Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neue Kindertagesstätte in Klecken

Dietmar Stadie (Mitte) übergibt den Schüssel für den neuen Kindergarten an Leiterin Anna Wamberski (Mitte li.) und Erzieherin Claudia Maack (Mitte re.)
mi. Klecken. Bürgermeister Dietmar Stadie eröffnete jetzt offiziell die neue Kindertagesstätte in Klecken. „Wir bieten die Gemäuer und sie füllen sie mit Leben“, sagte Stadie bei der symbolischen Schlüsselübergabe an Kindergartenleiterin Anne Wamberski. Die Gemeinde sei bei Kindergarten und Krippenplätzen sehr gut aufgestellt so Stadie. Zusammen mit der noch zu bauenden Einrichtung in Iddensen könnten die Anfragen nach Betreuungsplätzen aus dem vergangenen Jahr zu 100 Prozent erfüllt werden. Stadie betonte, wie wichtig eine funktionierende Kinderbetreuung für die Attraktivität der Gemeinde sei. „Ich danke allen Firmen, die den Bau des Kindergartens so schnell ermöglichten“, so der Bürgermeister.
Der Bau der neuen Kita-inklusive Spielgeräten für die Außenanlagen kostete 900.000 Euro. Träger ist die Arbeiterwohlfahrt. Die Kita beherbergt auf rund 280 Quadratmetern eine Kindergarten- und eine Krippengruppe (Insgesamt 30 Kinder) dazu Küchen Sanitärbereiche und ein Büro.