Magazin

Beiträge zum Thema Magazin

Das könnte Sie auch interessieren:

Sport
Siegerehrung im Hauptrennen der Männer mit Jörn Irrsack (v.l.), Organisator Uwe Varenkamp, Sieger Patryk Dabski, Abteilungsleiter Joachim Zinnecker, Kai Spinneker und Lokalmatador Mohsen Ramezani vom Veranstalter Blau-Weiss Buchholz
2 Bilder

Radrennen am Trelder Berg
Patryk Dabski gewinnt "Rund in Buchholz"

(cc). Patryk Dabski hat am heutigen Sonntag das Straßen-Radrennen "Rund in Buchholz" auf dem 1,4 Kilometer langen Rundkurs im Hauptrennen der Männer für sich entschieden. Der 20-jährige Radsportler aus Polen gewann auf den 76 Kilometern (55 Runden) im Spurt vor Jörn Irrsack (RC Bremen), und Kai Spinneker (RRG Osnabrück). Vierter wurde Mohsen Ramezani vom Veranstalter Blau-Weiss Buchholz. "Der Gast aus Polen war eine große Bereicherung für unseren Renntag", freute sich...

Sport
Der Doppel-Torschütze für Buchholz 08: Dominik Fornfeist

Buchholz 08 gewinnt 2:1 gegen Oberliga-Ersten TuS Osdorf

(cc). Das Spitzenspiel am Freitagabend in der Fußball-Oberliga Hamburg, Staffel 2, hat der TSV Buchholz 08 verdient mit 2:1 (0:1) beim Tabellenführer TuS Osdorf gewonnen. Die Tore: 1:0 (32. Minute) Kay-Fabian Adam, 1:1 und 1:2 (61./Elfmeter und 78.) Dominik Fornfeist. Fast zeitgleich verlor der Buchholzer FC in der Bezirksliga Lüneburg II, Staffel 2 mit 0:1 gegen TV Jahn Schneverdingen, und TuS Fleestedt überraschte mit einem 2:1-Heimsieg gegen TSV Winsen. Ausführlicher Bericht folgt in der...

Politik
Nach dem Willen der rot-schwarzen Koalition in Hannover soll bei den Ausschuss-Sitzen künftig ein anderes Zählverfahren gelten

Grüne scheiterten mit Resolution
Neues Berechnungsverfahren: Kleinere Parteien kommen in den Ausschüssen künftig zu kurz

jd. Stade. Der neugewählte Stader Rat konstituiert sich am 8. November. Dann geht es auch um politische Arithmetik: Die Ausschüsse müssen neu besetzt werden. Die Zahl der Sitze im wichtigen Verwaltungsausschuss und in den Fachausschüssen richtet sich nach den Mandaten, die die Parteien im Rat erzielt haben. Das heißt: Von der Größe einer Fraktion ist abhängig, wie viele Mitglieder diese in einen Ausschuss entsenden darf. Nun will die Landesregierung das dafür zugrundeliegende...

Panorama
Der Buchholzer Weihnachtsmarkt am Peets Hoff mit dem beliebten Holzschnitzer findet in diesem Jahr nicht statt. Stattdessen werden einzelne Bunden aufgestellt

Organisatoren kritisieren "weltfremde" Corona-Verordnung
Weihnachtsmarkt in Buchholz abgesagt!

os. Buchholz. Die Hoffnung auf ein Stück Normalität währte nicht lange: Der Weihnachtsmarkt in Buchholz findet auch in diesem Jahr nicht in der gewohnten Form statt. Stattdessen gibt es vom 22. November bis zum 23. Dezember eine deutlich abgespeckte Version mit einzelnen Ständen, um wenigstens einen Hauch von Weihnachtsstimmung in der Innenstadt zu verbreiten. Die Organisatoren verwiesen bei einem Pressegespräch auf zu hohe Hürden durch die aktuelle Corona-Verordnung, die eine Durchführung des...

