WinArena

Beiträge zum Thema WinArena

Sport

Hallen-Biathlon in Winsen

(cc). In fünfter Auflage veranstaltet der Schützenverband Nordheide und Elbmarsch am Samstag, 23. April, in der Win-Arena in Winsen einen "Lichtpunkt-Hallen-Biathlon"-Wettkampf für die Jahrgänge 1998 bis 2009. "Es gibt getrennte Wertungen für Freizeitsportler und Sportschützen", sagt Kreisjugendleiter Patrick Wirtz. Anmeldungen sind in der Halle ab 11 Uhr möglich, um 12 Uhr beginnen die Wettkämpfe.

  • Elbmarsch
  • 19.04.16
Sport
Die Platzierten bei den Deutschen Meisterschaften in der U21 (bis 62 kg) bei der Siegerehrung in der WinArena in Winsen (v.l.): Die Drittplatzierte Sarah Marie Gäthke, Deutsche Meisterin Luisa Bauer und Vizemeisterin Sarah-Sophie Danker vom gastgebenden MTV Rottorf
15 Bilder

Sarah Danker holt DM-Vizetitel

JU-JUTSU: 200 Teilnehmer bei den internationalen Titelkämpfen in Winsen (cc). Einen großen Erfolg feierte Sarah-Sophie Danker (MTV Rottorf) bei den Deutschen Meisterschaften (DM) im Ju-Jutsu, die an diesem Wochenende in der WinArena in Winsen ausgetragen wurden. In der Altersklasse U21 bis 62 Kilogramm wurde die 18-jährige MTV-Kämpferin Deutsche Vizemeisterin, obwohl sie die Gewichtsklasse gewechselt hatte (vorher bis 55 kg). Im Fighting-Finale verlor die amtierende Landesmeisterin und...

  • Winsen
  • 14.06.15
Sport
Schon im Vorjahr wurde gemeinsam in Winsen gejubelt

Famila Elbe Masters über Pfingsten in Winsen

HANDBALL: 61 Teams mit 731 Aktiven sind am Start (cc). Das Jugendhandballturnier in Winsen erfreut sich steigender Beliebtheit. 61 Mannschaften mit exakt 731 Mädchen und Jungen werden über Pfingsten (22. bis 25. Mai) in der Kreisstadt zu Gast sein. Unter den jugendlichen Gästen beim viertägigen Internationalen Jugendhandballturnier, das in 15. Auflage ausgetragen wird, befinden sich auch drei männliche Teams aus Varena in Litauen. Der Seriensieger der männlichen A-Jugend vom HT Siek wird...

  • Elbmarsch
  • 20.05.15
Sport

Futsal-Endspiele in der WinArena

(os). Die Futsal-Niedersachsenmeisterschaften der A-, B- und C-Junioren in der Halle finden im Februar 2015 in der WinArena in Winsen statt. Das teilt der niedersächsische Fußballverband (NFV) mit. Das Endturnier der B-Junioren steigt am Samstag, 14. Februar, die C-Junioren sind am Sonntag, 15. Februar, dran und die A-Junioren am Samstag, 21. Februar. Beginn ist jeweils um 10.30 Uhr. Die vier NFV-Kreise können bis zum Montag vor dem Turnier jeweils zwei Teilnehmer nominieren.

  • Winsen
  • 30.11.14
Sport

Ein Tag im Zeichen der Fitness

ce. Winsen. Eine "Fitness-Convention" für Übungsleiter von Fitness- und Aerobicgruppen, Trainer und andere Sportinteressierte veranstaltet der Turnkreis Harburg-Land am Samstag, 26. Oktober, von 8.30 bis etwa 18 Uhr in der Winsener WinArena (Bürgerweide 9). Angeboten werden 16 verschiedene Workshops zu den Themen Gruppenfitness, Workout, Dance und Entspannung. Das Mitmachen kostet für in einem Sportverein organisierte Teilnehmer 25, für alle anderen 75 Euro. - Infos und Anmeldung bis 16....

  • Winsen
  • 11.10.13
Sport
Der Vorsitzende vom Winsener Handballverein Malte Staiger (li.) mit Jens Mellenthin (famila) und Ronald Luhmann von der Haspa (re.)
2 Bilder

In Winsen sind die Handballer los

HANDBALL: Über Pfingsten steigen die "famila Elbe-Masters in der Luhe-Stadt (cc). Über Pfingsten bevölkern rund 700 Jugend-Handballer unsere Kreisstadt! In 13. Auflage wird das internationale Turnier "famila Elbe-Masters" mit 60 Mannschaften aus vier Nationen in den Sporthallen an der Bürgerweide in Winsen veranstaltet. Ihr Kommen zugesagt haben auch Teams aus Litauen, Polen, Dänemark und aus den Niederlanden. Das Organisationsteam des Jugend-Handballturnier-Vereins (JHV) Winsen unter...

  • Winsen
  • 16.05.13
Sport
Winsens Vize-Bürgermeister André Bock (CDU) gratulierte den U13-Turniersiegern der JSG Bardowick-Wittorf
2 Bilder

Hallenmasters waren ein voller Erfolg

thl. Winsen. Volle Halle, beste Stimmung und viele Tore - die famila-Hallenmasters der JSG Roddau in der WinArena in Winsen waren ein voller Erfolg. Auch wenn am Vorabend kurzfristig noch zwei Teams (jeweils einmal U11 und U13) abgesagt hatten und so schnell kein Ersatz zu bekommen war, klappte alles wie am Schnürchen. Gespielt wurde mit Rundum-Bande auf Jugendtore. Am Ende setzte sich im Jahrgang 2000 das Team der JSG Bardowick/Wittorf vor dem SV Großhansdorf und der SG Wentorf-Sandesneben...

  • Winsen
  • 08.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.