AfD wählt Kreisvorstand neu / Mitgliederzahl wächst

Der AfD-Kreisvorstand (v. li.): Jens Krause, Hans-Jürgen Bletz, Barbara Eichler-Neidhardt, Jan Schiele,Jan Niklas Kison, Vanessa Bletz, Joachim Schrecker, Armin Hengst, Romilio Menz sowie Klaus Petermann
  • Der AfD-Kreisvorstand (v. li.): Jens Krause, Hans-Jürgen Bletz, Barbara Eichler-Neidhardt, Jan Schiele,Jan Niklas Kison, Vanessa Bletz, Joachim Schrecker, Armin Hengst, Romilio Menz sowie Klaus Petermann
  • Foto: oh
  • hochgeladen von Katja Bendig

(kb). Vorstandswahlen standen jetzt im Mittelpunkt des Kreisparteitags der „Alternative für Deutschland – AfD“ in Buchholz. Die anwesenden Mitglieder setzten bei ihren Entscheidungen ganz auf Kontinuität: Mit großer Mehrheit wurde dabei nicht nur der bisherige Kreisvorsitzende Jens Krause aus Hollenstedt im Amt bestätigt, sondern auch die überwiegende Mehrheit der bisherigen Vorstandsmitglieder. Der neu gewählte Vorstand setzt sich zusammen aus Jens Krause (Vorsitzender), Vanessa Bletz (stv. Vorsitzende Organisation/Mitgliederbetreuung), Hans-Jürgen Bletz (stv. Vorsitzender Öffentlichkeitsarbeit), Jan Schiele (Schatzmeister), Armin Hengst (Schriftführer) sowie den vier Beisitzern Barbara Eichler-Neidhardt, Jan-Niklas Kison, Romilio Menz und Joachim Schrecker. „Damit haben wir wieder eine tolle und schlagkräftige Truppe mit viel Herzblut und Sachverstand zusammengestellt“, so Krause.
Als vorrangiges Ziele der AfD für die kommende Europawahl sah Krause die Schaffung demokratischer Strukturen in Europa sowie die Rückbesinnung auf Vertragstreue in der EU. Auf kommunaler Ebene stellte der Vorsitzende für dieses Jahr die Gründung von Orts- bzw. Stadtverbänden für Buchholz, Neu Wulmstorf, Seevetal und Winsen in Aussicht. Die Mitgliederentwicklung sei erfreulich und durch kontinuierlichen Zulauf geprägt.

Autor:

Katja Bendig aus Seevetal

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen