Wohnhausbrand

Beiträge zum Thema Wohnhausbrand

Blaulicht
Das Wochenendhaus brannte lichterloh
4 Bilder

Explosionen im brennenden Wochenendhaus

Feuerwehrfrau bei Einsatz leicht verletzt thl. Harmstorf. Am Freitagmorgen, gegen 4.50 Uhr, meldeten Zeugen ein brennendes Nebengebäude auf einem Wochenendhausgrundstück an der Straße Reuterberg. Sofort wurden mehrere Feuerwehren der Samtgemeinde Jesteburg zum Einsatzort entsandt. Das Objekt befindet sich an einem Waldweg außerhalb des Ortskerns. Noch während der Löscharbeiten kam es zu mehreren Explosionen von Propangasflaschen, die sich in dem Nebengebäude befanden. Hierbei ist eine...

  • Winsen
  • 25.05.18
Blaulicht
Für die Löscharbeiten mussten Teile des Daches mit Spezialsägen geöffnet werden

Feuerwehr verhindert Großbrand in Nenndorf

thl. Nenndorf. Mit Erfolg haben am Montagmorgen mehrere Feuerwehren der Gemeinde Rosengarten das Übergreifen eines Schwelbrandes auf ein Wohnhaus in Nenndorf verhindert. Um 07.40 Uhr waren die Feuerwehren aus Nenndorf, Emsen und Iddensen sowie der Einsatzleitwagen der Gemeindefeuerwehr zu einem Feuer in einem Wohnhaus in die Straße „Auf dem Ast“ in Nenndorf alarmiert worden. Beim Eintreffen der Kräfte brannte es in der Zwischendecke eines Terrassenanbaus, der Schwelbrand drohte auf die...

  • Rosengarten
  • 15.02.16
Blaulicht
Als die Feuerwehr eintraf, zündete das Feuer durch und hüllte das Haus in dichten Qualm
3 Bilder

Großfeuer zerstört Wohnhaus

thl. Stelle. Ein Großfeuer hat am frühen Mittwoch morgen ein Wohnhaus im Bardenweg in Stelle vollständig zerstört. Fünf Feuerwehren waren im Einsatz, um die Flammen zu löschen und umstehende Wohnhäuser vor den Flammen zu schützen. Das Objekt brannte vollständig aus. Menschen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden. Gegen 3.40 Uhr lief der erste Alarm bei Feuerwehr Stelle auf. Mit vier Einsatzfahrzeugen waren die Retter Minuten später am Brandort. Bei ihrem Eintreffen zündete das Feuer gerade...

  • Winsen
  • 01.07.15
Blaulicht
Mit Spezialsägen wurden Löcher in die Wände gesägt, um an Glutnester heranzukommen
3 Bilder

Großfeuer vernichtet Einfamilienhaus

thl. Trelde. Ein Großfeuer hat am späten Freitagabend ein zum Zeitpunkt des Brandausbruchs unbewohntes Einfamilienhaus in der Straße „An der Bremervörder Bahn“ in Trelde vollständig vernichtet. Dabei entstand ein immenser Sachschaden. Beim Eintreffen der Retter aus Trelde, Sprötze und Buchholz schlugen bereits meterhohe Flammen aus dem Dach und sämtlichen Fenstern des in Holzbauweise errichteten etwa 15 x 10 Meter großen eingeschossigen Gebäudes. Da aufgrund der Brandintensität ein...

  • Buchholz
  • 19.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.