Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

In Angelleine verheddert: Feuerwehr rettet Kormoran in Stade-Hagen

Der Kormoran wird von der Angelschnur befreit
tk. Stade-Hagen. Polizei und Feuerwehr haben am Samstag einen Kormoran gerettet, der sich auf dem Mühlenteich Steinbeck in Stade-Hagen in einer Angelleine verheddert hatte. Spziergänger hatten den Vogel entdeckt, der sich aus eigener Kraft nicht mehr befreien konnte.
Fünf Mitglieder der Feuerwehr Hagen starteten die erfolgreiche Aktion Kormoran-Rettung. Nach Angaben der Polizei trug der Vogel nur leichte Schnittverletzungen davon und freute sich über die wiedergewonnene Freiheit.