Alles zum Thema Kaninchenzuchtverein Heidenau

Beiträge zum Thema Kaninchenzuchtverein Heidenau

Panorama
Die erfolgreichen Züchter (v. li.): Bernd Wannöffel, Janine Engler, Patrick Köhnecke und Joachim Dallmann
2 Bilder

Kaninchenzuchtverein Heidenau
Farbenzwerge und Zwergwidder prämiert

bim. Heidenau. Die Mitglieder des Kaninchenzuchtvereins F 525 Heidenau waren erneut sehr erfolgreich. In der Jahreshauptversammlung zeichnete Vorsitzender Jürgen Dettmer mehrere Züchterinnen und Züchter mit Sonderprämien aus. Der Rammler der Rasse Farbenzwerg, weissgrannenfarbig/havannafarbig, von Janine Engler wurde bei der Bundesrammlerschau in Halle Bundessieger in dieser Rasse. Die Züchterin erhielt dafür die höchste Siegerprämie des Vereins. Bei der Landesverbandsausstellung des...

  • Tostedt
  • 13.04.19
Panorama
Das Meisterpaar André und Stefanie Martens sowie 
Vizemeister Helmut Hastedt (li.)
2 Bilder

Top-Ergebnisse bei Kaninchenschau in Heidenau

bim. Heidenau. "Bei der schön ausgestalteten und gut besuchten Vereinsschau des Kaninchenzuchtvereins Heidenau wurde mit 240 ausgestellten Kaninchen wieder ein super Ergebnis erzielt", freut sich Vorsitzender Karl Röhrs. Während benachbarte Kaninchenzuchtvereine ihre Vereinstätigkeit einstellen und mangels Züchtern keine Ausstellungen mehr zustande brächten, könne Heidenau vom Mitgliederzuwachs profitieren. Die Schützenhalle, die dem Kaninchenzuchtverein seit dessen Bestehen für die jährliche...

  • Tostedt
  • 21.11.18
Panorama
Die erfolgreiche Kaninchenzüchterin Stefanie Scholz mit einem ihrer Deutschen Widder
2 Bilder

Stefanie Scholz triumphiert über "alte Hasen"

bim. Welle. Sie ist erst seit gut einem Jahr Mitglied des Kaninchenzuchtvereins F525 Heidenau und schon der Stolz des ganzen Teams: Stefanie Scholz (33) aus Welle. Mit ihren Deutschen Widdern havannafarbig wurde sie Deutsche Meisterin - eine Premiere in der Vereinsgeschichte. Bei der Bundesschau in Leipzig, auf der mehr als 4.300 Züchter rund 27.000 Kaninchen präsentierten, schlug sie jüngst ihre Mitbewerber um Punkte aus dem Feld. Die 33-Jährige kam über ihren Freund Dennis Brandt zur...

  • Winsen
  • 03.03.18
Panorama
Sieger Patrick Köhnecke mit einem Alaska Heidenau

Alaska-Kaninchen hatten bei der Schau in Heidenau die Ohren vorn

bim. Heidenau. Bei der wunderschön ausgestalteten und gut besuchten Vereinsschau des Kaninchenzuchtvereins Heidenau errang die Zuchtgemeinschaft Gerda und Patrick Köhnecke erstmalig die Vereinsmeisterschaft mit ihren Alaska-Kaninchen. Neben dieser großartigen Leistung verbuchte die Zuchtgemeinschaft weitere große Erfolge: Sie wurde Klassensieger, stellte gleichzeitig mit ihren Roten Neuseeländern den Vizemeister und aus ihrer Zucht den besten Rammler. Außerdem erzielten sie mit sechs bewerteten...

  • Tostedt
  • 15.11.16
Panorama
Karl Röhrs mit einem seiner Alaska-Kaninchen
2 Bilder

Macher der Region: Der engagierte Karl Röhrs hat ein Herz für Kinder und Kaninchen

bim. Hollenstedt. Weil er als Verwaltungsmitarbeiter der Samtgemeinde Hollenstedt wusste, wo bei den Kindergärten "der Schuh drückt", gründete er die Initiative "Senioren helfen Kindern". Und auch für Tiere hat er ein großes Herz, setzt sich als Kaninchenzüchter und langjähriger Vorsitzender des Kaninchenzuchtvereins Heidenau für optimale Haltungsbedingungen ein: Karl Röhrs (70) aus Hollenstedt. Der gebürtige Schwalinger (Heidekreis) ging 1959 mit 13 Jahren beim Kaufhaus Kück in Hollenstedt in...

  • Hollenstedt
  • 29.01.16
Panorama
Die  erfolgreichen Kaninchenzüchter (v. li.): Bernd Wannöffel, André Martens und Jürgen Dettmer mit einigen jungen Besuchern

Kaninchenzuchtvereins-Vorsitzender Jürgen Dettmer ist zum fünften Mal Vereinsmeister

bim. Heidenau. Jürgen Dettmer aus Sauensiek hat es mal wieder geschafft: Der Vorsitzende des Kaninchenzuchtvereins Heidenau wurde mit vier seiner „Weißen Riesen“ bei der gut besuchten Vereinsschau im Heidenauer Schützenhaus nun zum fünften Mal Vereinsmeister. Mit einem Gesamtergebnis von 388 Punkten lag er einen halben Punkt vor seinem „Verfolger“ André Martens und dessen „Perlfeh“, der Vizemeister wurde. Der dritte Platz ging an Bernd Wannöffel mit seinen „Deutschen Riesen grau“ mit 387...

  • Tostedt
  • 25.11.15
Panorama
Mit einem seiner Sieger-Kaninchen: Vereinsmeister Bernd Wannöffel mit einem Deutschen Riesen

"Riesen"-Hochburg in Heidenau

bim. Heidenau. Bei der 42. Kaninchenausstellung des Kaninchenzuchtvereins Heidenau hatten wieder einmal - zum siebten Mal in Folge - die "Deutschen Riesen" die "Mümmel-Nasen" vorn. Zum wiederholten Male wurde mit diesen Langohren Bernd Wannöffel Vereinsmeister und auch für die beste Häsin und die beste Gesamtleistung ausgezeichnet. Vizemeister wurde Jürgen Dettmer (Deutsche Riesen), gefolgt von Heiner Veit (Loh havannafarbig), der auch Vizejungtiermeister wurde. Weitere Ergebnisse:...

  • Tostedt
  • 11.11.14