Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Bürgermeister Uwe Sievers schwer verunglückt

Schwer verunglückt: Uwe Sievers (Foto: archiv)
thl. Stelle. Schock in der Gemeinde Stelle: Bürgermeister Uwe Sievers (52) ist am Freitagmorgen schwer verunglückt.
Sievers war gegen 8 Uhr auf dem Weg zur Arbeit und befuhr von Fliegenberg aus kommend die Steller Chaussee (K22). In Höhe der dortigen Brücke krachte er aus noch ungeklärter Ursache frontal mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen.
Uwe Sievers und die Unfallgegnerin wurden bei dem Zusammenstoß schwerst verletzt. Lebensgefährliche Verletzungen sind laut Polizei nicht auszuschließen. Sievers wurde mit einem Rettungshubschrauber nach Hamburg-Boberg geflogen. Die Frau kam mit einem Notarztwagen ins Winsener Krankenhaus.
Die K22 wurde für zwei Stunden voll gesperrt. Die Ermittlungen der Polizei zur Unfallursache dauern an.