Wilhelm Maack

Beiträge zum Thema Wilhelm Maack

Panorama
Die Todtglüsinger Königscrew (v. li.): Ingrid Albers-Maack und Wilhelm Maack, Kai und Marion Holste, Joachim Gerth und Andrea Gerth-Matthies sowie das Königspaar Maike und Martin Hiller
3 Bilder

Schützenkönig Martin Hiller: "Das Königsjahr ging viel zu schnell vorbei"

bim. Todtglüsingen. "Es war ein schönes und harmonisches Königsjahr und viel zu schnell vorbei", sagt Martin Hiller (56), Majestät des Schützenvereins Todtglüsingen. Er verbrachte mit Königin Maike und seinen Adjutantenpaaren Kai und Marion Holste, Wilhelm Maack und Ingrid Albers-Maack sowie Präsident Joachim Gerth mit seiner Frau Andrea Gerth-Matthies viele schöne gemeinsame Stunden bei den Festen befreundeter Vereine, die sie immer mit großem Gefolge besuchten. Auch der Kreiskönigsball sei...

  • Tostedt
  • 20.06.18
Panorama
Dank fürs Engagement: Gerhard Tödter (li.) bei der
Präsentübergabe mit Heinrich Wörmer

Bauarbeiten prägten das Jahr 2017 beim Schützenverein Pattensen

ce. Pattensen. Beim Schützenverein Pattensen stand das Jahr 2017 ganz im Zeichen der Fußbodenerneuerung in der Schützenhalle. Das betonte Vorsitzender Heinrich Wörmer auf der kürzlich stattgefundenen Frühjahrsversammlung des Vereins. Durch die Unterstützung seitens der Winsener Stadtverwaltung und des Pattensener Faslamsclubs habe man - so Wörmer - die gesamte Bodenfläche mit einem neuen Belag versehen können. In diesem Jahr stünden weitere Baumaßnahmen mit einem Gesamtvolumen von rund 10.000...

  • Winsen
  • 24.04.18
Panorama
Das Siegerteam (v. li.): Klaus Potthoff, Jens Schmiedel-Engel, Andre Sitan, Rene Kramer, Alexander Heyl, Matthias Voß , Martin Staudinger, Wilhelm Maack, Reinhard Klaus, Thomas Rieckmann und Manfred Schulz

Schützenverein Todtglüsingen freut sich über den Achterpokal

bim. Todtglüsingen. Strahlende Gesichter beim Schützenteam Todtglüsingen: Das Team hat jetzt den Achterpokal gewonnen. Der Achterpokal ist ein über 70-jähriges Traditionspokalschießen, das jährlich ausgetragen wird von den acht Schützenvereinen Kampen und Umgegend, Tostedt, Heidenau, Hollenstedt, Trelde, Todtglüsingen, Otter und Sprötze-Kakenstorf - daher der Name. Bei dem Wettstreit treten jeweils zehn Schützen in einer Mannschaft an, von denen die besten acht werden gewertet. "Wir konnten...

  • Tostedt
  • 05.09.17
Panorama
Das neue Todtglüsinger Königspaar:
Martin und Maike Hiller
10 Bilder

Mit Martin Hiller regiert ein „Geradliniger“ in Todtglüsingen

bim. Todtglüsingen. Der Todtglüsinger Schützenverein hat einen neuen König: Martin Hiller (55) holte den Vogel mit dem 462. Schuss von der Stange. Weil der Schriftführer des Schützenvereins immer alles akkurat auf eine Linie schreibt, erhielt er den Beinamen „der Geradlinige“. Begleitet wird Martin Hiller von seiner Königin Maike sowie den Adjutantenpaaren Kai und Marion Holste, Wilhelm Maack und Ingrid Albers-Maack sowie vom Präsidenten Joachim Gerth und seiner Frau Andrea Gerth-Matthies. „Ich...

  • Tostedt
  • 27.06.17
Wirtschaft
Klaus Maack (re.) mit den Geehrten (v. li.) Wilhelm Maack, Hans-Heinrich Schaefer und Hermann Tamke
2 Bilder

Metallbauer klagen über zu wenig Auszubildende / Allgemeine Lage ist gut

kb. Maschen. Einen weiteren Rückgang bei den Auszubildendenzahlen auf derzeit 37 Lehrlinge beklagte Lehrlingswart Stephan Harms auf der jüngsten Innungsversammlung der Metallhandwerke des Kreises Harburg. "Wir sind auf dem absteigenden Ast", so Harms. Es habe an den Berufsschulen sogar Schwierigkeiten gegeben, reine Metallbauerklassen zu bilden. Er appellierte an die Betriebe: "Stellt junge Leute ein." Grundsätzlich beurteilte Obermeister Klaus Maack die Lage im Metallbauhandwerk als gut. Zwar...

  • Seevetal
  • 12.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.