Wirtschaft
Auch am Geldautomaten ist Vorsicht geboten: Niemals zulassen, dass jemand beim Eintippen der PIN zuschaut

Karteninhaber aufpassen: Geheimnummer muss auch geheim bleiben
Wegen Corona: Mehr Fälle von EC-Karten-Missbrauch

(jd). "Bitte möglichst nur Kartenzahlung": Solche Hinweisschilder finden sich seit Ausbruch der Pandemie an vielen Kassen. Das Bezahlen mit "Plastikgeld" in den Geschäften hat nach Auskunft der hiesigen Banken und Sparkassen in Corona-Zeiten deutlich zugenommen. Angestiegen ist aber auch die Zahl der Betrugsfälle, die im Zusammenhang mit der missbräuchlichen Nutzung der Girocard - oftmals als EC-Karte bezeichnet - stehen. Das WOCHENBLATT fragte bei Geldinstituten in der Region nach, wie groß...

Sport
Die erste Herrenmannschaft des FC Rosengarten bejubelte am "Tag der Amateure" einen 3:0-Heimsieg gegen den TSV Elstorf II
2 Bilder

Gute Stimmung in Klecken
Der "Tag der Amateure" zog viele Zuschauer auf die Anlage des FC Rosengarten

lm. Klecken. Auf der Sportanlage des SC Klecken im Lerchenweg trägt die erste Herrenmannschaft des FC Rosengarten regelmäßig ihre Heimspiele aus. Am vergangenen Sonntag war der Sportplatz allerdings nicht Schauplatz eines gewöhnlichen Kreisligaspiels. Der FC Rosengarten empfing nicht nur die zweite Mannschaft des TSV Elstorf, sondern anlässlich des "Tags der Amateure" auch noch ein Reporter-Team des Fußballmagazins "11Freunde". Aus ganz Deutschland konnten sich Fußballvereine aus dem...

  • Rosengarten
  • 15.10.21
  • 32× gelesen
Service
Die jetzige Theatergruppe
3 Bilder

Der Verein "Tanzkreis Engelschoff" feiert in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen
Kulturangebot von Komödie bis Märchen

sc. Engelschoff. Eine lange Tradition: Seit 40 Jahren verzaubert der Verein "Tanzkreis Engelschoff" sein Publikum. Mit seinen vielen bunten Angeboten bildet der Tanzkreis eine feste kulturelle Größe im Marschort. Jetzt will der Verein im Jubiläumsjahr 2020 sein 40-jähriges Bestehen mit einer großen Geburtstagsparty im September feiern. "Eigentlich haben wir mit Tanzen angefangen", erinnert sich Kirsten Stüven-Diercks, Erste Vorsitzende des Tanzkreises Engelschoff. 1980 entwickelte sich aus der...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 18.05.20
  • 163× gelesen
Panorama
Freude am gemeinsamen Singen
3 Bilder

Ein Hobby für die Seele
Gospelchor „Power of Joy“ aus Oldendorf singt für die gute Laune

sc. Oldendorf. Singen kann jeder – das ist das Motto von Heidi Zerbin aus Oldendorf. Im Jahr 2002 gründete die leidenschaftliche Musikerin den Gospelchor "Power of Joy", um durch das Singen dem Leben positiv entgegenzutreten. "Singen tut dem Körper und der Seele gut", weiß Zerbin und auch das Gemeinschaftsgefühl werde gefördert. Da stimmen ihre 25 Chormitglieder zu. Durch die wöchentlichen Proben wachse eine Gruppe zudem schnell und gut zusammen, so Zerbin. Ihre ersten Chormitglieder suchte sie...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 05.05.20
  • 129× gelesen
Panorama
Die Organisatoren des Lauf- und Musikfestivals bei der Vorbesprechung

Routiniertes Organisationsteam: Das Lauf- und Musikfestival wird von Harsefeldern ehrenamtlich auf die Beine gestellt

Mittlerweile sind sie alle Profis: Die Organisatoren des jährlichen Lauf- und Musikfestivals arbeiten seit zehn Jahren Hand in Hand bei der Vorbereitung der Veranstaltung. "Früher haben wir uns einmal im Monat getroffen, jetzt reichen zwei Vorbesprechungen und eine Nachbesprechung", sagt May-Britt Müller vom Stadtmarketing. Jeder kennt seine Aufgaben: Werner Klintworth kümmert sich rund um den Lauf um finanzielle Angelegenheiten, Jörg Reitmann organisiert die Streckenposten. Petra Hansen ist...

  • Buxtehude
  • 28.02.18
  • 176× gelesen
Wirtschaft
40 Seiten über den Wirtschaftsverein Buxtehude und seine Mitglieder

Vom Blätterkatalog direkt zum Film: Aktuelles Magazin des Wirtschaftsvereins Buxtehude bietet ganz neue Möglichkeiten

Ganz neue Möglichkeiten im aktuellen Magazin des Wirtschaftsvereins Buxtehude: In der Internetausgabe gelangen Leser mit einem Klick auf die Links direkt vom Blätterkatalog zur entsprechenden Website. Auch der Film, mit dem sich der Wirtschaftsverein Buxtehude präsentiert, ist mit einem einzigen Klick zu erreichen (Seite 21). Einfach einmal ausprobieren. Die gedruckte Ausgabe des Magazins liegt dem WOCHENBLATT in seiner Mittwochsausgabe in einer Teilauflage von 70.000 Stück bei. Es ist das...

  • Buxtehude
  • 30.05.17
  • 362× gelesen
Panorama
Laden zum Erlebnistag ein (vorne v. li.): Stadtarchivarin Dr. Christina Deggim (li.), Holger Breckwold (King's German Legion), Dr. Gudrun Fiedler, Leiterin Staatsarchiv, mit (hi. v. li.) Merle Oldenburg (Jugendbauhütte), Historikerin Beate-Christine Fiedler und Thomas Fenner, Archiv der Ritterschaft
4 Bilder

„Mobilität im Wandel“ ist das Thema in Stade, Jork und Buxtehude

Tag der Archive rund um Eisenbahn, Auto, Bus und Flugzeug / Vorträge und Führungen tp/bo. Landkreis Stade. Schon gewusst, dass der erste Bus von Pferden gezogen wurde? Spannendes und Lustiges zur Geschichte der Mobilität erfahren Interessierte am Tag der Archive, Samstag, 5. März, in Stade. In den Stader Archiven dreht sich unter dem Motto „Mobilität im Wandel“ alles um Eisenbahnen, Autos, Schiffe und Co. Viel los ist auch in Jork und Buxtehude. Das Stader Stadtarchiv an der Johannesstraße 5,...

  • Stade
  • 02.03.16
  • 751× gelesen
Wirtschaft

Happy Birthday Buxtehuder Wirtschaftsförderungsverein: Das Magazin ist fertig

Seit 30 Jahren gemeinsam stark: Der Buxtehuder Wirtschaftsförderungsverein (WFV) hat sich seit seiner Gründung vor drei Jahrzehnten innerhalb Deutschlands zu einem der größten Vereine seiner Art entwickelt. Mit rund 20 Netzwerkveranstaltungen und diversen Projekten bietet er seinen 270 Mitgliedern eine wichtige Plattform für den Austausch von Ideen, Informationen und Interessen. Zu seinem 30. Geburtstag hat der Verein jetzt vom WOCHENBLATT ein 52 Seiten starkes Magazin mit spannenden...

