Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Biker-Party im Clubhaus in Oldendorf

Benzingespräche und Klönschnack auf dem Clubgelände (Foto: MC Night Hawks)

Cover-Band Cockroach und „DJ Gugu“ auf dem Fest der Night Hawks

tp. Oldendorf. Zum „Night Rock No. 3“ lädt der Motorradclub „MC Night Hawks“ am Samstag, 5. August, ab 20 Uhr in sein Clubhaus, Am Stein­acker 6, in Oldendorf ein. "Alle, die Lust auf Rock'n'Roll, Livemusik und Benzingespräche haben, sind herzlich willkommen", sagen die Organisatoren Kim Ohle und Marcel Bromberg.

Erstmals im August, und nicht wie bislang im Oktober. feiert der Club von der Stader Geest mit seinen Gästen die legendäre Biker-Party. "Wir haben den Termin wegen der Aussicht auf besseres Wetter vorverlegt", sagt Kassenwart Kim Ohle. "So hoffen wir, mit unseren Besuchern die Feier auch auf das Außengelände ausweiten zu können." Ursprünglich war die Veranstaltung ein klassisches Oktoberfest. Inzwischen ist das überregional beliebte Event der Motorradfans ein klassisches Bikerfest unter dem Motto „Night Rock“.

An der Musikanlage steht bei der Night-­Hawks-Fete der erfahrene „DJ GuGu“ vom befreundeten Motorradclub MC Heideadler aus Twistenbostel im Landkreis Rotenburg (Wümme). Der Musikkenner legt Scheiben der Genres Metal, Hardrock und Crossover auf.
Für Speis' und Trank ist reichlich gesorgt. Es gibt leckeres Spanferkel.

• Der Eintritt ist frei.

Cockroach heizen mit Rock ein

(tp). Für den passenden Sound haben die Night Hawks die regionale Spitzenband Cockroach gebucht. Die Gruppe wurde im Sommer 1996 gegründet. Fünf Instrumentalisten und Sängerin Celina Strömich covern Rock-Hits. Das Programm besteht ausschließlich aus bekannten Klassikern der Rockmusik von AC/DC, über Deep-Puple bis zu Status Quo, Whitesnake und ZZ-Top - wohl kaum ein Stück, dass der Zuhörer nicht kennt.