Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mads fand einen Riesenpilz

(mi). Mads ist stolz wie Bolle auf seinen Mega-Pilz - mit über einem Kilo Gewicht und 20 Zentimetern Durchmesser ein echter Gigant. Wenn der Pilz nicht giftig ist, will der Knirps den Koloss allein verputzen. (Foto: oh)
(mi) „Mama, Mama halt mal an da steht ein ganz komischer Pilz!“ Das Auto war schon fast vom Hof gefahren, als der kleine Mads Fitschen (5) den Riesenpilz direkt hinter der Garage entdeckte. Familie Fitschen staunte nicht schlecht über den Koloss mit Hut und Stiel. Ist das nicht ungewöhnlich ein so stattlicher Pilz und das fast zwei Monate vor dem Beginn der Pilzsaison?
Der Grund dafür ist laut Expertenmeinung der milde Winter gefolgt von einem nassen Sommer. Ideale Wachstumsbedingungen, die Pilze sonst erst ab Herbst vorfinden.
Mads würde gern wissen, was er da gefunden hat. Seine Eltern vermuten einen Butterpilz.