  • Buxtehude
  • 18.03.14
  • 222× gelesen
Service

Viele Infos über Harsefeld: Neues Magazin ist voll mit aktuellen Themen aus der Samtgemeinde

(jd). Weshalb ist ein Gemeinderat mit einem Schweineanhänger unterwegs und warum dürfen in Klassenzimmern Kinder herumtoben? Antworten auf diese Fragen gibt das aktuelle Harsefeld-Magazin, das als gedruckte Ausgabe einer Teil-Auflage des WOCHENBLATT beiliegt. Auf 48 Seiten bekommen die Leser Informationen aus der drittgrößten Kommune des Landkreises geboten. Das komplette Magazin gibt es auch als E-Paper im Internet unter www.kreiszeitung-wochenblatt.de/magazine. Etliche Beiträge stehen zudem...

  • Harsefeld
  • 25.02.14
  • 153× gelesen
Service
Janette Hagedoorn-Schüch vom Naturschutzamt und Landrat Michael Roesberg

Neues Umweltmagazin für den Landkreis Stade ist erschienen

tk. Stade. Der Artenrückgang bei Pflanzen und Tieren ist das Schwerpunktthema des neuen Magazins "Umwelt im Kreis 2013". Früher häufig anzutreffende Vogelarten sind fast verschwunden und gleiches gilt für viele Wildpflanzen. Neben diesen alarmierenden Fakten stellt das Magazin auch Projekte vor, die genau dem erfolgreich entgegentreten. Zum Beispiel die Aktion "Blühendes Leben", bei der auf ehemals intensiv genutzten landwirtschaftlichen Flächen Blühstreifen angelegt werden. Das Magazin enthält...

  • Buxtehude
  • 06.09.13
  • 609× gelesen
Wirtschaft
Das Magazin "20 Jahre Este Wohnpark" liegt der Mittwochsausgabe vom 15.5. in Buxtehude bei!

Este-Wohnpark feiert 20-jähriges Bestehen

Seit 20 Jahren bietet der Este-Wohnpark in Buxtehude seinen Bewohnern alle Rahmenbedingungen für ein unbeschwertes Leben im Seniorenalter: Ein gepflegtes Umfeld mit komfortablen Appartements sowohl im Pflegebereich als auch im "Betreuten Wohnen", einer traumhaften Gartenanlage, einem hauseigenen Restaurant, umfassenden Freizeit- und Kulturangebot sowie bester Betreuung. Zum Jubiläum liegt der heutigen WOCHENBLATT-Ausgabe in Teilbereichen Buxtehudes und Stades sowie Umgebung eine 20-seitige...

  • Buxtehude
  • 15.05.13
  • 258× gelesen
Blaulicht

Unfallverlauf wird im TV analysiert

bc. Fredenbeck. Viele können sich noch an den tragischen Unfall bei Fredenbeck erinnern: Im November vergangenen Jahres prallte ein 18-jähriger Fahranfänger gegen einen Baum. Ein 14-jähriges Mädchen und zwei 16-jährige Jungen starben, der Fahrer und der Beifahrer überlebten. In seiner Beitragsreihe "Die Unfallakte" analysiert das VOX-Magazin "auto mobil" am Sonntag, 12. Mai, von 17 bis 18.15 Uhr den schweren Unfall und geht dabei gemeinsam mit der Polizei Stade, der Dekra und...

  • Fredenbeck
  • 10.05.13
  • 272× gelesen
Politik

Das Richtfest naht

Fortschritt bei den Bauarbeiten am Staatsarchiv tp. Stade. Die Bauarbeiten am neuen 22,3 Millionen Euro teuren Staatsarchiv in Stade schreiten sichtbar voran. Am Montag, 10. Dezember, um 10 Uhr wird mit prominenten Gästen aus der Politik Richtfest gefeiert. Schon gut die Hälfte des fünfgeschossigen Magazingebäudes am Grabenweg ist fertig. Wie das WOCHENBLATT berichtete, ist der Anfang Juli begonnene Bau des Staatsarchivs ein Gemeinschaftsprojekt der Landes Niedersachsen und der Hansestadt...

  • Stade
  • 04.12.12
  • 299× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.