Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Gewinner der Brotdosenaktion der GiRoWi-Stiftung

Die Gewinner (v. li.): Frederik Müller, Malte Holland-Moritz und Justus Musehold aus Woxdorf freuen sich mit Simon-Martin Kirscht von der Sparkasse Harburg-Buxtehude über ihre Preise (Foto: Sparkasse Harburg-Buxtehude)
mi. Landkreis. Für Malte Holland-Moritz, Justus Musehold und Fredrik Müller gab es zum Ende des Jahres noch eine tolle Überraschung. Die drei Grundschüler aus Nenndorf, Woxdorf und Garstedt sind die Gewinner der Brotddosenaktion der Sozial- und Kulturstiftung Giesela und Rolf Wiese (GiRoWi-Stiftung).
Bei der Brotdosenaktion, an der fast alle Grundschulen im Landkreis Harburg teilnehmen, versorgt die Stiftung seit zehn Jahren Grundschüler zur Einschulung mit einem gesunden Frühstück. Insgesamt 2.500 Brotdosen, gefüllt mit Butterbrot, Banane und weiteren gesunden Zutaten, wurden verteilt. Unterstützt wird die Aktion durch die Sparkasse Harburg-Buxtehude und Hunderte Freiwillige Helfer. Die beschenkten Grundschüler nehmen automatisch an einer Verlosung der Sparkasse teil.
Jetzt überreichte Simon-Martin Kirscht aus der Marketingabteilung der Sparkasse Harburg-Buxtehude die Gewinne an die Sieger der Brotdosenverlosung. Malte Holland-Moritz freut sich über ein modernes Dreirad, "Triker" genannt. Justus Musehold und Frederik Müller erhielten Gutscheine, mit denen sie im Fachhandel zum Beispiel bei Fahrrad-Timm in Winsen ein Fahrrad bzw. Einrad kaufen dürfen.