Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Alter Schützenpräsident ist auch der neue

Bei der Versammlung (v. li.): Klaus Ubert, Isabella Bumann, Präsident Hans-Joachim Eirich, Karin Buchholz und Friedo Riebesehl (Foto: oh)

Hans-Joachim Eirich bei KKS "Tell" wiedergewählt

os. Buchholz. Hans-Joachim Eirich bleibt vier weitere Jahre Präsident des Schützenvereins KKS "Tell" Buchholz. Auf der Jahreshauptversammlung wurde er jüngst ebenso in seinem Amt bestätigt wie die Vorstandsmitglieder Isabella Bumann (1. Rechnungsführerin), Friedo Riebesehl (1. Sportleiter) und zehn Mitglieder des erweiterten Vorstandes.
Besonders erwähnt wurde der Sieg des amtierenden Königs und Vizepräsidenten, Klaus Ubert, beim Kreiskönigsschießen. Zudem wurde von zahlreichen Aktivitäten berichtet.
Für 60-jährige Mitgliedschaft wurde in Abwesenheit Arthur Kühlke geehrt. Hans-Jürgen Decker wurde zum Major befördert, Wolfgang Hermenau und Oliver Sick zu Feldwebeln, Sascha Detjen zum Obergefreiten und Daniel Wettschereck zum Gefreiten.