Freude auf fesselnde Buchlektüre in Tostedt

Das Bücherei-Team (v.li.): Miriam van Radecke, Marion Wenner, Anessa Neumann, Nicole Scheibel, Andrea Eulenburg und Katrin Kludas
  • Das Bücherei-Team (v.li.): Miriam van Radecke, Marion Wenner, Anessa Neumann, Nicole Scheibel, Andrea Eulenburg und Katrin Kludas
  • Foto: Bücherei
  • hochgeladen von Bianca Marquardt

bim. Tostedt. Die Bücherei Tostedt bietet aktuell bis zu zehn Leserinnen und Lesern die Möglichkeit, zur gleichen Zeit die Räumlichkeiten zu betreten und Bücher zu entleihen oder zurückzugeben. Dabei sind natürlich die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln zu beachten.
Die Medien werden vom Bücherei-Team stets sorgfältig desinfiziert bzw. in eine 72-stündige Quarantäne, also in ein extra Regal gestellt, bevor sie wieder ausgeliehen werden können. All diese Vorsichtsmaßnahmen dienen dem Erhalt des Lesespaßes. "Wenn in dieser Zeit schon das fröhliche Miteinander eingeschränkt ist, so sollte auf jeden Fall die Freude an der Lektüre fesselnder Bücher bestehen bleiben. Und dafür setzt sich die Bücherei Tostedt gerne ein", meint Büchereileiterin Nicole Scheibel.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen