Kindertagesstätte

Beiträge zum Thema Kindertagesstätte

Politik
Am Langen Sal, wo früher die Flüchtlingsunterkunft stand, soll jetzt ein sechszügiger Kindergarten gebaut werden

Gebäude geht an die Stadt Buchholz über: Neue Wege beim Kitabau

os. Buchholz. Bislang lief es so: Ein Betreiber einer Kindertagesstätte errichtete einen Neubau und erhielt später von der Stadt Buchholz einen jährlichen Zuschuss für die Betriebs- und Unterhaltungskosten. Das Gebäude blieb im Besitz des Betreibers. Jetzt geht die Stadtverwaltung neue Wege: Die geplante neue Kita am Langen Sal soll nach spätestens 30 Jahren in das Eigentum der Stadt Buchholz übergehen. Geplant ist eine sechszügige Einrichtung mit 36 Plätzen für bis dreijährige Kinder sowie 81...

  • Buchholz
  • 01.06.21
  • 482× gelesen
Politik
So soll das erweiterte "Spatzennest" nach den Plänen des Ingenieurbüros Gottschalk aussehen

Zum 31. Juli fehlen 67 Krippen- und 53 Kitaplätze / Zweifel an Bedarf
Diskussion zum geplanten Neubau und der Erweiterung der Kita "Spatzennest"

bim. Tostedt. Eine ausführliche Antwort auf eine Reihe von Fragen der Wählergemeinschaft Tostedt zu Neubau und Erweiterung der Kindertagesstätte "Spatzennest" durch das Sozialwerk legte die Tostedter Samtgemeindeverwaltung jetzt in der Sitzung des Sozialausschusses vor. Harald Stemmler (WG) hatte u.a. wissen wollen, ob ein Bedarf für die Betreuungsplätze besteht und weshalb der Bau einer Krippe an der Grundschule Todtglüsingen sowie die Aufstockung der Kita Minitos nicht weiterverfolgt wurde....

  • Tostedt
  • 25.05.21
  • 491× gelesen
Panorama
Ortsbürgermeisterin Angelika Tumuschat-Bruhn (v. li.), Sozialabteilungsleiter Andreas Eddelbüttel, Projektleiterin Birgit Cohrs, Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen und Hauptamtsleiter Mike Wille vor dem Gebäude der früheren Freizeitstätte Village

Platz für 80 Kinder
Frühere Jugendfreizeitstätte in Maschen wird zur Kindertagesstätte umgebaut

ts. Maschen. Das ehemalige Gebäude der Jugendfreizeitstätte „Village" an der Horster Landstraße in Maschen wird derzeit zu einer Kindertagesstätte umgebaut. Die Kinderbetreuung wird dort voraussichtlich im Frühjahr 2022 beginnen. Weil Baustoffe in ganz Deutschland knapp sind, sei nicht auszuschließen, dass die Kita später eröffnen wird, teilte die Gemeinde Seevetal mit. Zwei Millionen Euro kostet nach Angaben der Gemeinde Seevetal der Umbau. Die Jugendfreizeitstätte Village ist mittlerweile an...

  • Seevetal
  • 14.05.21
  • 364× gelesen
Service
In der Schwinger Außenstelle der "Villa Fröhlich" ist es eng geworden
3 Bilder

Kita-Erweiterung in Schwinge
Mehr Platz zum Spielen in der "Villa Fröhlich"?

sb. Schwinge. Der Name soll Programm sein: Im Fredenbecker Kindergarten "Villa Fröhlich" sollen Kinder in positiver und fröhlicher Umgebung spielen und lernen. Gleiches gilt für die Außenstelle der kommunalen Einrichtung im Ortsteil Schwinge. Allerdings sind die räumlichen Verhältnisse dort relativ beengt. Ein Anbau könnte Abhilfe schaffen. Die Samtgemeinde Fredenbeck als Träger des Kindergartens befasst sich deshalb derzeit mit Bauplänen, die mehr Platz in allen Bereichen schaffen sollen. Eine...

  • Fredenbeck
  • 11.05.21
  • 33× gelesen
Panorama
Sozialabteilungsleiter Andreas Eddelbüttel (v. li.), Hauptamtsleiter Mike Wille, Ortsbürgermeister Thomas Fey, Bürgermeisterin Martina Oertzen und Thorsten Hein (Leiter technische Gebäudewirtschaft) machen sich ein Bild von dem Fortschritt auf der Kita-Baustelle am Meyermannsweg

Baustellen
Hochbauarbeiten für Kindertagesstätten in Hittfeld und Meckelfeld beginnen

ts. Hittfeld/Meckelfeld. In den Seevetaler Ortsteilen Hittfeld und Meckelfeld beginnen jeweils die Hochbauarbeiten für Kindertagesstätten. Am Meyermannsweg in Hittfeld errichtet die Gemeinde Seevetal für voraussichtlich rund 3,3 Millionen Euro eine Kindertagesstätte, die mehr als 100 Kindern Platz bieten wird. Der Bau soll voraussichtlich Mitte 2022 fertig sein. Weil Baustoffe und Material auf dem Markt in ganz Deutschland knapp sind, schließt die Gemeinde eine verspätete Fertigstellung nicht...

  • Seevetal
  • 11.05.21
  • 436× gelesen
Panorama

Einrichtungen für Deutschen Kita-Preis 2022 vorschlagen

(tw/nw). Überall arbeiten Menschen engagiert daran, dass Kinder gut aufwachsen können. Viele pädagogische Fachkräfte hätten sicher eine Auszeichnung verdient. Gerade in der Corona-Pandemie zeigt sich, wie wichtig eine zuverlässige Kindertagesbetreuung für die ganze Gesellschaft ist. Die gute Nachricht: Jetzt kann jeder diese besondere Leistung würdigen, indem zufriedene Eltern, begeisterte Nachbarn, wertschätzende Politiker und alle, die Danke sagen möchten, ihre Kita oder das Bündnis für frühe...

  • Buchholz
  • 10.05.21
  • 51× gelesen
Politik
Mobiler Raumluftfilter

Gemeinderat
Virenfilter: Freie Wähler in Seevetal starten neue Initiative zur Ausstattung von Schulen und Kitas

ts. Seevetal. Die Fraktion Freie Wähler/Unabhängige lässt nicht locker bei der Erreichung ihres Ziels, dass die Gemeinde Seevetal Kindertagesstätten und Grundschulen mit Raumluftreinigern ausstattet. Mit einem Ergänzungsantrag im Gemeinderat wollen die Freien Wähler und Unabhängigen erreichen, dass die Gemeindeverwaltung in der nächsten Sitzung des Fachausschusses drei unterschiedliche Technologien vorstellt. Diejenige Technologie solle angeschafft werden, die für die jeweiligen Kita- und...

  • Seevetal
  • 20.04.21
  • 279× gelesen
Politik
Auf diesem Grundstück an der Straße Große Wiesen in Meckelfeld wird die Gemeinde Seevetal eine Kindertagesstätte errichten

Kostenexplosion
Geplante neue Kita in Meckelfeld wird 550.000 Euro teurer

ts. Meckelfeld. Die Kosten für den geplanten Neubau einer Kindertagesstätte an der Straße Große Wiesen in Meckelfeld sind drastisch gestiegen: 550.000 Euro mehr soll das Bauvorhaben kosten, teilte die Seevetaler Gemeindeverwaltung den Fraktionen im Gemeinderat mit. Die ursprüngliche Kostenplanung lag bei 2,6 Millionen Euro. Der Gemeinderat hat der deutlichen Ausgabensteigerung im nicht-öffentlichen sogenannten Umlaufverfahren (Beschlussfassung der Ratsmitglieder auf schriftlichem Weg) am...

  • Seevetal
  • 16.04.21
  • 897× gelesen
Service
Das Puzzle besteht insgesamt aus 16 Teilen
3 Bilder

"Schultütenkinder" aus Hahle liefern tollen Beitrag für die Malaktion "Mach' etwas Besonderes"
Ein großes Ganzes geschaffen

sb. Stade. "Wir gehören zusammen - auch wenn wir wegen Corona zurzeit nicht zusammen sein können." Das ist die Kernaussage eines tollen Kunstwerks, das die "Schultütenkinder" der Kindertagesstätte im Bildungshaus Hahle in Stade geschaffen haben. Gemalt hat jeder für sich und doch gemeinsam. Denn das zirka 70 mal 70 Zentimeter große Bild stellt ein überdimensionales Puzzle dar, von dem jedes Kind ein Teil individuell gestaltet hat. Die Gruppe der "Schultütenkinder" im Bildungshaus Hahle besteht...

  • Stade
  • 27.03.21
  • 76× gelesen
Politik
Um den Rechtanspruch zu gewährleisten, müssen in Ahlerstedt mehr Betreuungsplätze her

Anbau für Kita-Neubau
In Ahlerstedt werden dringend mehr Betreuungsplätze benötigt

jab. Ahlerstedt. Die Gemeinde Ahlerstedt wächst - auch was die Zahlen der kleinen Kinder angeht. Und diese Kinder wollen ausreichend betreut werden. Daher schafft die Politik eine Vergrößerung des Betreuungsangebots. Die Geburten in der Gemeinde Ahlerstedt nehmen zu. 2013 waren es noch 39, sieben Jahre später stieg die Zahl auf 68. Damit nehmen aber auch die Zahl der betreuten Kinder und die Betreuungszeiten stetig zu. "Nach den neuesten Anmeldezahlen für die Kindertagesstätten fehlen uns zum...

  • Harsefeld
  • 16.03.21
  • 209× gelesen
Politik

Diskussion um Luftfilter
Virenschutz für Seevetals Kitas und Schulen würde 600.000 Euro kosten

ts. Seevetal. Die Gemeinde Seevetal müsste rund 600.000 Euro investieren, um ihre Schulen und Kindertagesstätten mit Technologie zur Luftreinigung auszustatten. Hinzu kämen Wartungskosten in Höhe von bis zu 28.000 Euro pro Jahr bei jährlichem Austausch der Filtersets. Das geht aus einer Vorlage der Gemeindeverwaltung für den Schulausschuss und den Bauausschuss des Gemeinderats hervor. Um das Ansteckungsrisiko mit Viren zu reduzieren, müssten laut Gemeindeverwaltung etwa 100 Gruppenräume in...

  • Seevetal
  • 09.03.21
  • 259× gelesen
Politik

Corona in Schule und Kita - Praxisberichte

sv. Hanstedt. Der Ausschuss für Bildung und Freizeit der Samtgemeinde Hanstedt gibt in seiner Sitzung am Donnerstag, 18. März, Informationen zur Platzsituation im Bereich Kindertagesstätten mit entsprechenden Auswirkungen. Außerdem wird das Thema Corona in Kita und Schule samt Praxisberichten diskutiert. Die Sitzung findet um 19 Uhr im Alten Geidenhof, Buchholzer Straße 1, in Hanstedt statt. Für alle Teilnehmer gilt das Tragen einer medizinischen Maske. Die Besucherzahl ist zudem auf 15...

  • Hanstedt
  • 09.03.21
  • 19× gelesen
Politik

Ortsrat beschließt Änderung des Flächennutzungsplans
Neue Kita für Leversen

lm. Klecken. Hitzige Diskussionen vor kurzem in der Kleckener Sporthalle. Auf der Tagesordnung des Bau- und Planungsausschusses stand unter anderem eine Änderung des Flächennutzungsplans "Leversen Kita-Nord". Hedda Ahlers vom Planungsbüro Patt aus Lüneburg stellte den neuen Plan dem Ausschuss und dem Leverser Ortsrat vor, der extra für diesen Tagesordnungspunkt mit hinzugezogen wurde. Geplant sind neben einer Kindertagesstätte mit einer Größe von 5.000 Quadratmetern auch knapp 8.800...

  • Rosengarten
  • 03.03.21
  • 110× gelesen
Politik

Breslauer Straße
Grünes Licht für neue Kita in Buchholz

os. Buchholz. An der Breslauer Straße soll eine Kindertagesstätte eingerichtet werden. Das hat der Buchholzer Verwaltungsausschuss einstimmig beschlossen. Direkt neben dem Lokschuppen ist eine Einrichtung mit einer Krippengruppe und zwei Elementargruppen vorgesehen. Die Trägerschaft für die Kita soll europaweit ausgeschrieben werden. Anschließend soll die Stadt mit dem Gewinner der Ausschreibung einen Vertrag über einen Zeitraum von zehn Jahren zum Betrieb der Einrichtung abschließen -...

  • Buchholz
  • 10.02.21
  • 46× gelesen
Politik
Die (stellvertretenden) Leitungen der evangelischen Kindertageseinrichtungen Stade stehen geschlossen hinter dem Brandbrief ihrer Kollegin Kirsten Wilhelmy (2.v.re.)

