Buxtehude

Erste Hilfe bei Kindernotfällen: Zwei Kurse bei den Maltesern

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.03.2013

Buxtehude: Malteser Hilfsdienst | Zwei Kurse in Erster Hilfe bei Kindernotfällen veranstaltet der Malteser Hilfsdienst in Buxtehude, Bebelstr. 38. Ein Seminar findet am Mittwoch, 10. und 17. April, von 19 bis 22 Uhr statt, ein zweiter Kursus am Samstag, 13. April, von 9 bis 15 Uhr. Insbesondere Eltern, Großeltern, Tagesmütter und Erzieher erfahren, wie sie bei häuslichen Unfällen, Verletzungen auf dem Spielplatz, bei Verbrennungen und Vergiftungen Soforthilfe...

Außensprechtag des Landessozialamts

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.03.2013

Buxtehude: Begegnungsstätte "Hoheluft" | Das Niedersächsische Landessozialamt bietet am Montag, 22. April, einen Außensprechtag in Buxtehude an. In der Begegnungsstätte "Hoheluft", Stader Str. 15, beraten Mitarbeiter des Amts zwischen 8.30 und 12.30 Uhr kostenlos in Fragen des Neunten Buches Sozialgesetzbuch (früher Schwerbehindertengesetz). Schwerbehindertenausweise werden verlängert und können beantragt werden.

"Fünf vor der Ehe": A cappella-Konzert im Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 21.03.2013

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | Mit A-cappella-Gesang vom Feinsten unterhalten "Fünf vor der Ehe" das Publikum am Samstag, 6. April, in Buxtehude. Ganz ohne Playback und Instrumente rocken die fünf attraktiven jungen Männer aus Hannover um 20 Uhr die Bühne im Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1. Nur mit ihren Stimmen schaffen sie den Sound und die Klangfülle einer kompletten Band: Druckvolle Bässe treffen auf treibende Beats und frisch-freche Texte in...

St. Petri-Kirche: Andachten, Kreuzweg und Tischabendmahl in der Karwoche

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 21.03.2013

Buxtehude: St. Petri-Kirche | In der St. Petri-Kirche Buxtehude finden in der Karwoche von Montag bis Samstag, 25. bis 30. März, Andachten und Gottesdienste statt, die an das Leiden, Sterben und Auferstehen von Jesus Christus erinnern: Passionsandachten vor dem Halepaghen-Altar im Nordschiff am Montag und Mittwoch um 19.30 Uhr Ökumenischer Kreuzweg am Dienstag um 19.30 Uhr vom Buxtehude-Museum am Stavenort zur Petri-Kirche Gottesdienst mit...

Osterkaffee der Landsmannschaft Ostpreußen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 21.03.2013

Buxtehude: Begegnungsstätte "Hoheluft" | Zum Osterkaffee lädt die Landsmannschaft Ostpreußen am Freitag, 29. März, um 15 Uhr in die Begegnungsstätte "Hohe Luft", Stader Str. 15, in Buxtehude ein. Es wird traditionelles Gebäck gereicht und an heimatliche Osterbräuche erinnert. Der Kaffeenachmittag war ursprünglich für Donnerstag, 28. März, geplant. • Kosten 3 Euro • Anmeldung bis Montag, 25. März, Tel. 04161 - 87918.

Philosophischer Gesprächskreis zum Thema "gerechter Krieg"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.03.2013

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | Die Frage "Gibt es einen gerechten Krieg?" ist das Thema im "Philosophischen Café" am Mittwoch, 3. April, um 19.30 Uhr im Kulturforum am Hafen in Buxtehude, Hafenbrücke 1. In Vortrag und Diskussion soll geklärt werden, welche Bedingungen erfüllt sein müssen, damit eine militärische Intervention zur Durchsetzung von Menschenrechten rational gerechtfertigt ist. Referent ist Hartmut Denkewitz. Gäste können ihre Meinung...

2 Bilder

Bürger sauer: Private Osterfeuer sind in Buxtehude verboten

Tom Kreib
Tom Kreib | am 19.03.2013

tk. Buxtehude. Walter Wottka ist auf Zinne: Seit 20 Jahren zündet er sein privates Osterfeuer an. Er hat es immer von der Stadt genehmigen lassen. Und jetzt das: "Die haben mir das verboten", schimpft der Rentner. "Das ist reines Holz, in 30 Minuten runtergebrannt", sagt Wottka. Auch auf Tiere, die sich möglicherweise im dem Stapel verkriechen, nimmt er Rücksicht. "Ich schichte immer um." Die Antwort aus der Stadtverwaltung:...

1 Bild

Buxtehuder A26-Klage: Das sagt das Bundesverkehrsministerium

Tom Kreib
Tom Kreib | am 19.03.2013

tk. Buxtehude. Brücke oder Trog? Für das Bundesverkehrsministerium in Berlin ist die Antwort auf diese Frage eindeutig - auch wenn die Stadt Buxtehude wegen der geplanten Autobahnbrücke weiter gegen die A26 klagt (das WOCHENBLATT berichtete). Was die Kritiker der Klage ins Feld führten, bestätigt das Ministerium noch einmal auf Nachfrage der WOCHENBLATT-Redaktion: Mit "hoher Wahrscheinlichkeit" werde ein neues...

1 Bild

Derby: Kampf, Dramatik und Hochspannung

Björn Carstens
Björn Carstens | am 19.03.2013

ig. Buxtehude. „Wir sind die Nummer eins im Landkreis“, jubelte ein Fredenbeck-Fan nach dem erneuten Sieg seiner „Blauen“ über den Drittliga-Kreiskonkurrenten SV Beckdorf. Das Team von Trainer Uwe Inderthal besiegte am vergangenen Wochenende beim „Super-Handball-Samstag“ Beckdorf knapp mit 41:40. Das Derby in der Buxtehuder Halle Nord bot Leidenschaft, Dramatik und Hochspannung pur bis zum Abpfiff. Fredenbeck zog im...

Airbus: Größter Auftrag in Firmengeschichte

Björn Carstens
Björn Carstens | am 19.03.2013

(bc). Flugzeugbauer Airbus, der u.a. Werke in Finkenwerder, Buxtehude und Stade betreibt, feiert den größten Auftrag in seiner Unternehmensgeschichte. Die indonesische Fluggesellschaft "Lion Air" hat 234 Mittelstrecken-Jets vom Typ A320 bestellt. Insgesamt umfasst der Auftrag ein Volumen von 18,4 Mrd. Euro. Bisher galt "Lion Air" als treuer Boeing-Kunde. Bereits am Freitag hatte die türkische Fluggesellschaft "Turkish...

Orgelmusik zur Passionszeit von Bach, Brahms und Reger

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.03.2013

Buxtehude: St. Petri-Kirche | In der Musik zur Marktzeit spielt Kreiskantor Reinhard Gundlach am Samstag, 30. März, um 11 Uhr in der St. Petri-Kirche Buxtehude Orgelwerke zum letzten Tag der Passionszeit von Bach, Brahms und Reger. • Eintritt frei; um Spenden wird gebeten.

Den Vorfahren auf die Spur kommen: Treff für Ahnenforscher

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.03.2013

Buxtehude: Begegnungsstätte "Hoheluft" | Eine Gruppe von Ahnenforschern trifft sich am Sonntag, 31. März, um 18.30 Uhr in der Buxtehuder Begegnungsstätte "Hoheluft", Stader Str. 15. Wer seinen Vorfahren auf die Spur kommen oder einen Familienstammbaum anlegen möchte, erhält von Genealogie-Experten wertvolle Tipps. Zu Gast sind meistens auch Ahnenforscher aus den Landkreisen Harburg und Rotenburg. • Auskunft bei Heinrich Marquardt, Tel. 04161 - 85320.

