Alternative für Deutschland

1 Bild

Kommunalwahl: Das sind die Kandidaten der AfD in Buchholz

Oliver Sander
Oliver Sander | am 22.06.2016

os. Buchholz. Die Alternative für Deutschland (AfD) tritt bei der Kommunalwahl am 11. September erstmals in Buchholz an. Dafür hat sie jüngst die Kandidatenlisten aufgestellt. Im Wahlbereich I stehen zur Wahl: Rainer Sekula, Michael Cordes, Frank Borgwardt, Vanessa Bletz und Tanja George. Im Wahlbereich II treten an: Hans-Wilhelm Stehnken, Carmen Borgwardt, Heiko Stroth, Hans-Jürgen Bletz und Norbert Castagna.

1 Bild

AfD will Ortsverband in Buchholz gründen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 28.10.2014

Gründungsversammlung am 14. November / Suche nach Verfasser des AfD-Hetzpamphlets dauert an os. Buchholz. Das Pamphlet, mit dem die antifaschistische Begegnungsstätte Heideruh in Buchholz verunglimpft wird und das deren Unterstützer allesamt in die linksextremistische Ecke rückt (das WOCHENBLATT berichtete), sorgt in Buchholz weiter für Gesprächsstoff. Die Polizei versucht nach wie vor die Verteilungswege der 40-seitigen...

3 Bilder

Extremismusdebatte? AfD hat Begegnungsstätte "Heideruh" auf dem Kieker

Oliver Sander
Oliver Sander | am 02.09.2014

Fragenkatalog an die Stadt Buchholz / "Mir wird bei dem Thema mulmig" os. Buchholz. Ist das der Beginn einer Extremismusdebatte im Landkreis Harburg? Ein Fragenkatalog der Partei Alternative für Deutschland (AfD) an die Buchholzer Verwaltung zur Zusammenarbeit der Stadt mit der antifaschistischen Begegnungsstätte „Heideruh“ sorgt hinter den Kulissen für große Diskussionen. „Wir wollen in erster Linie den Buchholzern...

1 Bild

Erster Stadtverband der AfD gegründet

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.08.2014

thl. Winsen. Jetzt will die "Alternative für Deutschland" (AfD) auch in der Kommunalpolitik mitmischen. In Winsen hat die Partei ihren ersten Stadtverband gegründet und Fatih Sarikaya zum Vorsitzenden gewählt. Vize wurde Roland Glorius, Schriftführer Holger Weiß. Im Herbst will die AfD einen Stadtverband in Buchholz gründen.

1 Bild

AfD-Wahlkampfauftakt in Seevetal: Lucke und Hampel sprachen in Hittfeld

Katja Bendig
Katja Bendig | am 06.05.2014

kb. Seevetal. Rund 150 interessierte Gäste waren jetzt beim Wahlkampfauftakt der "Alternative für Deutschland" (AfD) in der Burg Seevetal in Hittfeld zu Gast. Unter dem Motto "Unsere Zukunft in Europa" hielten Armin Paul Hampel, Landesvorsitzender der AfD Niedersachsen und Prof. Dr. Bernd Lucke, Bundessprecher der AfD und Direktkandidat für das Europaparlament, Vorträge, in denen es u.a. um die Einwanderungspolitik und die...

Wahlkampfauftakt: AfD beklagt Plakat-Zerstörungen

Björn Carstens
Björn Carstens | am 29.04.2014

bc. Jork/Harsefeld. Mit einer Ansprache des Niedersächsischen Landesvorsitzenden der Alternative für Deutschland (AfD), Armin Paul Hampel, hat der Kreisverband Stade am vergangenen Donnerstag in Jork den Wahlkampf für die Europawahl am 25. Mai eröffnet. Hampel beklagte u.a. die Beeinträchtigungen des AfD-Wahlkampfes durch massive flächendeckende Plakatbeschädigungen sowie persönliche Angriffe auf Wahlhelfer. Der nächste...

1 Bild

Der Europawahlkampf geht in die heiße Phase - AfD und FDP informieren

Katja Bendig
Katja Bendig | am 25.04.2014

Seevetal: Burg Seevetal | kb. Seevetal. Noch fünf Wochen bis zur Europawahl - Zeit genug sich über die Parteiprogramme und Politik der Parteien zu informieren. Gleich doppelt Gelegenheit gibt es dazu am kommenden Dienstag, 29. April, um 19 Uhr in Hittfeld: In der Burg Seevetal lädt die Alternative für Deutschland (AfD) zum "Alternativen Bürgerforum". Mit dabei der Spitzenkandidat und AfD-Bundesvorsitzende Bernd Lucke aus Winsen und der...

1 Bild

AFD-Wahlplakate systematisch zerstört

Reinhard Schrader
Reinhard Schrader | am 16.04.2014

Parteichef Lucke: "Ich vermute eine gezielte Aktion" (rs). "Ich sehe das als Versuch, eine demokratische Partei daran zu hindern, Werbung für sich zu machen" - Bernd Lucke, Chef der "Alternative für Deutschland" (AfD), steht vor einem beschmierten Wahlplakat. 80 A1-Plakate und zwei Stellwände hat die AfD in Luckes Heimatstadt Winsen vergangenen Montag platziert. Zwei Tage später waren alle Plakate zerstört oder...

1 Bild

Lucke scheitert mit Reformplänen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.03.2014

(mum). Böse Schlappe für den Winsener Bernd Lucke, dem Parteisprecher der Alternative für Deutschland (AfD, Foto). Auf dem Parteitag in Erfurt scheiterte Lucke jetzt mit einer umstrittenen Satzungsänderung, die ihm mehr Macht verschaffen sollte. Nach heftiger Kritik zog Lucke den Antrag für eine neue Führungsstruktur in der Anti-Euro-Partei zurück. Der Winsener wollte die Macht an der Parteispitze bündeln und einen...

1 Bild

"Die Bürger fühlen sich bevormundet": Interview mit dem AfD-Landesvorsitzenden Armin-Paul Hampel

Katja Bendig
Katja Bendig | am 08.03.2014

(kb). Die Alternative für Deutschland um ihren Sprecher Prof. Bernd Lucke aus Winsen bereitet sich nicht nur auf die Europawahl vor, auch auf kommunaler Ebene werden Weichen für die Zukunft gestellt - zuletzt auf dem AfD-Kreisparteitag in Buchholz, wo der Vorstand des Kreisverbandes gewählt wurde. Eng mit den niedersächsischen Kreisverbänden in Kontakt steht Journalist Armin-Paul Hampel (56), der seit November Vorsitzender...

1 Bild

AfD wählt Kreisvorstand neu / Mitgliederzahl wächst

Katja Bendig
Katja Bendig | am 05.03.2014

(kb). Vorstandswahlen standen jetzt im Mittelpunkt des Kreisparteitags der „Alternative für Deutschland – AfD“ in Buchholz. Die anwesenden Mitglieder setzten bei ihren Entscheidungen ganz auf Kontinuität: Mit großer Mehrheit wurde dabei nicht nur der bisherige Kreisvorsitzende Jens Krause aus Hollenstedt im Amt bestätigt, sondern auch die überwiegende Mehrheit der bisherigen Vorstandsmitglieder. Der neu gewählte Vorstand...

1 Bild

AfD begrüßt Aus für Drei-Prozent-Hürde bei Europawahlen

Katja Bendig
Katja Bendig | am 28.02.2014

(kb). „Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts war in dieser Form zu erwarten und ist sehr zu begrüßen“, stellt Bernd Lucke, Sprecher der Alternative für Deutschland (AfD), fest. Das Verfassungsgericht hatte am vergangenen Mittwoch entschieden, dass eine Drei-Prozent-Hürde bei der Wahl des EU-Parlaments nicht verfassungskonform sei. "Wir freuen uns, dass die kleinen Parteien nun eine Chance zum Einzug in das...

