Kaninchenzuchtverein Heidenau
Farbenzwerge und Zwergwidder prämiert

Die erfolgreichen Züchter (v. li.): Bernd Wannöffel, Janine Engler, Patrick Köhnecke und Joachim Dallmann
2Bilder
  • Die erfolgreichen Züchter (v. li.): Bernd Wannöffel, Janine Engler, Patrick Köhnecke und Joachim Dallmann
  • Foto: Karl Röhrs
  • hochgeladen von Bianca Marquardt

bim. Heidenau. Die Mitglieder des Kaninchenzuchtvereins F 525 Heidenau waren erneut sehr erfolgreich. In der Jahreshauptversammlung zeichnete Vorsitzender Jürgen Dettmer mehrere Züchterinnen und Züchter mit Sonderprämien aus.
Der Rammler der Rasse Farbenzwerg, weissgrannenfarbig/havannafarbig, von Janine Engler wurde bei der Bundesrammlerschau in Halle Bundessieger in dieser Rasse. Die Züchterin erhielt dafür die höchste Siegerprämie des Vereins.
Bei der Landesverbandsausstellung des Landesverbandes Hannover in Hildesheim wurden u.a. Bernd Wannöffel, zum 4. Mal hintereinander, mit Deutschen Riesen, wildfarben, und Joachim Dallmann mit Deutschen Widdern, wildfarben, Landesmeister. Einen Landes-Vizemeistertitel errang Patrick Köhnecke mit der Rasse Kleinsilber, schwarz. Bernd Wannöffel stellte außerdem mit einem Deutschen Riesen, wildfarben, das Siegertier.
Einen Landesjugendmeistertitel gab es für den Jungzüchter Nevio Martens mit seiner Rasse Zwergwidder, wildfarben.

Die erfolgreichen Züchter (v. li.): Bernd Wannöffel, Janine Engler, Patrick Köhnecke und Joachim Dallmann
Jungzüchter Nevio Martens wurde
Landesjugendmeister
Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.