Hans-Jürgen Steffens

1 Bild

Ein stinkendes Ärgernis in Moisburg - Anwohner beschweren sich: Gemeinde leert öffentliche Mülleimer zu selten

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 14.11.2017

mi. Moisburg. Den Anwohnern der Wohngebiete Bergfeld und am Hexenberg in der Gemeinde Moisburg stinkt es, und das im wahrsten Sinne des Wortes. In dem Wohngebiet werden immer wieder überfüllte Mülleimer über einen längeren Zeitraum nicht geleert. Das ist nicht nur Geruchsbelästigung, sondern auch Gesundheitsgefährdung, meint Allgemeinmediziner und Anwohner Roland Schulze. Das Problem ist oft schon von Weitem zu riechen: Die...

2 Bilder

Staersbecker Weg Bauarbeiten starten Mitte November

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 24.10.2017

mi. Moisburg. Eigentlich sollten die Baumaßnahmen für die Verkehrsberuhigung des Staersbecker Wegs bereits Mitte Oktober beginnen. Doch der Termin musste verschoben werden, weil die ausführende Baufirma noch an einer anderen Baustelle beschäftigt sei. Der neue Termin ist jetzt Mitte November. Das teilte Moisburgs Bürgermeister Hans-Jürgen Steffens jetzt auf einer Infoveranstaltung der Wählergemeinschaft mit. Hintergrund:...

2 Bilder

Besserer Nahverkehr - Frühbus von Hollenstedt bis Neu Wulmstorf geplant

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 20.06.2017

mi. Hollenstedt. Die Gemeinden Hollenstedt, Appel und Moisburg haben die Möglichkeit, die Busanbindung zum S-Bahnhof Neu Wulmstorf zu verbessern. In Rede steht ein Frühbus, der den Bahnhof schon um 4.56 Uhr erreicht. Dafür müssten die Gemeinden allerdings anteilig die Kosten tragen und alle mitziehen. Die Idee des Frühbusses ist in der Nachbarkommune Neu Wulmstorf entstanden. Die dortige SPD regte an, dass ein Bus der Linie...

1 Bild

Gemeinde Moisburg übt heftige Kritik am Naturschutzgebiet "Mittleres Estetal

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 13.06.2017

mi. Moisburg. Die Gemeinde Moisburg will die Planungen zum Naturschutzgebiet „Mittleres Estetal“ nicht hinnehmen und hat dazu eine umfassende Stellungnahme angekündigt. Das teilte Bürgermeister Hans-Jürgen Steffens jetzt in der Sitzung des Gemeinderats mit. Hintergrund: Moisburg ist von den Planungen zu dem Naturschutzgebiet besonders betroffen, weil die Este hier direkt durch den Ort fließt. Dementsprechend viele...

4 Bilder

40 Jahre Ratsarbeit - Horst Barfknecht erhält Bundesverdienstkreuz

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 29.03.2017

mi. Moisburg. Für 40 Jahre kontinuierliche Arbeit im Rat der Gemeinde Moisburg sowie im Samtgemeinde-Rat Hollenstedt erhielt Lokalpolitiker Horst Barfknecht (80 / SPD) jetzt das Bundesverdienstkreuz. Landrat Rainer Rempe überreichte die Auszeichnung im Moisburger Amtshaus. Der Ort hätte dabei nicht besser gewählt sein können. Hier schließt sich der Kreis: Am 1. November 1976, vor mehr als vierzig Jahren, begann die...

1 Bild

"Kirchengemeinde Moisburg ist gut im örtlichen Leben verankert"

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 23.11.2016

bim. Moisburg. Ein großes Lob sprach Superintendent Dirk Jäger jetzt der Kirchengemeinde Moisburg aus: „Eine hohe Verantwortlichkeit aller Mitarbeitenden und eine gute Verankerung der Kirchengemeinde im örtlichen Leben, das sind echte Stärken der Moisburger Kirchengemeinde“, sagte er. Für eine Woche war der leitende Geistliche des Kirchenkreises Hittfeld zur Visitation in Moisburg. Eine solche Visitation durch den...

1 Bild

Die Vereinigte Wählergemeinschaft Moisburg stellt ihre Kandidaten vor

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 24.08.2016

bim. Moisburg. Gut gerüstet geht die Vereinigte Wählergemeinschaft Moisburg (VWGM) in die Gemeinderatswahl in Moisburg am 11. September. Die VWGM, die seit über 50 Jahren die Mehrheit im Rat der Gemeinde Moisburg stellt, tritt wieder mit einer starken Mannschaft an. Nachdem aus gesundheitlichen und persönlichen Gründen einige der bisherigen Ratsmitglieder nicht mehr zur Wahl stehen, freut sich der Vorstand der VWGM ganz...

