Alles zum Thema Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Panorama
Die Mitglieder der vier Marxener Chöre freuen sich auf das große Herbstkonzert im
Dorfgemeinschaftshaus - die Kinder fehlen auf dem Foto

Das Sängerdorf bittet zum Konzert

Marxener Chöre veranstalten am 29. September ein großes Herbstkonzert / Neues Programm. mum. Marxen. Im vergangenen Jahr gab es bei den Marxener Chören viel Neues, doch eines bleibt gleich: Am letzten September-Wochenende laden Sänger und Sängerinnen zum großen Chorkonzert ein - dieses Mal am Samstag, 29. September. Dabei geht es zwar hauptsächlich, aber nicht nur um Musik: Mal gemeinsam Lachen, mit den interessierten Nachbarn im Dorf schnacken, die Freunde und Familien der anderen kennen...

  • Jesteburg
  • 21.09.18
Service
„Wildes Holz“ - drei Musiker, eine Mission: die Befreiung der Blockflöte vom Ruf eines Kinderspielzeugs

AC/DC auf der Blockflöte - Band Wildes Holz im Kulturpunkt Moisburg

mi. Moisburg. Eine Konzertgitarre, ein Kontrabass und die gemeine Blockflöte: Wenn das nicht mal eine Besetzung für eine Rockband ist! Das dachten sich die drei Männer, die ihre Band „Wildes Holz“ nennen und aus diesem Instrumentarium Klänge hervorbringen, die man kaum für möglich hält. Davon überzeugen können sich Zuhörer am kommenden Sonntag, 15. Oktober, ab 17 Uhr im Schützenhaus in Moisburg. Wer hätte schon gedacht, dass die Blockflöte mit Stücken von AC/DC einen Saal zum Toben bringt?...

  • Hollenstedt
  • 10.10.17
Service
Maria Pallasch ist die künstlerische Leiterin von „Musik in alten Heidekirchen“
2 Bilder

Erfolgreich seit 44 Jahren

500 Jahre Reformation: Konzertreihe „Musik in alten Heidekirchen“ thematisiert Luther-Jahr . (mum). 500 Jahre Reformation und der 250. Todestag von Georg Philipp Telemann - diese beiden Jubiläen stehen im Fokus der 44. Konzertsaison von „Musik in alten Heidekirchen“. Das Eröffnungskonzert findet am Sonntag, 25. Juni, um 17 Uhr mit der international gefeierten Sopranistin Bettina Pahn statt. Im Mittelpunkt des Konzertes stehen Paul-Gerhardt-Vertonungen. Historische Spielorte und mehr...

  • Jesteburg
  • 09.06.17
Panorama
Auf den Saarwiesen verbreiteten "De Tampentrekker" Partystimmung
4 Bilder

Drei Auftritte beim "Saarspektakel" - Shantychor "De Tampentrekker" war auf großer Fahrt

(thl). Von einer dreitägigen Reise zum "Saarspektakel" in Saarbrücken kehrte jetzt der Hamburger Shantychor "De Tampentrekker", von dem viele Mitglieder aus den Landkreisen Harburg und Stade kommen, zurück. Auf Einladung der Stadt sorgten die "Nordlichter" - angeführt von ihrem Vorsitzenden Lothar Überall aus Harsefeld - bei drei Auftritten für beste Stimmung. Der erste Auftritt fand vor einer Seemannsandacht in der Ludwigskirche statt. Dort bekam der aus Funk und Fernsehen bekannte Shantychor...

  • Winsen
  • 15.08.14
Panorama
Folgt seiner Berufung: Singer/Songwriter Jens Böttcher

Singer/Songwriter Jens Böttcher ruft zur "inneren" Revolution auf

mi. Rosengarten. Jens Böttcher steht seit 25 Jahren alleine oder mit dem „Orchester des himmlischen Friedens“ auf Bühnen in Deutschland und der Schweiz. Jetzt stellt er sein neues Album „IV Revolution“ bei zwei Konzerten in Buchholz und Vahrendorf vor. Er singt, spielt Gitarre, schreibt Lieder genauso wie Bücher und macht Satireclips fürs Fernsehen. Der Singer/Songwirter Jens Böttcher (46) aus Rosengarten bezeichnet sich selbst als Überlebenskünstler. Der tiefgläubige Folksänger macht nicht...

  • Rosengarten
  • 07.02.14
Service

Weihnachtliches am Kiekeberg

mi. Ehestorf. Im Freilichtmuseum am Kiekeberg öffnet von Freitag 29. November bis Sonntag 1. Dezember einen weihnachtlicher Kunsthandwerkermarkt Rund 130 Aussteller zeigen dort ihr selbstgefertigtes Kunsthandwerk. Der Markt ist in diesem Jahr an allen drei Tagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt 6 Euro, Besucher unter 18 Jahren haben freien Eintritt. Weihnachtliche Klänge gibt es im Freilichtmuseum am 1. Advent (1. Dezember) zu hören. Dann findet am Kiekeberg ein...

  • Rosengarten
  • 19.11.13
Service
Begeisterten das Publikum die Musiker aus Nenndorf und Bispingen

Ein gelungenes Aufspiel

b>mi. Nenndorf. Einen musikalischen Leckerbissen genossen die rund 100 Besucher des gemeinsamen Konzerts des Spielmannzuges der Feuerwehr Nenndorf und des Blasorchesters der Feuerwehr Bispingen bei der Firma Thaden in Nenndorf. Die Musiker präsentierten ein abwechslungsreiches Programm. Neben Kompositionen wie dem "China-Marsch" spielten die 18 Musiker auch verschiedene Poptitel. Die vier Schlagzeuger des Nenndorfer Spielmannszuges begeisterten außerdem mit dem Solostück "Stick Trix". Das...

  • Rosengarten
  • 21.05.13