Stammtisch des AfD-Kreisverbands in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 06.02.2014

Stade: Inselrestaurant | bo. Stade. Der Kreisverband Stade der Alternative für Deutschland (AfD) lädt am Mittwoch, 19. Februar, um 19 Uhr zum Parteistammtisch in das Inselrestaurant, Auf der Insel, in Stade ein. Gezeigt wird der erste Teil des Videos "Europoly" über die Geschichte des Euro. Im Anschluss wird über das Thema diskutiert. • www.afd-std.de

AfD Stade lädt zum Stammtisch ein

Lena Stehr
Lena Stehr | am 06.01.2014

Stade: Insel-Restaurant | (lt). Zum öffentlichen Mitgliederstammtisch lädt die Partei "Alternative für Deutschland" (AfD) am Mittwoch, 8. Januar, um 19 Uhr ins Insel-Restaurant in Stade ein. Geplant sind Diskussionen der AfD-Programmthesen zur Europawahl.

AfD baut Ortsverbände auf

Katja Bendig
Katja Bendig | am 22.11.2013

kb. Die Alternative für Deutschland (AfD) will den Aufbau von Ortsverbänden in Seevetal, Neu Wulmstorf und Buchholz vorantreiben. Dafür wurden jetzt auf der Mitgliederversammlung des AfD-Kreisverbandes Harburg Koordinatoren gewonnen. Außerdem bilden sich derzeit niedersächsische AfD-Regionalverbünde, wie der Kreisvorstand berichtete. Dies ermögliche im kommenden Jahr eine kreisübergreifende und koordinierte Zusammenarbeit in...

1 Bild

"Deutschland braucht diese Partei" - Interview mit AfD-Chef Bernd Lucke

Katja Bendig
Katja Bendig | am 09.11.2013

Letzte Chance Europawahl? Wenn die AfD scheitert, will Lucke die Politik an den Nagel hängen (kb). Nach der Wahl ist vor der Wahl: Bei der Bundestagswahl im September ist die Alternative für Deutschland (AfD) knapp an der Fünf-Prozent-Hürde gescheitert. Doch wirklich Zeit, die Niederlage zu verdauen, bleibt der jungen Partei nicht. In rund einem halben Jahr ist Europawahl. Dann entscheidet sich das Schicksal der AfD. Sollte...

4 Bilder

Ehemaliger ZDF-Chefreporter Alexander Niemetz als glühender CDU- und Merkel-Fan

Oliver Sander
Oliver Sander | am 25.10.2013

os. Buchholz. "Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient. Aber nicht jedes Volk kann sich glücklich schätzen, eine Regierungschefin wie Angela Merkel zu haben!" Das sagte Alexander Niemetz (69) am Dienstagabend im bestens besuchten Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore. Dort referierte der ehemalige ZDF-Chefreporter und langjährige Moderator des "heute journals" beim 6. Investmenttag der Sparkasse Harburg-Buxtehude zum...

1 Bild

AfD: Aufnahmestopp für Überläufer der Partei "Die Freiheit"

Katja Bendig
Katja Bendig | am 04.10.2013

(kb). Die Alternative für Deutschland (AfD) hat einen weitreichenden Aufnahmestopp für ehemalige Mitglieder der Partei "Die Freiheit" und anderer Kleinparteien verhängt. Bernd Lucke, Bundessprecher der AfD aus Winsen, griff zu dieser Maßnahme, nachdem die rechtspopulistische Partei "Die Freiheit" angekündigt hatte, nicht mehr zu Bundes- oder Landtagswahlen anzutreten und dies als eine Unterstützung der AfD dargestellt hatte....

AfD-Partei geht gegen Plakat-Diebstahl vor

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 12.09.2013

(mum). "Wir gehen davon aus, dass man uns mit Vorsatz schaden will", sagt Jens Krause, Kreisvorsitzender der Partei "Alternative für Deutschland" (AfD). Mehr als 100 Plakate seien im Landkreis Harburg entfernt worden. "Die Polizei ist eingeschaltet und wird auch die Schmierereien auf den Großplakaten verfolgen", sagt Krause. Trotz der Aktionen gegen seine Partei, geht der Kreisvorsitzende von weit mehr als fünf Prozent...

