alt-text

++ A K T U E L L ++

Schon zerstört: Anti-Prostitutions-Plakat vor Bordell

Niedersachsen
Erdbeeren sind dieses Jahr besonders lecker

(bim/nw). Aufgrund der zeitweise hohen Sonneneinstrahlung und der kühlen Nächte über einen längeren Zeitraum haben nach Angaben der Landwirtschaftskammer Niedersachsen (LWK) Erdbeeren aktuell hervorragende Qualitäten. Nach Einschätzung der LWK-Beerenobstfachleute wird auch eine gute Erntemenge erwartet.
Derzeit werden Erdbeeren im geschützten Anbau in guten Mengen und hervorragenden Fruchtqualitäten geerntet. Auch in den ungeheizten Folientunneln nimmt die Ernte immer weiter Fahrt auf.
Nach Angaben des Landesamts für Statistik bauten im vergangenen Jahr in Niedersachsen 240 Betriebe auf 3.280 Hektar (ha) Fläche Erdbeeren an. Davon entfielen 3.083 ha auf den Freilandanbau, hiervon standen 509 ha noch nicht im Ertrag.
2021 wurden landesweit auf den 2.574 ha ertragsfähiger Erdbeerfläche im Freiland 25.696 Tonnen Erdbeeren geerntet. Auf knapp 300 ha wurden in 77 Betrieben Erdbeeren im geschützten Anbau (Folientunnel, Gewächshäuser) produziert, der Ertrag lag bei insgesamt 4.300 Tonnen.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.