Entscheidung vertagt

2 Bilder

Die Entscheidung wurde vertagt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 21.08.2018

Politik und Verwaltung können sich nicht auf Standort für Supermarkt in Ashausen einige thl. Ashausen. Die unendliche Geschichte um die Ansiedlung eines Supermarktes in Ashausen geht weiter. Wie das WOCHENBLATT aus gewöhnlich gut unterrichteter Quelle erfuhr, konnten sich Politik und Verwaltung nicht auf einen Standort für den Vollversorger einigen. Wie berichtet, will der Winsener Immobilien-Mogul Jörg Schröder seit mehr...

Entscheidung über Lkw-Durchfahrtverbot verschoben

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 31.10.2017

thl. Winsen. Der Antrag auf Maßnmahmen gegen die starke Verkehrsbelastung der Durchfahrtsstraßen in Pattensen, Luhdorf und Scharmbeck stand jetzt auf der Tagesordnung des städtischen Verwaltungsausschusses (VA). Hintergrund: Die SPD hatte ein Lkw-Durchfahrtsverbot beantragt und auf die Situation in Eichholz (Samtgemeinde Elbmarsch) verwiesen. "Dort sind die Voraussetzungen allerdings gänzlich andere", erklärt Stadtsprecher...

1 Bild

Die Entscheidung wurde schon wieder verschoben

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.09.2016

Thema Supermarkt in Ashausen zieht sich weiter hin / Auch Investor Schröder verhandelt mit Edeka thl. Ashausen. Es ist gekommen, wie es kommen musste. Nachdem Rat und Verwaltung der Gemeinde Stelle über Monate mit einer Entscheidung über den Investor für einen Dorfladen oder Vollversorger in Ashausen herumgeeiert haben (das WOCHENBLATT berichtete), wurde die Entscheidung jetzt erneut vertagt. Tenor: Das soll der neue Rat...

1 Bild

Erweiterung in der Warteschleife: Winsener Ausschuss vertagt Entscheidung über Ausbau von Biogasanlage

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 18.02.2014

ce. Winsen. Die geplante Erweiterung der Biogasanlage östlich von Pattensen kann vorerst nicht vorgenommen werden. In der jüngsten Sitzung des Planungsausschusses beschloss das Gremium einstimmig, die Entscheidung zu vertagen, da es bezüglich des umfangreichen Vorhabens noch zu großen Beratungsbedarf gebe. Die Naturstrom Pattensen GmbH will die Leistung seiner Anlage, die Strom produziert und einige Bereiche des Dorfes mit...

Stellungnahme fehlt: Entscheidung über Schweinemaststall verschoben

Oliver Sander
Oliver Sander | am 14.02.2014

os. Buchholz. Die für Donnerstagabend avisierte Entscheidung im Buchholzer Verwaltungsausschuss (VA) zum Bau eines Schweinemaststalls im Landschaftsschutzgebiet Stuvenwald in Buchholz-Meilsen ist verschoben worden. Grund: Die Stellungnahme des Landkreises zu dem Neubau steht noch aus. Die nächste VA-Sitzung ist für Donnerstag, 20. März, terminiert. Wie berichtet, gibt es um den Bau des Stalls für mehr als 1.000 Tiere seit...