Auetal

"LandFrauen" erforschen den Rangierbahnhof

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 01.09.2015

Seevetal: Rangierbahnhof | mum Hanstedt. Die Auetaler LandFrauen starten am kommenden Dienstag, 8. September, zu einer Betriebsführung auf Europas größtem Rangierbahnhof in Maschen. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr auf dem Parkplatz am Dom in Ramelsloh. Es werden Fahrgemeinschaften gebildet. Gäste sind - wie immer - willkommen. • Anmeldungen und weitere Informationen bis Samstag, 5. September, unter der Telefonnummer 04185 - 2557 oder via E-Mail an...

Auetaler "LandFrauen" werden 25 Jahre alt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 04.03.2015

mum. Hanstedt. „25 Jahre und kein bisschen leise“ - unter diesem Motto feiert der „LandFrauen“-Verein Auetal sein 25-jähriges Bestehen. Die Feier findet am Mittwoch, 11. März, ab 20 Uhr im Asendorfer Dorfgemeinschaftshaus (Schützenstraße 11) statt. Bereits um 17.30 Uhr beginnt die Jahreshaupt-Versammlung der „LandFrauen“ an gleicher Stelle.

1 Bild

Bewohner der Seniorenresidenz am Auetal genießen des „Halbzeit“-Gottesdienst

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 25.02.2015

Zum ersten Mal hat das Team der Seniorenresidenz am Auetal in Ahlerstedt mit ihren Bewohnern am „Halbzeit“-Gottesdienst in der Kirche Ahlerstedt teilgenommen. Dieser Gottesdienst findet jeden ersten Sonntag im Monat statt und wird von einem Vorbereitungskreis gestaltet. Nach einem gemütlichen Spaziergang durch die Gemeinde Ahlerstedt trafen Bewohner, Angehörige und Mitarbeiter der Seniorenresidenz gegen 10 Uhr in der Kirche...

Ein Flohmarkt für Frauen - in Hanstedt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 17.02.2015

Hanstedt: Alter Geidenhof | mum. Hanstedt. Der „LandFrauenverein“ Auetal veranstaltet am Mittwoch, 25. Februar, wieder seinen beliebten Flohmarkt für Frauen. Ab 18 Uhr darf im „Alten Geidenhof“ (Buchholzer Straße 1) gehandelt werden. Außer Kleidung, werden Bücher und Accessoires angeboten. • Weitere Informationen gibt es unter der Rufnummer 04185 - 4844.

Der Mann an Goethes Seite

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 10.02.2015

Hanstedt: Alter Geidenhof | mum. Hanstedt. "Johann Peter Eckermann - der Mann an Goethes Seite" lautet der Titel eines Filmabends, zu dem der "LandFrauen"-Verein Auetal für Donnerstag, 12. Februar, ab 19 Uhr in den "Alten Geidenhof" (Buchholzer Straße 1) einlädt. Der Journalist und Filmemacher Jürgen A. Schulz (Asendorf) wird ein Portrait von Eckermann zeigen. Zuvor gibt es eine kurze Einführung in das Verhältnis von Eckermanns zu Goethe. Eine...

Von Schmuckperlen zu Perlenschmuck

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 10.02.2015

Hanstedt: Oberschule | mum. Hanstedt. Die Mitglieder des „LandFrauen“-Vereins Auetal werden kreativ. Am Donnerstag, 19. Februar, kreieren sie gemeinsam eigenen Schmuck. Unter Anleitung von Beate Heinsen („art & beads“) stellen sie unter anderem Armbänder und Ketten her. Der Kursus beginnt um 18 Uhr und findet in der Oberschule Hanstedt (Buchholzer Straße 56) statt. • Wer dabei sein möchte - auch Gäste sind willkommen - kann sich ab sofort unter...

