Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Volker Mohr ist neuer Präsident

Volker Mohr (li.) übernimmt die Präsidentschaft von Michiel Lens (Foto: oh)

Ämterübergabe beim Rotary Club Stade

sb. Stade. Volker Mohr ist neuer Präsident des Rotary Clubs Stade. Er übernimmt das Amt von seinem Vorgänger Michiel Lens. Der Wechsel findet jährlich statt, damit stets neue Impulse in den Club hinein getragen werden. Weil der Rotary Club Stade im kommenden Jahr seinen 60. Geburtstag feiert, ist das Präsidentenjahr von Volker Mohr ein ganz Besonderes.

Rotarier engagieren sich ehrenamtlich vor Ort für das Gemeinwohl. Der Rotary Club Stade wurde 1955 gegründet und hat zurzeit 68 Mitglieder. Im vergangenen Jahr unterstützte der Club z.B. die Telefonseelsorge und die Einrichtung des Bernsteinzimmers im Natureum Niederelbe. Initiiert wurde auch ein Projekt in der indischen der Stadt Coimbatore. Dort sollen herzkranke Kinder dringend notwendige Operationen erhalten.

Seit vielen Jahren nimmt der Rotary Club Stade am weltweiten Schüler-Austauschprogramm von Rotary International teil. So waren in diesem Jahr Schüler aus Brasilien und Argentinien zu Besuch in Stade. Im kommenden Jahr verbringen drei Stader Jugendliche ein Jahr in Thailand, Brasilien und den USA.