Acht Schwimmer aus Buchholz und Lüneburg nehmen an der Deutschlandpokal Qualifikation teil

Die erfolgreichen Schwimmer und ihr Trainer (v. li.): Max Frey, Claus Saringhausen, Fabian Beecken, Sophie Buttchereit, Jonas Lanius, Merle Lanius, Sina Bertram, Lisanne Wittenberg und Carolin Stelting
  • Die erfolgreichen Schwimmer und ihr Trainer (v. li.): Max Frey, Claus Saringhausen, Fabian Beecken, Sophie Buttchereit, Jonas Lanius, Merle Lanius, Sina Bertram, Lisanne Wittenberg und Carolin Stelting
  • Foto: DLRG
  • hochgeladen von Bianca Marquardt

(bim). Acht Schwimmer des DLRG-Bezirks Nordheide nahmen jetzt in Braunschweig an den Qualifikationen des DLRG-Landesverbandes Niedersachen für den 25. Internationalen Deutschlandpokal teil. Die begehrten Plätze im Team ergatterten Claus Saringhausen und Jonas Lanius aus der DLRG-Ortsgruppe Lüneburg sowie Sina Bertram und Lisanne Wittenberg aus der DLRG-Ortsgruppe Buchholz.
Der 25. Deutschlandpokal wird vom 17. bis 20. November in Westfalen stattfinden. Im vergangenen Jahr wurden u.a. Neuseeland (amtierender Weltmeister), Australien und Japan als internationale Gäste begrüßt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen