Perfekter Start in die Rückrunde

Irene Hartung vom MTV blieb ohne Niederlage
  • Irene Hartung vom MTV blieb ohne Niederlage
  • Foto: Hartung
  • hochgeladen von Roman Cebulok

TISCHTENNIS: MTV Tostedt behauptet den vierten Tabellenplatz

(cc). Mit einem deutlichen 6:2-Auswärtssieg beim Tabellenvorletzten NSU Neckarsulm starteten die Tischtennisfrauen des MTV Tostedt (Rang vier, 10:8 Punkte) in die Rückrunde der 2. Bundesliga. „Trotzdem war es ein hartes Stück Arbeit – nicht nur die weite Fahrt, sondern auch das Spiel vor 170 Zuschauern, das über drei Stunden ging“, so MTV-Abteilungsleiter Michael Bannehr.
Gastgeber NSU Neckarsulm war mit seiner Stammbesetzung angetreten: Lenka Harabaszova, Wenna Tu, Rebecca Mohr und Kathrin Hessenthaler. Tostedt mit Irene Ivancan, Yvonne Kaiser, Svenja Koch und Finja Hasters.
Nach den Eingangsdoppeln wurden die Punkte geteilt. Denn Irene Ivancan und Svenja Koch holten einen Fünf-Satz-Sieg (3:2) gegen Wenna Tu und Rebecca Mohr, Yvonne Kaiser und Finja Hasters verloren in fünf Sätzen mit 2:3 gegen Lenka Harabaszova, die an der Seite von Kathrin Hessenthaler spielte.
Danach ging es in die Einzel, in denen Yvonne Kaiser (3:1 gegen Lenka Harabaszova) und Irene Ivancan (3:0 gegen Wenna Tu) auf 3:1-Pausenstand für den MTV Tostedt erhöhten.
Nach der Pause verlor aber Finja Hasters in vier Sätzen (1:3) gegen Rebecca Mohr, und der Gastgeber kam mit 2:3 heran.
Anschließend ließ der MTV Tostedt in den Einzeln nichts mehr anbrennen und gewann 6:2. Die drei Pluspunkte für den MTV holten Svenja Koch (3:2 gegen Kathrin Hessenthaler), Irene Ivancan (3:2 gegen Lenka Harabaszova) und Yvonne Kaiser (3:1 gegen Wenna Tu).

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.