Infoabende der AfD

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 12.09.2013

Buxtehude: Gildehaus | (jd). Zu drei Informationsabenden lädt die Partei "Alternative für Deutschland" (AfD) in der kommenden Woche ein. Jens Paulsen, Bundestags-Direktkandidat für den Wahlkreis Stade/Rotenburg, hält in Harsefeld, Stade und Buxtehude Vorträge zum Thema "Ende der Staaten- und Bankenrettung: Was will die AfD?" Die Veranstaltungen finden an folgenden Terminen statt: • Montag, 16. September, 19.30 Uhr im Hotel Meyer in...

Infoabende der AfD

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 12.09.2013

Stade: Insel-Restaurant | (jd). Zu drei Informationsabenden lädt die Partei "Alternative für Deutschland" (AfD) in der kommenden Woche ein. Jens Paulsen, Bundestags-Direktkandidat für den Wahlkreis Stade/Rotenburg, hält in Harsefeld, Stade und Buxtehude Vorträge zum Thema "Ende der Staaten- und Bankenrettung: Was will die AfD?" Die Veranstaltungen finden an folgenden Terminen statt: • Montag, 16. September, 19.30 Uhr im Hotel Meyer in...

Infoabende der AfD

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 12.09.2013

Harsefeld: Hotel Meyer | (jd). Zu drei Informationsabenden lädt die Partei "Alternative für Deutschland" (AfD) in der kommenden Woche ein. Jens Paulsen, Bundestags-Direktkandidat für den Wahlkreis Stade/Rotenburg, hält in Harsefeld, Stade und Buxtehude Vorträge zum Thema "Ende der Staaten- und Bankenrettung: Was will die AfD?" Die Veranstaltungen finden an folgenden Terminen statt: • Montag, 16. September, 19.30 Uhr im Hotel Meyer in...

1 Bild

Reizgas-Angriff auf AfD-Sprecher Bernd Lucke

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 25.08.2013

bim/nw. Bremen/Winsen. Schock für den Winsener Bernd Lucke (51), Spitzenkandidat und Direktkandidat der Alternative für Deutschland (AfD) im Landkreis Harburg: Er hielt Samstagnachmittag im Rahmen des Wahlkampfes auf der Waldbühne im Bremer Bürgerpark eine Rede, als sechs bis sieben Vermummte, von denen wenigstens einer mit einem Messer bewaffnet war, die Bühne stürmten. Der AfD-Sprecher wurde dabei zu Boden gestoßen, ein...

2 Bilder

Erfolgreicher Wahlkampfauftakt der "Alternative für Deutschland - AfD" im Landkreis Harburg

Katja Bendig
Katja Bendig | am 22.08.2013

nw. Seevetal. Der Wahlkampfauftakt der Alternative für Deutschland (AfD) im Landkreis Harburg in der Burg Seevetal in Hittfeld war mit rund 250 Zuhörern sehr gut besucht. Im Vortrag von Prof. Dr. Bernd Lucke, Direktkandidat der AfD für den Wahlkreis Harburg-Land, ging es u.a. um die Eurokrise, in der - wie aktuell gemeldet - der Bundesfinanzminister wiederholt seine Zahlen korrigieren musste. Lucke erläuterte dem Auditorium...

1.000 Teilnehmer bei AfD-Wahlkampfauftakt in Hamburg

Oliver Sander
Oliver Sander | am 17.08.2013

os. Hamburg. "Die Bundesregierung ist an den beiden bedeutendsten Herausforderungen unserer Zeit desaströs gescheitert: der Eurorettung und der Energiewende." Das sagte Prof. Dr. Bernd Lucke, Bundessprecher der Partei "Alternative für Deutschland" (AfD) aus Winsen, am Samstag beim offiziellen Wahlkampfauftakt der AfD in Hamburg. Rund 1.000 Teilnehmer kamen zum Gänsemarkt. Die Eurorettungsprogramme seien zu beenden, forderte...