Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

„Alle haben mit angepackt“: Naturnaher Spielplatz in Assel

Jetzige und ehemalige Grundschüler halfen bei der Gestaltung des Schulhofs in Assel

Tolle Gemeinschaftsleistung: Grundschul-Pausenhof komplett neu gestaltet / Fest zur Einweihung

tp. Assel. Hier bringt das Toben Spaß: Der Schulhof der Grundschule in Drochtersen-Assel wurde in einer Gemeinschaftsleistung zu einem naturnahen Spiel- und Lebensraum umgestaltet. Zur Einweihung feiert die Schule an der Johann-Grodtmann-Straße 17 am Freitag, 9. Mai, von 15 bis 17 Uhr ein fröhliches Fest. Die Initiatoren vom Grundschul-Förderverein und der Arbeitsgemeinschaft Schulhof heißen Gäste herzlich willkommen.

Unter der Leitung des Planers Thomas Benjes aus Rotenburg (Wümme) wurde an Aktionstagen im April/Mai 2013 der Schulhof neu gestaltet. Es wurde Sitzgelegenheiten aus Baumstämmen und Naturstein errichtet und Wurzeln zum Klettern bereitgestellt. Weiter gehören neue Spielgeräte, Sandflächen, ein kleines „Amphitheater“ und ein Wassergraben zur Anlage.

„Mit viel Einsatz und Freude packten Schüler, Lehrer, Eltern, Fördervereins- und AG-Mitglieder, Freiwillige der Initiative ‚Fair geht vor‘ und Fußballer des TuSV Bützfleth mit an“, berichtet die ehemalige Fördervereinsvorsitzende und AG-Koordinatorin Sonja Dall (47).

Zahlreiche private und öffentliche Sponsoren unterstützten das 60.000 Euro teure Projekt mit Spenden.

• Bei der Einweihung am Freitag, 9. Mai, lädt der Förderverein zum Erkunden des Geländes ein. Schulklassen haben Mitmachaktionen wie Basteln von Holzschiffen und einen Barfuß-Pfad vorbereitet. Es gibt Kaffee und Kuchen. Der Erlös fließt in die Arbeit des Schul-Fördervereins.

Büchermarkt von „Fair geht vor“

(tp). Aktivisten von „Fair geht vor“ veranstalten einen Büchermarkt. Zugunsten des Fördervereins werden neben Büchern auch CDs, DVDs, Schallplatten und andere Medien verkauft.