Tierischer Gabentisch war dank Futterhaus-Kunden reich gedeckt

Mit den Spenden für die Tiere (v. li.): "Futterhaus"-Inhaberin Anke Kreissin-Pulla, Norbert Pulla, Tierheimleiterin Melanie Neumann, Tierheim-Mitarbeiterin Janina Marquardt und Ron Künitz (Futterhaus)
  • Mit den Spenden für die Tiere (v. li.): "Futterhaus"-Inhaberin Anke Kreissin-Pulla, Norbert Pulla, Tierheimleiterin Melanie Neumann, Tierheim-Mitarbeiterin Janina Marquardt und Ron Künitz (Futterhaus)
  • hochgeladen von Bianca Marquardt

bim. Buchholz. Spielzeug, Futter, Kratzbäume, Decken, Betten und vieles mehr - die Kunden in den drei "Das Futterhaus"-Filialen von Anke Kressin-Pulla in Buchholz, Tostedt und Schneverdingen zeigten wieder ein großes Herz für die Bewohner des Buchholzer Tierheims und deckten den tierischen Gabentisch. Worüber Bello, Mieze und Sittich sich freuen, das teilten sie auf Kärtchen mit ihren Fotos mit, die in den Futterhaus-Filialen an Wunschbäumen hingen.
Anke Kressin-Pulla und ihre Teams boten die Wunschbaum-Aktion in der Vorweihnachtszeit zum fünften Mal an."Viele Kunden warten regelrecht darauf und fragen schon im November, wann es wieder los geht", berichtet Norbert Pulla. Das Erfüllen der Wünsche wurde für viele Familien wieder zum schönen gemeinsamen Einkaufserlebnis.
Ein Meerschweinchen, 22 Kaninchen, ein Chinchilla, zwei Wellensittiche, ein Kanarienvogel, neun Hunde und 55 Katzen wurden dank der großzügigen Tierfreunde beschenkt.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.