Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Erfolgreiches Jahr für den Imkerverein Buchholz

Jan-Hinrich Nebendahl, Vorsitzender des Imkervereins Buchholz (Foto: Imkerverein Buchholz)

Vereinschef Jan-Hinrich Nebendahl blickt auf zahlreiche Vorträge und gute Nachwuchsausbildung zurück / Mitgliederzahl steigt

os. Buchholz. Auf ein erfolgreiches Jahr schaut der Imkerverein Buchholz zurück: Die Zahl der Mitglieder stieg in 2014 von 72 auf 78. Das berichtete der Vereinsvorsitzende Jan-Hinrich Nebendahl jetzt auf der Mitgliederversammlung im Hotel Jesteburger Hof.
Nebendahl erinnerte an etliche gut besuchte Vorträge von renommierten Imkern aus der Region. Dabei ging es u.a. um die optimale Auswinterung der Bienenvölker. Erfolgreich war der Einführungskursus für Imker am vereinseigenen Stand im Museumsdorf Sniers Hus in Seppensen: Nahezu alle der 14 Teilnehmer halten mittlerweile eigene Bienenvölker.
Bei den Wahlen wurden der zweite Vorsitzende und Obmann für Öffentlichkeitsarbeit, Hans Leopold, und der Obmann für die Vereinsbücherei, Peter Scharnowski, in ihren Ämtern bestätigt. An Jürgens wurde zur Obfrau für Honigfragen gewählt.
In diesem Jahr soll die Nachwuchsschulung im Sniers Hus fortgesetzt werden. Auch Vorträge wird es wieder geben. Neu im Programm ist eine "Wabenschmelztag": Voraussichtlich im November wollen die Vereinsmitglieder das Bienenwachs aus den alten Waben zurückgewinnen.

Informationen unter www.imkerverein-buchholz.de