Brandbrief an die Landesregierung
Alarm aus den Kindertagesstätten im Landkreis Stade

jab. Stade. Sie sitzen auf ihrem Schoß, kuscheln, fassen ihre Betreuer mit Fingern an, die kurz vorher noch in ihrem Mund waren: die Kinder in den Kitas, die derzeit nur für Notbetreuung geöffnet sind. Ständig sind die Mitarbeiter der Gefahr ausgesetzt, sich bei ihnen mit Corona anzustecken. Denn oftmals verläuft eine Infektion bei den Kleinsten ohne Symptome. Auf die derzeitigen Missstände in den Einrichtungen in Bezug auf das Virus machen nun Leiter der evangelischen Kindertageseinrichtungen...

  • Stade
  • 26.01.21
  • 1.104× gelesen
Panorama
Die Zeichnung zeigt das geplante zweigeschossige  Kita-Gebäude in Meckelfeld

Fertigstellung Ende 2021
Arbeiten zu Kita-Neubau in Meckelfeld beginnen demnächst

ts. Meckelfeld. Voraussichtlich in der nächsten Woche beginnen die vorbereitenden Arbeiten für den Neubau einer Kindertagesstätte (Kita) an der Straße "Große Wiesen" in Meckelfeld. Zunächst kommt es zu Rodungen und Baumfällungen auf dem gemeindeeignen Grundstück, bevor die Erdarbeiten beginnen. Das teilte die Gemeinde Seevetal mit. Der rund 2,6 Millionen Euro teure Kita-Neubau soll im Ende 2021 fertig sein. Die Gemeinde Seevetal schafft mit dem zweigeschossigen Neubau 80 zusätzliche...

  • Seevetal
  • 15.01.21
  • 294× gelesen
Politik
Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen (CDU)

Ausblick auf 2021
Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen appelliert an Bauherren

(ts). Die Coronavirus-Pandemie hat das Jahr 2020 überschattet. Im September 2021 besetzt die Gemeinde Seevetal das Bürgermeisteramt neu. Amtsinhaberin Martina Oertzen (CDU) tritt nicht mehr zur Wiederwahl an. Warum die Rathauschefin in ihrem letzten Amtsjahr erwartet, dass die Lebensqualität in Seevetal weiter zunimmt, sagt sie in einem Ausblick. Seevetal baut zusätzliche KitasAm bisherigen Standort der Jugendfreizeitstätte "Village" neben der Kirche in Maschen wird das Gebäude bald...

  • Seevetal
  • 12.01.21
  • 463× gelesen
Politik

Änderung des Flächennutzungsplans plant Kita-Bau auf alten Sportplätzen
Asendorf bekommt eine neue Kindertagestätte

sv. Asendorf. Aufgrund des großen Raumbedarfs plant die Samtgemeinde Hanstedt den Bau einer neuen Kindertagesstätte in Asendorf. Dafür muss der Flächennutzungsplan geändert werden. Die neue Kita soll demnach an der Schützenstraße direkt neben dem alten DRK-Kindergarten im Gemeindehaus auf einer Fläche von 0,5 Hektar entstehen. Bislang wird diese Fläche von einem Sportplatz und drei Tennisplätzen eingenommen, die würden jedoch kaum bis gar nicht genutzt, sagt Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf...

  • Hanstedt
  • 05.01.21
  • 261× gelesen
Panorama
Versuchen den Kindern zuliebe, Normalität im Kindergarten Kunterbunt zu leben: Ute Loser (v.li.), Marina Will, Andrea Schacht, Gisela Johst und Marina Menzel
2 Bilder

Lockdown
Sind Kitas nicht systemrelevant genug? - Schulen schließen, Kitas bleiben offen

(sv). "Systemrelevant" : Schon seit dem ersten Lockdown kursiert das Wort in den Medien und taucht meist im Zusammenhang mit Krankenhäusern, dem Einzelhandel und Schulen auf. Hinten angehängt werden auch die Kindertagesstätten. Wirkliche Beachtung seitens der Politik finden die Kitas aber nicht, dabei sind sie eine genauso wichtige Bildungsinstitution. Während die Schulen nun wieder geschlossen sind, arbeiten die Erzieher seit dem ersten Lockdown durch. Die Hygieneregeln setzen sie um, so gut...

