SPD Tostedt
Neuen Vorstand gewählt

Der Vorstand (v. li.): Torsten Witte, Klaus-Dieter Feindt, Torsten Edeler, Eike Behrens, Bernd Röthke, Siegfried Raabe, Irma Oschlies, Reinhard Hinrichs, Anna Witte, Frank Plantikow, Iris Smolarek
  • Der Vorstand (v. li.): Torsten Witte, Klaus-Dieter Feindt, Torsten Edeler, Eike Behrens, Bernd Röthke, Siegfried Raabe, Irma Oschlies, Reinhard Hinrichs, Anna Witte, Frank Plantikow, Iris Smolarek
  • Foto: SPD Tostedt
  • hochgeladen von Bianca Marquardt

bim. Tostedt. Der Tostedter SPD-Ortsverein hat einen neuen Vorstand: Der bisherige Vorsitzende Siegried Raabe hat nicht erneut kandidiert. Die Versammlung dankte ihm für die jahrelange Tätigkeit als Vorsitzender. Einstimmig neu an die Spitze gewählt wurde Frank Plantikow. Als erster stellvertretender Vorsitzender wurde Reinhard Hinrichs bestätigt, zweiter stellvertretender Vorsitzender wurde Torsten Edeler. Klaus-Dieter Feindt, der seit 1974 Finanzbeauftragter des Ortsvereins ist, wird dieses Amt zwei weitere Jahre ausführen. Beisitzer sind: Eike Behrens, Irma Oschlies, Siegfried Raabe, Bernd Röthke, Iris Smolarek, Anna Witte und Torsten Witte.
Als Aufgabenschwerpunkt sieht der neue Vorstand die Vorbereitung der Kommunalwahl im Herbst 2021. Auch will die Tostedter SPD prüfen, ob sie sich u.a. für eine Integrierte Gesamtschule in Tostedt einsetzen wird.
Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler berichtete von ihrer Arbeit in Berlin. Es sei wichtig, dass die Koalition bis zum Herbst 2021 bestehen würde, da der Bundestag noch viele Gesetzesvorhaben zu realisieren habe. So müsse z.B. noch die Grundrente verabschiedet und nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichtes die „Sterbehilfe“ neu geregelt werden. Aktuell werde über eine Wahlrechtsreform beraten.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen