Alles zum Thema JSG Roddau

Beiträge zum Thema JSG Roddau

Sport

Fußballschule bei der JSG Roddau

thl. Handorf. Trainieren unter professionellen Bedingungen heißt es von Mittwoch bis Freitag, 13. bis 15. Mai, wenn die FFS-Fußballschule bei der JSG Roddau in Handorf zu Gast. Noch gibt es freie Plätze. Mitmachen können alle fußballbegeisterten Jungen und Mädchen zwischen sechs und 17 Jahren. Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich. Mehr Informationen und Anmeldungen bei Ingo Schamott, Tel. 04133 - 7702.

  • Winsen
  • 13.01.15
Panorama
Freuen sich über den stattlichen Spendenbetrag: JSG-Obmann Thomas Sommer (li.) sowie Heike und Klaus Wenck

750 Euro für Kinderkrebshilfe

thl. Rottorf. Das hat Vorbild-Charakter! Unter dem Motto "Fair am Ball" sammelte die JSG Roddau bei ihrem Jugendfußballturnier wieder Spenden für die Deutsche Kinderkrebshilfe. Dabei kamen 300 Euro zusammen. Dieser Betrag wurde von der Firma Holzbau Wenck in Rottorf (Handorfer Kirchstieg 4, Tel. 04133 - 21220) um 450 Euro auf insgesamt 750 Euro aufgestockt. Das Geld wurde jetzt an die Kinderkrebshilfe überwiesen.

  • Winsen
  • 12.08.14
Sport
Das Team des FC Roddau v. 2014 strebt einen gesicherten Mittelfeldplatz an

Start frei für die erste Saison - Nachdem Zusammenschluss der Fußballabteilungen des MTV Rottorf und des TSV Radbruch, will sich der FC Roddau in der Liga etablieren

thl. Winsen-Rottorf. In seine erste Saison startet der FC Roddau v. 2014 in der 1. Kreisklasse des Landkreises Harburg. Im März dieses Jahres haben sich die Fußballabteilungen des MTV Rottorf und des TSV Radbruch (hat bisher im Landkreis Lüneburg gespielt) zusammengeschlossen und den neuen Verein gegründet. Grund dafür war, dass die erste Jugendmannschaft der JSG Roddau in den Herrenbereich gewechselt ist und man den Jungs weiterhin eine fußballerische Heimat bieten wollte. Durch die Fusion...

  • Winsen
  • 12.08.14
Sport
Massenstart: Über 400 Läufer sprinteten über die Tartanbahn

Über 750 Sportler waren dabei

thl. Winsen. Trotz Temperaturen von über 30 Grad - wenn die Winsener etwas Gutes tun können, sind sie dabei. So auch vergangenen Freitag beim "Run for help", der Benefizsportveranstaltung zugunsten MS-Kranker. Insgesamt 765 Teilnehmer gingen in sieben Disziplinen an den Start. "Das ist das zweitbeste Ergebnis in 18 Jahren 'Run for help'", freute sich Organisatorin Waltraut Heus. Rund 8.000 Euro kamen so für die MS-Beratungsstelle und die MS-Kontaktgruppe zusammen. Als teilnehmerstärkste...

  • Winsen
  • 21.07.14
Sport
Thomas Sommer (re.) überreichte Christian Strobl das Dankeschön

Ein Dankeschön an den Sponsor

thl. Winsen. Einen großen Pokal und ein Bild überreichte jetzt Thomas Sommer, Obmann der JSG Roddau, an Christian Strobl, Vize-Warenhausleiter von Famila im Luhe Park, als Dankeschön für die Unterstützung der Nachwuchs-Fußballer.

  • Winsen
  • 27.05.14
Sport
Der Vorstand des FC Roddau (v. li.): Matthias Schimanski, Oliver Friedrichs und Sebastian Burow

Neuer Fußballclub gegründet - MTV Rottorf und TSV Radbruch verschmelzen zum FC Roddau

thl. Rottorf. Was die Jugendabteilungen der Fußballverein TSV Radbruch und MTV Rottorf schon vor einigen Jahren gemacht haben, haben die Erwachsenen jetzt nachgeholt. Beide Vereine haben sich zusammengeschlossen und den FC Roddau 2014 aus der Taufe gehoben. Die Damen- und Herrenmannschaften werden ab Sommer 2014 in den Ligen des Landkreises Harburg spielen. Nötig wurde dieser Schritt, weil im Sommer die erste Jugendmannschaft der JSG Roddau, in der auch der MTV Handorf mit beheimatet ist, in...

