Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Feueralarm am Freitag dem 13.

Ein Abbruchhaus diente als Übungsobjekt (Foto: Feuerwehr)
jd. Harsefeld. Die Harsefelder saßen am vergangenen Freitag vor der Tagesschau, als die Sirenen ertönten. Kurze Zeit später hallte das "Tatü-tata" der Feuerwehrautos durch den Ort. Doch was die Leute vom Fernseher zu den Fenstern lockte, war glücklicherweise nur eine Übung. Die Retter eilten zu einer ehemaligen Hofstelle in der Straße "Im Sande". Dort diente ein altes Bauernhaus, das in Kürze abgerissen werden soll, als "Übungsobjekt". Es wurden Flammen gelöscht, die einem begrenzten Bereich im Erdgeschoss und im Keller loderten. So ging die Sache glücklich aus, obwohl es Freitag der 13. war.