Sammler tauschen Briefmarken in der "Hohenluft"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.03.2013

Buxtehude: Begegnungsstätte "Hoheluft" | Für Philatelie-Freunde: Der Buxtehuder Briefmarkensammlerverein trifft sich am Sonntag, 24. März, in der Begegnungsstätte "Hoheluft", Stader Str. 15, in Buxtehude. Von 10 bis 12 Uhr sind Gäste zum Briefmarkentausch und Fachsimpeln willkommen.

1 Bild

Lebensmittel auf dem Müll: Halepaghen-Schüler tun etwas dagegen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 19.03.2013

tk. Buxtehude. Manche Tipps sind so einfach wie wirksam: Um der Verschwendung von Lebensmitteln entgegenzuwirken, ist es sinnvoll, einen Einkaufszettel zu schreiben. So landet überwiegend das im Einkaufswagen, was zu Hause tatsächlich benötigt wird. Mit Lebensmittelverschwendung hat sich ein Biokurs der Klasse 9 der Halepaghenschule im Rahmen eines Schülerwettbewerbs des Bundesministeriums für Umwelt befasst. Das Thema ist...

Neuer Kursus: BSV sucht Judo-Nachwuchs

Tom Kreib
Tom Kreib | am 19.03.2013

tk. Buxtehude. Nach harter Arbeit und erfolgreichen Gürtelprüfungen der Judo-Abteilung des Buxtehuder SV geth es nach den Osterferien mit voller Kraft weiter: Am Mittwoch, 3. April, beginnt ein neuer Anfängerkursus für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 14 Jahren. Trainiert wird in der kleinen Sporthalle der Halepaghenschule (Konopkastr., gegenüber vom Aquarella). Das Training findet von 17 bis 18.30 Uhr statt. Wer...

1 Bild

Diese Buxtehuderin ist eine Top-Visagistin

Tom Kreib
Tom Kreib | am 19.03.2013

tk. Buxtehude. Jana Semmer aus Buxtehude hat den zweiten Platz bei der Deutschen Make-up Meisterschaft während der Messe "Beauty Düsseldorf" geschafft. Das WOCHENBLATT hatte über die junge Frau aus Buxtehude berichtete, für die ihre Arbeit als Visagistin die Erfüllung eins Traumes ist. "Damit habe ich nicht gerechnet", reagierte Jana Semmer begeistert auf das Topergebnis. Sie hat ihre Ausbildung nämlich erst vor einem halben...

Aktionstage der Stadtjugendpflege

Tom Kreib
Tom Kreib | am 18.03.2013

tk. Buxtehude. Die Stadtjugendpflege bietet in den Osterferien noch zwei Aktionstage an: Am Freitag, 22 März, geht es nach Wolfsburg. Dort steht unter anderem ein Besuch des naturwissenschaftlichen Museums "Phaneo" auf dem Programm. Die Tour beginnt um 9uhr. Am Mittwoch, 27. März, geht es ins Erlebnisbad "Arriba" nach Norderstedt. Infos und Anmeldung unter Tel. 04161 - 9953412 oder 555222.

4 Bilder

Schnuppertraining für Rennradfahrer

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 18.03.2013

Buxtehude: Treffpunkt der BSV-Radsportler | Die Rennradfahrer des Buxtehuder Sportvereins (BSV) laden alle Interessierten am Samstag, 23. März, ab 13 Uhr zum "Schnuppertraining mit Harald" ein. Auch Anfänger sind herzlich willkommen. Mitbringen sollten Teilnehmer ein Rennrad, einen Helm, gute Laune und Lust an Bewegung in der Natur. Treffpunkt ist um 13 Uhr in Buxtehude vor dem Gelände der Firma Rischkau, Eilendorfer Weg 28. Anmeldung...

Schnee legt S-Bahn lahm - mal wieder

Björn Carstens
Björn Carstens | am 18.03.2013

(bc). Nervfaktor hoch zehn! Schneefall hat am Montagmorgen mal wieder auf vielen Bahnstrecken für Chaos im Zugverkehr gesorgt. Auf der Strecke der S3 zwischen Hamburg und Stade haben Weichenstörungen in Neugraben und Buxtehude zu erheblichen Verspätungen geführt - teilweise kam die Bahn 45 Minuten später an als geplant. Zeitweise kam der Verkehr zwischen Harburg und Neugraben sowie Buxtehude und Stade komplett zum...

1 Bild

Derbysieg für Fredenbeck

Björn Carstens
Björn Carstens | am 17.03.2013

bc. Buxtehude.Torfestival in einem spannenden Derby: Mit 41:40 (23:20) hat der VfL Fredenbeck den SV Beckdorf in der 3. Liga der Handball-Männer bezwungen. Die Fredenbecker Fans in der sehr gut gefüllten Buxtehuder Halle Nord standen Kopf. Ihr Team hat sich mit dem wichtigen Auswärtssieg Luft im Abstiegskampf verschafft. Für den VfL traf Benedict Philippi mit elf Toren am häufigsten, Maris Versakovs war Beckdorfs...

8 Bilder

Waschbärbauch statt Sixpacks: Ich werde der neue "Bachelor"

Tom Kreib
Tom Kreib | am 15.03.2013

tk. Buxtehude. Auf dem Weg ins Atelier der Buxtehuder Fotografin Katharina Bodmann beschleichen mich leise Zweifel: War das die richtige Entscheidung? Außer der Fotografin wartet dort die Friseurmeisterin Anke Sachs aus dem Salon Andreas Wanke auf mich. Werden mich die beiden Expertinnen für Schönheit und deren perfekte Inszenierung kritisch mustern, bedauernd den Kopf schütteln und leise murmeln: „Hoffnungsloser Fall“? Im...

3 Bilder

Fall von Tierquälerei: Kadaver in der Feldmark

Tom Kreib
Tom Kreib | am 15.03.2013

tk. Buxtehude/Neukloster. "Tierschutz ist ein kompliziertes Thema", sagt die Landkreis-Dezernentin Nicole Streitz. Sie ist unter anderem für das Veterinäramt im Landkreis Stade verantwortlich. Dort liegen mittlerweile vier Anzeigen gegen einen Tierhalter aus Buxtehude vor. Die "Initiative Haustierrechte" mit Sitz in Düdenbüttel (Kreis Stade) wirft dem Mann wiederholte Vernachlässigung von Pferden und Kleintieren wie Hühnern...

Schuh-Klau: Neue Erkenntnisse

Björn Carstens
Björn Carstens | am 15.03.2013

bc. Buxtehude. In Sachen Schuh-Klau in Buxtehude hat die Polizei neue Erkenntnisse. Gesucht wird ein Transporter, der mit der Tat in Zusammenhang stehen könnte. Dabei handelt es sich um einen weißen, angerosteten VW-LT 28 Kastenwagen ohne Aufschrift. Wie berichtet, haben Unbekannte vermutlich am Sonntagmorgen zwischen 10 und 14 Uhr 550 Paar hochwertige Schuhe aus dem Fachgeschäft "Alfi" gestohlen. Der Schaden wird auf bis zu...

Orgelwerke von Bach zur Passionszeit

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.03.2013

Buxtehude: St. Petri-Kirche | Musik zur Marktzeit erklingt am Samstag, 23. März, in der St. Petri-Kirche in Buxtehude. Der frühere Stader Kirchenmusikdirektor Albert Behrends spielt Orgelwerke zur Passionszeit von Bach und anderen Komponisten. • Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten.

1 Bild

"MSC Flaminia": Besatzung ist an Bord

Tom Kreib
Tom Kreib | am 15.03.2013

tk. Buxtehude. Die "MSC Flaminia" der Buxtehuder Reederei NSB (Niederelbe Schifffahrtsgesellschaft) soll in Kürze aus eigener Kraft den Jade-Weser Port verlassen und zu einer Werft nach Rumänien fahren. Ein Sprecher der Reederei erklärte, dass eine Besatzung an Bord sei und nur noch eine Genehmigung aus Rumänien fehle, bevor das Containerschaiff auslaufen könne. Ob das am Wochenende oder einige Tage später geschehe, sei aber...