung auf eine Vielzahl von Großveranstaltungen bietet der Kreisleichtathletik-Veband Stade (KLV) am Samstag, 18. März, ab 13 Uhr, eine Aufbau- und Einweisungsschulung für die elektronische KLV-Zeitmessanlage. Ort: Dreifachturnhalle in Harsefeld. Anmeldung: Werner Klintworth, Telefon: Tel. 041 64 – 14 51, E-Mail: W.Klinti@t-online.de.

  • Harsefeld
  • 11.03.17
Sport
Carsten Wetzel
  2 Bilder

Magische Grenze übertroffen

Leichtathleten aus Harsefeld und Horneburg starteten bei den Deutschen Meisterschaften der Senioren ig. Horneburg. Bei den deutschen Seniorenmeisterschaften der Leichtathletik in Thüringen erzielte Carsten Wetzel vom TuS Harsefeld mit dem 800 Gramm schweren Speer gleich in seinem ersten Versuch eine Weite von 46,82 m, belegte in der Endabrechnung den undankbaren vierten Platz. Der Harsefelder blieb nur 56 cm unter seiner diesjährigen Bestleistung. Ein neuer Kreisrekord ist in greifbarer Nähe....

  • Horneburg
  • 15.07.16
Sport
Jürgen Schulz schafft die Qualifikation für die DM

Werfer schon gut in Form

VfL Horneburg eröffnet Leichtathletik-Freiluft-Saison ig. Horneburg. Zu Beginn der Freiluft-Saison zeigten sich die Leichtathleten in erstaunlicher Form. Beim Werfertag auf dem Sportplatz Blumenthal in Horneburg wurden vier neue Kreisrekorde aufgestellt. Spannend verlief der Zweikampf in der Altersklasse M 80 zwischen Heinz Kugis (SV Bliedersdorf) und Gerhard Knapp (VfL Horneburg). Am Ende gewann Kugis mit neuen Kreisrekorden im Kugelstoßen (9,01m) und Speerwurf (20,28m). Jürgen Schulz (VfL)...

  • Horneburg
  • 15.03.16
Sport
Der Silvesterlau gehört zu den größten Events im Landkreis

Keine Bestenlisten mehr als "Buch"

Leichtathleten tagten in Oldendorf und Tostedt / Saison 2016 wurde vorbereitet ig. Stade. Eine Bestenliste in "Buchform" gibt es in Zukunft nicht mehr - weder auf Kreis- oder Bezirksebene noch auf Landes- oder Bundesebene. Die Platzierungen der Leichtathleten sind nur noch auf der Homepage der Verbände einsehbar. Das war eines der Themen auf den Bezirks-Arbeitstagungen der Leichtathleten in Rotenburg und Stade. Starken Widerspruch fand "die zunehmende Bürokratisierung in vielen...

  • Drochtersen
  • 04.12.15
Sport
  3 Bilder

Dennis Dodt ist Gesamtsieger beim Buxtehuder Laufabend

Spannender Zweikampf ig. Buxtehude. Beim Laufabend des Post SV Buxtehude im Buxtehuder Jahnstadion über 10.000 m entwickelte sich um den Gesamtsieg ein spannender Zweikampf zwischen Dennis Dodt (M40) vom 24 Fit Club Stade und Jonas Kresse (MJ U20) vom BSV Buxtehude, den Dodt in sehr guten 34:49,59 min. für sich entschied. Kresse benötigte für die 25 Stadionrunden 34:56,53 min. Dritter wurde Jakob Wilkens (MJ U18,) ebenfalls vom BSV Buxtehude, mit persönlicher Bestzeit von 36:37,85 min....

  • Buxtehude
  • 08.09.15
Sport

Werfertag zur Saisoneröffnung

ig. Horneburg. Die Winterpause ist endlich vorbei. Die Leichtathleten erobern wieder die Stadien. Am Samstag, 14. März, eröffnen die Aktiven des VfL Horneburg mit dem "5. Senioren-Werfertag" die Freiluft-Saison auf dem Sportplatz Blumenthal. Beginn: 9.30 Uhr. Der Veranstalter erwartet wieder Wettkämpfer aus den Landkreisen Stade und Cuxhaven. Mit dabei sind die Routiniers Werner Klintworth (M 60) vom TuS Harsefeld und Gerhard Knapp (M 80) vom VfL Horneburg, der im vergangenen Jahr allein drei...

  • Horneburg
  • 27.02.15
Sport
Sieger 2014 über 4.570 m - Max Schröter

Waldlauf im Frühling

Harsefelder bieten vier Strecken an ig. Buxtehude. Die Leichtathletiksparte des TuS Harsefeld und der Lauftreff Harsefeld organisieren in diesem Jahr mit dem "Frühlings-Waldlauf" erneut eine gemeinsame Laufveranstaltung. Termin und Ort: Sonntag, 22. März, ab 10.30 Uhr im Waldgebiet beim Waldstadion. Wieder werden vier verschiedene Strecken angeboten. Die Schüler U10 und U12 laufen 1.150 m, die Jugend U14 und U16 läuft 2.130 m und die Mittelstrecke von 4.570 m, bzw. die Langstrecke von...

  • Buxtehude
  • 24.02.15
Sport
Leichtathletik ist Grundlagensportart

Ein Appell an die Schulen!

