Jubiläum
50 Jahre Landjugend Heidenau

Eine fröhliche und engagierte Truppe: 
die Landjugend Heidenau
2Bilder
  • Eine fröhliche und engagierte Truppe:
    die Landjugend Heidenau
  • Foto: Jonas Prigge
  • hochgeladen von Bianca Marquardt

bim. Heidenau. Ein ganzes Wochenende lang feierte jüngst die Landjugend Heidenau ihr 50-jähriges Bestehen. Allein am Freitagabend wurden rund 200 ehemalige und aktive Landjugend-Mitglieder zum Jubiläumsfest begrüßt, darunter zahlreiche Ehrengäste und Gründungsmitglieder. In netter Runde wurden vielen Erinnerungen ausgetauscht.
Für Applaus und viel Gelächter sorgte u.a. Heiner Schönecke, als er berichtete, dass es bei der Landjugend von Beginn an immer gleichberechtigt einen Vorsitzenden und eine Vorsitzende gab. "Das haben wir den Grünen und jetzt der SPD vorgemacht", erklärte Schönecke augenzwinkernd.
Am Samstag stieg die Ernte-Disco im Festzelt am Schützenhaus, im Rahmen derer bis in die Morgenstunden gefeiert wurde.
Der Sonntag startete mit dem Erntegottesdienst im Festzelt, nach dem sich 25 wunderschön geschmückte Wagen der Heidenauer Bürger sowie der benachbarten Land- und Dorfjugenden auf den Ernteumzug durchs Dorf machten. Der Spielmannszug sorgte für musikalische Unterstützung während und nach dem Umzug, die Landfrauen für eine große Auswahl an Torten und Kuchen.
Zu Besuch war auch die befreundete Landjugend aus Rethem, die seit Jahren mit ihren Volkstänzen begeistert. Nach zehnjähriger Pause ließ auch die Landjugend Heidenau den Volkstanz wieder aufleben und führte einige Tänze vor, die ihnen Erwin Eickhoff beigebracht hatte, der in Heidenau von der ersten Stunde an dabei ist.
Alles in allem war es ein gelungenes Jubiläums Wochenende. Die Landjugend bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfern.

Eine fröhliche und engagierte Truppe: 
die Landjugend Heidenau
Heiner Schönecke (2. v.li.) war als Kreisvorsitzender bei der Gründung der Landjugend Heidenau dabei, hier mit (v. li.): Brigitte Harms Meyer (damals erste Vorsitzende), Laura Meyer und Tim Till vom jetzigen Vorstand sowie Hans Heinrich Till, damaliger Vorsitzender
Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.