  • Buchholz
  • 18.12.20
  • 933× gelesen
Politik
UWG-Jes!-Vorsitzender Hansjörg Siede

Kita-Neubau schon vor dem Aus?
Zu teuer und nicht zeitgemäß: UWG Jes! übt Kritik an Kita-Plänen

as. Jesteburg. Seit Jahren ist sich die Politik in Jesteburg einig: Eine neue Kindertagesstätte muss die heutige Kita Seeveufer entlasten und mittelfristig ersetzen. Doch die Umsetzung gerät immer wieder ins Stocken. "Zuerst konnten sich die Parteien nicht auf einen Standort einigen, jetzt drohen mehr als doppelt so hohe Baukosten (3,3 bis 3,8 Millionen Euro) als kalkuliert, das Projekt scheitern zu lassen", warnt Ratsherr und Vorsitzender der UWG Jes!, Hansjörg Siede. Nachdem der Gemeinderat...

  • Jesteburg
  • 05.12.20
  • 229× gelesen
Panorama
Seit einem halben Jahrhundert werden in der Kita Seeveufer Kinder betreut Foto: Beyer-Preisler

Geschichten, Anekdoten und Fotos aus einem halben Jahrhundert Kindergarten in Jesteburg gesucht
Kita Seeveufer wird nächstes Jahr 50

as. Jesteburg. Unzählige Kinder konnten hier ihre ersten Schritte in die soziale Gemeinschaft machen. Freunde kennen lernen, Kontakte knüpfen, gemeinsam spielen, lachen, basteln und vieles mehr: Im nächsten Jahr feiert die am 15. November 1971 gegründete Kita Seeveufer in Jesteburg ihr 50-jähriges Jubiläum. Kita-Leiterin Iris Beyer-Preisler und ihr Team bitten anlässlich des Kita-Geburtstags die Jesteburger um Hilfe: Sie suchen Fotos und Erinnerungen und Geschichten aus der Kita-Zeit. Iris...

  • Jesteburg
  • 24.11.20
  • 113× gelesen
Panorama
6 Bilder

"Wir freuen uns riesig über die Kinder"
Schlüsselübergabe: Die Kita Blumenthal in Horneburg wurde in Betrieb genommen

Nach rund 1,5 Jahren Bauzeit ist die „AWO-Kita Blumenthal“ nun bezugsfertig. Start des offiziellen Betriebes war der 1. November, ab jetzt füllen die Kinder und ihre Erzieherinnen und Erzieher die neuen Räumlichkeiten mit Leben. "Gerne hätten wir die neue Kita gebührend mit einer großen Einweihung gefeiert, aber die derzeitige Pandemie-Lage lässt dies nicht zu", so Samtgemeinde-Bürgermeister Matthias Herwede. "Wir holen das nach, sobald es möglich und für alle Beteiligten gesundheitlich...

  • Horneburg
  • 04.11.20
  • 346× gelesen
Panorama
Vor dem Kindergarten Hoopte (v. li.): Bürgermeister André Wiese, Sigrid Harms, Rita Neven, Ralph Estorf (alle Vorstand des MTV Hoopte) und Ramona Schubert   Foto: Stadt Winsen

Die 800.000 Euro für den Kindergarten Hoopte sind gut angelegt

Bürgermeister André Wiese besichtigte den umfassend ausgebauten Kindergarten in Hoopte thl. Hoopte. Bereits im vergangenen Jahr wurde der Kindergarten Hoopte umfassend renoviert und ausgebaut. Anlässlich eines Dankesbriefes des MTV Hoopte und der Kindergartenleitung besuchte Bürgermeister André Wiese nun die Einrichtung, machte sich ein Bild der neuen Räumlichkeiten und überbrachte Grüße an das gesamte Team des Kindergartens. "Kindergärten sind in unserer Gesellschaft nicht mehr wegzudenken....

  • Winsen
  • 27.10.20
  • 104× gelesen
Panorama
Lukas (v.li.), Mia, Dominik und Jona haben bunte Plakate zum Weltkindertag gemalt
2 Bilder

Plakataktion
Horneburger Kita-Kids machen zum Weltkindertag auf ihre Rechte aufmerksam

jab. Horneburg. Alle Kinder haben Rechte. Das wissen auch die Jüngsten der Gesellschaft ganz genau. "Allein zu sein ist doof", sagt beispielsweise Lukas aus der Kindertagesstätte Hoki in Horneburg. Daher ist ihm das Recht auf Freunde ganz besonders wichtig. Anlässlich des Weltkindertags am 20. September setzten sich die Kita-Kinder intensiv und auf kindgerechte Weise mit ihren eigenen Rechten auseinander. "Kinder haben Rechte, aber nicht jeder weiß das", sagt Anja Brandt, Leiterin der...

  • Horneburg
  • 18.09.20
  • 178× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.