Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Nach Umbau ein Restaurant der Zukunft: MCDonalds in Buxtehude

Umgebaut: McDonalds an der Lüneburger Schanze
Buxtehude: McDonalds | McDonald’s startet in eine neue Ära – und das jetzt auch in Buxtehude. Seit Mittwoch, ist das McDonald’s Restaurant, Lüneburger Schanze 12, wieder geöffnet. „In den zwei Wochen Umbauzeit ist hier ein ‚Restaurant der Zukunft‘ entstanden, das frisches Design und technische Neuheiten vereint“, sagt von Franchise-Nehmerin Nicole Betzien. „Wir sind schon gespannt darauf, wie unsere Gäste reagieren.“
Die Gäste dürfen sich auf eines der modernsten McDonald’s Restaurants in Deutschland freuen: Zum „Restaurant der Zukunft“ gehört neben einem neuen Design in der Lobby auch ein neues Küchensystem. Durch die Umstellung der Produktionslinie wird jeder einzelne Burger erst dann zubereitet, wenn die Bestellung aufgegeben wird. „Damit bieten wir unseren Gästen nicht nur weiterhin eine gleichbleibende Qualität und besondere Frische, wir ermöglichen ihnen auch eine größere Produktvielfalt und weitere Möglichkeiten zur individuellen Zusammenstellung der Burger“, so Betzien.
Im umgebauten Restaurant in Buxtehude können die Gäste nun auch am Drive und am Counter Kaffee im Barista-Style genießen. „Das bedeutet, dass wir unsere 100prozentigen Arabica-Bohnen von Segafredo mit der Siebträgermaschine zubereiten“, erklärt Nicole Betzien.
An den neuen ‚Easy-Order-Terminals‘ bestellen die Gäste jetzt bequem und bargeldlos per Touchscreen. Digitale Menüboards im Restaurant präsentieren das Angebot übersichtlich. Um während des Essens schnell das Smartphone aufzuladen, stehen USB-Ladestationen zur Verfügung. Für die Kinder gibt es nun einen „Magic Floor“, der interaktive Spiele direkt auf dem Boden abbildet und ein Spielehaus.

McDonald’s Restaurant
Buxtehude
Lüneburger Schanze 12
Täglich geöffnet: 8 bis 1 Uhr