1 Bild

Von Bausünden und gestauten Bächen: Die liebe Not mit dem Wasser

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 28.11.2014

jd. Ahlerstedt. Ein Landwirt redet Tacheles: Gut funktionierender Hochwasserschutz ist für alle wichtig. "Den Leuten würde das Wasser zwar nicht bis zum Hals stehen, aber selbst bis zu den Fußknöcheln wäre es schlimm genug - und zwar dann, wenn die Brühe durch die gute Stube läuft", sagt Hans-Martin Vogt. Für den Landwirt aus Ahlerstedt ist der Hochwasserschutz ein wichtiges Thema. Dabei denkt er nicht nur an das eigene...

Naturschutzgebiete endgültig sichern

Björn Carstens
Björn Carstens | am 19.09.2014

(bc/nw). Für 14 Gebiete im Landkreis Stade, die nach der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie (FFH-Richtlinie) der EU als ökologisch besonders wertvoll gelten, muss das Kreis-Naturschutzamt bis zum Jahr 2018 neue Schutzgebietsverfahren nach strengen europarechtlichen Standards durchführen, teilt Landkreissprecher Christian Schmidt mit. Zu den Gebieten gehören Flusstäler wie das Auetal, Hochmoore wie das Hohe Moor sowie Wälder wie...

Mit den "LandFrauen" ins andere Auetal

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 14.08.2014

Hanstedt: Alter Geidenhof | mum. Hanstedt. "Das andere Auetal - über Zäune schauen" lautet das Motto unter dem die Auetaler "LandFrauen" am Donnerstag, 4. September, eine Tagesfahrt ins Schaumburger Land planen. Dort findet ein Treffen mit dem "LandFrauen"-Verein Auetal/Schaumburg statt. Nach der Mittagspause geht es zum Steinbruch am Bückeberg. Dort können 140 Millionen Jahre alte Spuren der Dinosaurier bestaunt werden. Ein Besuch des Heimatmuseums und...

Wanderung auf dem Jakobsweg zwischen Elbe und Harsefeld

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 11.08.2014

Harsefeld: Harsefeld | bo. Harsefeld. Eine Wanderung auf dem Jakobsweg vom Lüheanleger bis Harsefeld findet am Sonntag, 7. September, statt. Die knapp 20 km lange Tour beginnt um 9 Uhr und führt auf dem Deich entlang der Lühe bis Horneburg und weiter durch das Auetal nach Harsefeld. Veranstalter ist das Stadtmarketing Harsefeld. • Gebühr inkl. Taxitransfer von Harsefeld zum Lüheanleger 10 Euro; Anmeldung bei Siegfried Bernert, Tel. 04166 - 7987,...

Mit dem ADFC Stade durch das Harsefelder Auetal radeln

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 16.05.2014

Stade: Stadeum | bo. Stade. Durch das Auetal bei Harsefeld radelt der ADFC Stade am Sonntag, 25. Mai. Die Tour führt um 10 Uhr vom Stadeum, Schiffertorsstr. 6, nach Harsefeld, im Auetal nach Bliedersdorf und zurück in die Schwingestadt. Rund 50 km werden geradelt. • Auskunft bei der Tourenleitung Renate Wiehmann, Tel. 04141 - 64801

Jetzt anmelden für den Volkslauf in Bliedersdorf

Lena Stehr
Lena Stehr | am 07.05.2014

lt. Bliedersdorf. Wer beim Volkslauf in Bliedersdorf am Sonntag, 1. Juni, an den Start gehen möchte, kann sich ab sofort anmelden. Die Strecken (3,1 Kilometer, 10,4 Kilometer und 20,4 Kilometer) führen durch das schöne Auetal und sind sowohl für Anfänger als auch ambitionierte Läufer geeignet. Auf allen Strecken ist auch Nordic Walking möglich. Für Kinder gibt es einen 400-Meter-Lauf, für Schüler einen 1.000-Meter-Lauf. Die...

Auetaler LandFrauen: Wenn Frauen trotzdem lachen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 16.04.2014

Toppenstedt: Gasthaus Vossbur | mum. Hanstedt. "Humor ist, wenn Frau trotzdem lacht" lautet das Motto am Donnerstag, 24. April, bei den Auetaler LandFrauen. Referentin Maike Carls (Diplom-Pädagogin für Erwachsenenbildung) möchte an diesem Abend die Themen Frauengesundheit und Humor verbinden. Die Veranstaltung findet gemeinsam mit den LandFrauen aus Pattensen im Gasthaus Vossbur (Wulfsener Straße 4, in Tangendorf) statt. Gäste sind wie immer willkommen. •...

1 Bild

Sexuelle Nötigung: Landstreicher muss in die Psychiatrie

Lena Stehr
Lena Stehr | am 27.03.2014

lt. Stade/Harsefeld. Der Landstreicher (52), der im Juli 2013 auf dem Aue-Wanderweg in der Samtgemeinde Harsefeld eine Frau (47) und deren Tochter (6) angegriffen und bedroht haben soll, wird dauerhaft in einer psychiatrischen Klinik untergebracht. Das hat jetzt das Stader Landgericht entschieden. Ein Gutachter attestierte dem wegen schwerer sexueller Nötigung angeklagten Mann eine paranoide Schizophrenie. Wie berichtet,...

1 Bild

Sexuelle Nötigung im Auetal: Landstreicher soll Mutter mit Kind bedroht haben

Lena Stehr
Lena Stehr | am 13.03.2014

lt. Stade. Ein Fall von schwerer sexueller Nötigung im idyllischen Auetal in der Samtgemeinde Harsefeld beschäftigt derzeit das Stader Landgericht. Ein 52-jähriger Landstreicher soll im Juli 2013 auf dem Aue-Wanderweg einer Frau (47) und deren Tochter (6) damit gedroht haben, sie "aufschlitzen" zu wollen. Außerdem soll der Mann die Frau obszön beschimpft und angeschrien haben. Womöglich hatte der Verdächtige dabei ein Messer...

Wandern auf dem Jakobsweg

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 03.09.2013

Harsefeld: Friedrich-Tobaben-Platz | jd. Harsefeld. Der Jakobsweg, auf dem bereits im Mittelalter Pilger entlangzogen, führt auch durch den Landkreis Stade. Einen Teil dieses Weges wird am Sonntag, 8. September, von 9 bis 17 Uhr im Rahmen des "Harsefelder Natursommers" erwandert. Zunächst geht es von Harsefeld mit dem Sammeltaxi zum Lüheanleger. Von dort führt die Wanderung auf dem Lühedeich bis Horneburg. Die weitere Route verläuft durch das Auetal zurück nach...

2 Bilder

Hanstedt: Dieser Traum ist geplatzt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 25.06.2013

Das Sonder-Gewerbegebiet „Auetal“ wird umgewandelt / „Einvernehmliche Abstimmung mit der WLH“. mum. Hanstedt. Jetzt hat die Gemeinde Hanstedt offiziell bestätigt, was das WOCHENBLATT bereits vor mehreren Wochen exklusiv berichtet hatte: das Gewerbegebiet Auepark an der Landesstraße 213 - eigentlich ein „Sondergebiet für Dienstleistungen und freiberufliche Nutzungen“ wird aufgelöst. Die Wirtschaftsförderung im Landkreis...

Wandern durch das Auetal

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 23.05.2013

Harsefeld: Friedhof Ehrenberg | jd. Harsefeld. Eine Wanderung durch das Auetal bildet den Auftakt für die "Harsefelder Naturzeit", in deren Rahmen sommerliche Touren für die ganze Familie angeboten werden. Die rund elf Kilometer lange Auetal-Wanderung führt von Harsefeld über Issendorf und der "Nekropole Daudieck" mit dem archäologischen Lehrpfad nach Bliedersdorf. Dort ist ein Besuch der Feldsteinkirche geplant. Treffen ist um 11 Uhr am Parkplatz des...