  • Winsen
  • 02.05.14
Sport
Der Jahrgang 2004 der JSG Roddau belegte in seiner Altersklasse den 4. Platz

Perfekter Hallensaison-Abschluss

(thl). Insgesamt sieben Jahrgänge der JSG Roddau hatten jetzt zum "Famila-Cup"-Fußballturnier in die WINarena und in die Halle der Berufsbildenden Schulen in Winsen geladen. Es wurde ein perfekter Abschluss für die Hallensaison. Offenbar war der Termin gut gewählt. Denn: Erstmalig traten auch alle Mannschaften an, die sich zuvor angemeldet hatten. Ansonsten müssen sich Turnier-Organisatoren ja immer wieder mit kurzfristigen Absagen oder Teams heurmärgern, die unentschuldigt der Veranstaltung...

  • 28.03.14
Panorama
Impressionen vom "Run for help"
19 Bilder

Run for help: 933 Teilnehmer am Start

thl. Winsen. Der "Run for help", der Benefizlauf zugunsten MS-Kranker, der am Freitag auf dem Sportplatz der Berufsbildenden Schulen stattfand, brach alle Rekorde. Mit insgesamt 933 Teilnehmern gingen fast doppelt so viele an den Start wie im Vorjahr. Gleich drei starke Kinder- und Jugendgruppen waren darunter vertreten: Die IGS Roydorf mit 201 Startern, das Gymnasium Winsen mit 120 Startern und die Fußballer der JSG Roddau mit 84 Startern. Einen ausführlichen Bericht zu dem Event lesen Sie am...

  • Winsen
  • 06.09.13
Panorama
Die Jugend-Fußballer der JSG Roddau würden gerne den Pokal von Matthias Gloge (hinten Mitte) überreicht bekommen

JSG Roddau heiß auf den Pokal

thl. Winsen. Die Werbetrommel wird schon kräftig gerührt bei der JSG Roddau. Denn die Jugend-Fußballgemeinschaft, bestehend aus den Vereinen TSV Radbruch, MTV Rottorf und MTV Handorf, will in diesem Jahr versuchen, beim "Run for help", dem Benefizlauf zugunsten MS-Kranker, den von der Sparkasse Harburg-Buxtehude gesponserten Pokal für das meldestärkste Kinder- und Jugendteam zu gewinnen. "Sollte das nicht klappen, ist es aber auch nicht schlimm. Denn wir wollen hauptsächlich die gute Sache...

  • Winsen
  • 27.08.13
Sport
Thomas Sommer (li.) und Dieter Schneider freuen sich über den Erfolg der Aktion

Kicken für den guten Zweck

thl. Winsen. Stolze 1.000 Euro - so viel Geld zugunsten der Deutschen Kinderkrebshilfe kamen beim Fußballturnier der JSG Roddau zusammen, das kürzlich in Rottorf und Radbruch stattfand. Mit Dieter Schneider von Sport Schneider hatte Roddau-Jugendobmann Thomas Sommer einen Hauptsponsor gefunden, der für jedes Tor 50 Cent zahlte. Aber auch andere Firmen und Besucher des Turnier beteiligten sich mit Spenden an dem guten Zweck.

  • Winsen
  • 02.07.13
Sport
Vor dem Eröffnungsspiel bekamen die jungen Ballkünstler der JSG noch einige Tipps von ihrem Trainer Jens Krüger

Jugendturnier in Radbruch und Rottorf war ein voller Erfolg

FUSSBALL: 103 Mannschaften spielten bei den 26. Roddau-Open (cc). Das Traditionsturnier zum Abschluß einer Fußball-Saison konnten die Verantwortlichen der JSG Roddau auch in diesem Jahr als vollen Erfolg verbuchen. Die 26. Roddau-Open, die mit 103 Jugendmannschaften aus fünf Bundesländern zeitgleich in Rottorf und in Radbruch stattfanden, wurden in den Jahrgangsklassen der U7 bis zur U17 ausgetragen. Den längsten Anfahrtsweg der Teilnehmer hatten die drei Teams vom Mariendorfer SV aus...

  • Elbmarsch
  • 20.06.13
Sport

JSG Roddau sucht Verstärkung

thl. Rottorf. Die Jahrgänge 2000 und 2002 der JSG Roddau - bestehend aus den Vereinen MTV Rottorf, MTV Handorf und TSV Radbruch - suchen für die nächste Saison noch Verstärkung. Voraussetzung: Lust am Fußball, Leistungsbereitschaft und der Wunsch, einem Team anzugehören. Den Spielern stehen motivierte und erfahrene Trainer zur Verfügung. Mehr Infos für den Jahrgang 2002 bei Heiko Többen unter Tel. 0162 - 4780322 oder h.toebben-radbruch@web.de, sowie für den Jahrgang 2000 bei Thomas Lipinski...

  • Winsen
  • 28.05.13
Sport
89 Bilder

9:0 - HSV "vermöbelt" den TSV Winsen

thl. Winsen. "Die ersten 20 Sekunden des Spiels hatten wir 100 Prozent Ballbesitz. Und zur Halbzeit wussten wir, dass wir heute nicht mehr so hoch gewinnen." Gunnar Sellmer, Trainer des Fußball-Landesligisten TSV Winsen, nahm die 0:9-Klatsche gegen den Bundesligisten Hamburger SV mit Humor. "Gegen so eine Mannschaft hängen die Trauben eben doch höher", so Sellmer weiter. Nachdem der TSV vor gut zwei Jahren aber "nur" 3:1 gegen die Hamburger Profis verloren hatten, hatten sich einige zumindest...

  • Winsen
  • 24.04.13
Sport

Jetzt anmelden für Fußballschule

thl. Radbruch. In Zusammenarbeit mit der FFS-Fußballschule veranstaltet die JSG Roddau von Freitag bis Sonntag, 24. bis 26. Mai, ein großes Fußballcamp auf der Sportanlage in Radbruch. Noch gibt es freie Plätze für alle 6- bis 17-jährigen Kicker - egal ob Junge oder Mädchen. Mehr Infos bei Matthias Topphoff, Tel. 04178 - 8620, oder unter www.jugendfussball-jsg-roddau.de.

  • Winsen
  • 18.03.13
Sport
Winsens Vize-Bürgermeister André Bock (CDU) gratulierte den U13-Turniersiegern der JSG Bardowick-Wittorf
2 Bilder

Hallenmasters waren ein voller Erfolg

thl. Winsen. Volle Halle, beste Stimmung und viele Tore - die famila-Hallenmasters der JSG Roddau in der WinArena in Winsen waren ein voller Erfolg. Auch wenn am Vorabend kurzfristig noch zwei Teams (jeweils einmal U11 und U13) abgesagt hatten und so schnell kein Ersatz zu bekommen war, klappte alles wie am Schnürchen. Gespielt wurde mit Rundum-Bande auf Jugendtore. Am Ende setzte sich im Jahrgang 2000 das Team der JSG Bardowick/Wittorf vor dem SV Großhansdorf und der SG Wentorf-Sandesneben...

  • Winsen
  • 08.03.13
Sport

famila-Hallenmasters der JSG Roddau

thl. Winsen. Pünktlich zum Abschluss der Hallensaison lädt die JSG Roddau am Samstag, 2. März, in den Altersklassen U11, U13, U15 und U17 zum Kick um die "famila-Hallenmasters" in die WinArena und die Halle der Berufsbildenden Schulen in Winsen ein. Die U11 (Anpfiff: 9 Uhr) und die U13 (Anpfiff: 14 Uhr) spielen in der WinArena mit Vollbande und auf Jugendtore. Die U17 (Anpfiff: 9.30 Uhr) und U15 (Anpfiff: 13.30 Uhr) gastieren in der BBS-Halle. Zu allen Turnieren werden Mannschaften aus vier...

  • Winsen
  • 19.02.13