Keine Neustrukturierung im Kreis-Leichtathletikverband Stade / Johann Schlichtmann bleibt noch zwei Jahre 1. Vorsitzender des Verbandes ig. Oldendorf. Auf dem Verbandstag in Oldendorf wurde Johann Schlichtmann für zwei weitere Jahre als 1. Vorsitzender des Kreis-Leichtathletik-Verbandes Stade (KLV) gewählt. Schatzmeister bleibt Werner Klintworth aus Harsefeld. Die Position des Breitensportwartes konnte nicht neu besetzt werden. Schlichtmann erklärte den Delegierten nach seiner Wahl, dass...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 16.01.15
Sport
Höhenflug zum Vizemeister - Nils Max

Von den Nachbarn lautstark unterstützt

Nils Max aus Harsefeld wurde Vizemeister bei der Deutschen Meisterschaften der Junioren im Zehnkampf ig. Harsefeld. Das war ein Zehnkampf nach Maß für Nils Max aus Harsefeld bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Vaterstetten bei München. Am Ende der beiden langen Wettkampftage konnte er nach dem abschließenden 1.500 m Lauf um 20 Uhr jubeln: Denn er hatte sich mit einem fulminanten Lauf in 4:41,55 sec. von Platz drei auf den zweiten Platz verbessert und mit 7.100 Punkten eine neue...

  • Harsefeld
  • 29.08.14
Sport
Platz drei für Simon Bäcker

Ruhig und überlegt

Simon Bäcker vom TuS Harsefeld belegt Platz drei bei den Norddeutschen Meisterschaften in Berlin ig. Harsefeld. Der 18-jährige Gymnasiast Simon Bäcker vom TuS Harsefeld war am vergangenen Wochenende erfolgreich bei den Norddeutschen Meisterschaften: Mit einer um mehr als 10 Sekunden verbesserten persönlichen Bestzeit von 9:29,81 min. gelang dem jungen Leichtathleten der Sprung auf das Siegerpodest. Aufgrund seiner in dieser Saison erfolgten Läufe im Crosslauf, auf der Straße und auf der...

  • Harsefeld
  • 04.08.14
Sport
Siegerehrung - Laurin  Forstreuter (li.) erzielte über 800 m ein Top-Zeit

Schnell über die Hürden unterwegs

Kaiserwetter bei den Bezirksmeisterschaften der Leichtathleten in Oldendorf / Erfolge für die Kreis.Teilnehmer ig. Oldendorf. Über 200 Athletinnen und Athleten gingen bei den Bezirksmeisterschaften der Männer, Frauen und Jugend am vergangenen Sonntag im Rudolf-Pöpke-Sportzentrum in Oldendorf an den Start. Die Topleistung erzielte Laurin Forstreuter von der LG Faßberg/Unterlüß/Oldendorf mit einer Zeit von 1:51,61 min. über 800 m. Die Teilnehmer aus dem Kreis Stade erzielten bei den...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 28.05.14
Sport
Jonna lief mit ihrer Mutter

Eine ideale Trainingseinheit

Frühlings-Waldlauf in Harsefeld war ein großer Erfolg ig. Harsefeld. Die Organisatoren waren zufrieden: Fast 200 Teilnehmer nahmen am Harsefelder Frühlingslauf, zu dem erstmalig der TuS Harsefeld und der Lauftreff gemeinsam eingeladen hatten. "Der Frühlingsanfang wurde gewählt und ein Volltreffer gelandet", so Chef-Organisator Werner Klintworth. Die Leichtathleten nutzten den Lauf als Auftakt für die Freiluftsaison. Für die Buxtehuder Triathleten war das Event eine ideale Trainingseinheit:...

  • Harsefeld
  • 28.03.14
Sport

Durch Matsch und über Baumstämme

Simon Bäcker vom TuS Harsefeld im Cross-Lauf auf Rang fünf ig. Harsefeld. Bei den ersten Landescross-Meisterschaften in Ostercappel belegte der Harsefelder Simon Bäcker Platz fünf in der Altersklasse U20. Die 3,35 Kilometer lange Strecke habe es in sich gehabt, sagt TuS-Trainer Werner Klintworth. "Lange Anstiege, knackige Bergabläufe, matschige Kuhlen und Baumstämme auf der Strecke." Simon trennten nur acht Sekunden vom dritten Platz. Klintworth: "Dieser Lauf war eine gute Vorbereitung für...

  • Harsefeld
  • 12.02.14
Sport
Platz sieben nach langer Verletzunspause - Zehnkämpfer Nils Max

Zehnkämpfer Max meldet sich zurück

Platz sieben sieben für Nils Max bei der Deutschen Meisterschaft im Zehnkampf ig. Harsefeld. „Ich möchte beim Zehnkampf nur Spaß haben und mitmachen“, so der 19-jährige Mehrkämpfers Nils Max vom TuS Harsefeld vor dem Start bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Lage. Die Aussage hat eine Vorgeschichte: Das Leichtathletik-Talent zog sich bei den Norddeutschen Meisterschaften im Zehnkampf Ende Juni einen schweren Muskelfaserriss zu, der zu einer Unterbrechung der bisher erfolgreich...

  • Harsefeld
  • 30.08.13
Sport
Rebecca Meier startet beim Kreisvergleichskampf

Messanlage funktionierte in Himmelpforten

ig. Himmelpforten. "Ein gutes Meldeergebnis", sagt Johann Schlichtman, Vorsitzender der LGK Kreis Nord-Stade. 100 Leichtathleten - Altersklassen U16 bis U10 - gingen bei Saisoneröffnung der Leichtathletik-Gemeinschaft in Himmelpforten den Start, erzielten bei sommerlichen Temperaturen in den Drei- und Vierkämpfen gute Ergebnisse. Werner Klintworth setzte erstmalig die elektronische Zeitmessanlage des KLV Stade ein. "Funktionierte reibungslos", so Schlichtmann. "Alle Ergebnisse können für die...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 21.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.