18 Bilder

Rasante Rhythmen und der perfekte Hüftschwung

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 17.05.2013

jd. Ahlerstedt. Sie gehen auf die Fünfzig zu und sind fit wie ein Turnschuh: Die Jazzdance-Damen des MTV Ahlerstedt treten seit fast 30 Jahren zu fetziger Popmusik auf Sie sind eine lustige Truppe von Frauen im besten Alter und sie haben eine gemeinsame Leidenschaft: Jazzdance. Die acht Damen der Tanzgruppe „Jazz for Fun“ im MTV Ahlerstedt begeistern ihr Publikum mit ausdrucksstarken Figuren, schnellen Bewegungen und heißen...

Danzig: „Königin der Ostsee“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 17.05.2013

mum. Brackel. Unter dem Motto "Von der Königsmeile zum Bernstein" begeben sich die Auetaler "LandFrauen" vom 16. bis zum 20. September auf eine interessante Reise nach Polen. Wer sich für das Angebot interessiert, erfährt Näheres unter der Telefonnummer 0 41 84 - 70 27. Auch Gäste sind willkommen.

"LandFrauen" bitten zum Staudenmarkt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 08.04.2013

Hanstedt: Alter Geidenhof | mum. Hanstedt. Darauf haben alle Pflanzen- und Blumenfreunde gewartet: Am Samstag, 20. April, findet wieder der beliebte Staudenmarkt der Auetaler "LandFrauen" statt. Ab 10 Uhr können Gartenfreunde sich in der Remise des "Alten Geidenhofs" (Buchholzer Straße 1) mit Stauden, Kräutern, Büschen und Knollen eindecken - selbstverständlich zu günstigen Preisen. Das Fachsimpeln bei einer Tasse Kaffee ist ausdrücklich erwünscht.

1 Bild

Tostedt erreicht die Relegation

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 22.03.2013

VOLLEYBALL: Als Vizemeister spielt das MTV-Team um den Aufstieg in die Bezirksliga (cc). Auch am letzten Spieltag in der Volleyball-Bezirksklasse gab sich das Team des MTV Tostedt keine Blöße mehr – gewann jeweils mit 3:0 gegen SV Königsmoor und TSV Stelle II. Damit steht das MTV-Team nach der Vizemeisterschaft im Vorjahr, erneut als Vizemeister der Staffel fünf fest. Den Meistertitel hat sich der TSV Winsen gesichert....

Klimawandel ist Thema bei den LandFrauen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 07.03.2013

Hanstedt: Alter Geidenhof | mum. Hanstedt. "Der Klimawandel und seine Auswirkungen auf den norddeutschen Raum ist ein Thema, das alle angeht", davon ist Professor Dr. Markus Quandte (Institut für Klimaforschung in Geesthacht) überzeugt. Im Zuge der Jahreshauptversammlung der Auetaler LandFrauen am Mittwoch, 13. März, ab 19 Uhr hält er einen sicherlich interessanten Vortrag im "Alten Geidenhof" (Buchholzer Straße 1) in Hanstedt. Die Organisatoren bitten...

1 Bild

9:1-Erfolg für Aufsteiger TSV Auetal

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 13.02.2013

(cc). Zu einem wichtigen Punktgewinn kam Aufsteiger TSV Auetal II im Kampf um den Klassenverbleib in der Tischtennis-Kreisliga Ost beim 9:1 gegen TSV Stelle. Damit hat Auetal auch Revanche für die 2:9-Niederlage aus der Hinrunde genommen. Nach Niederlagen gegen SG TSV Winsen-Schwinde II (1:9) und MTV Scharmbeck (5:9), sowie einem 8:8-Unentschieden beim Hundener TTV II konnte Auetals Zweite diesmal doppelt punkten. Besonders...

Auetaler Sieg in der Bezirksklasse

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 31.01.2013

(cc). In der Volleyball-Bezirksklasse Frauen standen sich in der Sporthalle in Uelzen der TSV Auetal und SV Holdenstedt gegenüber. Die Auetaler Mädels traten in der Stammbesetzung an und konnten ihr Spiel konsequent umsetzen. Das Resultat war ein klarer 5:0-Erfolg. Dabei konnten die durch ein variationsreiches Zuspiel ihre taktisch gezielten und technisch durchbrechenden Angriffe verwirklichen," berichtete TSV-Trainer Knuth...