CDU Hollenstedt: Kandidaten für die Kommunalwahlen stehen fest

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 12.07.2016

as. Hollenstedt. Fast vier Stunden Zeit nahmen sich die Mitglieder des CDU Ortsverbandes Hollenstedt, um die Kandidatenliste für die Kommunalwahl am 11. September aufzustellen und über den kommenden Wahlkampf zu beraten. Zur Samtgemeinderatswahl in Hollenstedt treten für die CDU an: Manfred Cohrs, Jürgen Böhme, Hans-Jürgen Steffens, Dörte Mißfeld, Jürgen Ravens, Jörg Meier, Heinrich Wentzien, Norbert Schwarz, Bernd Oelkers,...

1 Bild

Moisburg bekommt 90 Flüchtlinge / Container werden gegenüber des MicMac errichtet

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 15.02.2016

bim. Moisburg. "Bislang bin ich sehr froh, dass wir eine weitgehend positive Grundstimmung im Ort haben", sagt Moisburgs Bürgermeister Hans-Jürgen Steffens mit Blick auf die geplante Flüchtlingsunterbringung. In dem Este-Dorf stellt man sich darauf bereits seit Mitte vergangenen Jahres ein. Zunächst sollten 58 Flüchtlinge kommen, nun werden Ende März/Anfang April 90 Asylsuchende erwartet. Sie werden in Containern auf einer...

2 Bilder

Neue Schulsozialarbeiter vorgestellt

Gabriele Basilius
Gabriele Basilius | am 17.11.2015

gb. Hollenstedt. Zwei neue Schulsozialarbeiter bereichern die schulische Landschaft in der Samtgemeinde Hollenstedt. Auf der jüngsten Sitzung des Schulausschusses stellten sich die beiden Sozialpädagogen der Öffentlichkeit vor. „Wir haben uns berichten lassen, welche vielfältige und tolle Arbeit Schulsozialarbeiter leisten“, begründete der Ausschussvorsitzende Hans-Jürgen Steffens die Stellenneubesetzungen....

10 Bilder

Erfolg durch solide Arbeit: Die Firma Beneke GmbH in Moisburg feiert 50-jähriges Bestehen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 20.10.2015

Moisburg: Beneke GmbH | Mit rund 60 geladenen Gästen, darunter Bürgermeister Hans-Jürgen Steffens und Obermeister Michael Panten, Geschäftspartner, Moisburger Vereinsvorsitzenden sowie Mitarbeiter und ihre Familien, feierten Gründer und Geschäftsführer Elektro Beneke das 50-jährige Bestehen des Moisburger Unternehmens Elektro Beneke im Golfclub Buxtehude. „Es war eine erfüllte Zeit“, blickt Firmengründer Klaus Beneke zurück, der das Unternehmen...

1 Bild

Benefiz-Oldtimer-Ausfahrt zugunsten der Moisburger Kirchengemeinde

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 18.08.2015

Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr stellte Oldtimer-Fan Rolf Neumann von er Firma Elektro Beneke in Moisburg erneut eine Benefiz Oldtimer Ausfahrt auf die Beine. Unter dem Motto "Niedersächsische Mühlenstraße" ging die Fahrt von Moisburg aus über Kampen, Bendesdorf, Horst, Hittfeld und Dibbersen zurück nach Moisburg. Der Überschuß der Veranstaltung wurde erneut von den Firmen Watzulik Kopiertechnik in Buxtehude und Elektro...

Runder Tisch zu Asylbewerberunterkunft

Gabriele Basilius
Gabriele Basilius | am 07.07.2015

gb. Moisburg. In der Gemeinde Moisburg laufen derzeit Verhandlungen elf Asylbewerber in einem Privathaus unterzubringen. "Noch sind die Verträge nicht in trockenen Tüchern", erklärt Bürgermeister Hans-Jürgen Steffens. Gleichwohl wird für Dienstag, 14. Juli, um 19.30 Uhr im Amtshaus ein runder Tisch anberaumt. Bei dem Treffen geht es um die Frage, wie die Neubürger im Ort willkommen geheißen werden können. Die von der...

1 Bild

Der Amtskrug wird abgerissen

Gabriele Basilius
Gabriele Basilius | am 18.02.2015

Leerstehende Traditionsgaststätte soll privatem Wohnhaus weichen gb. Moisburg. Ein Stück Geschichte wird aus dem Ortsbild von Moisburg verschwinden: Der seit Jahren leerstehende Amtskrug wird in diesen Tagen abgerissen. Die traditionsreiche Gaststätte wurde von deren Erben verkauft und soll einem privaten Wohngebäude Platz machen. Für viele Moisburger, aber auch Gäste von außerhalb, sind Erinnerungen mit dem Gebäude...

Hebesätze erhöht

Gabriele Basilius
Gabriele Basilius | am 28.01.2015

In Moisburg steigt die Grundsteuer gb. Moisburg. Die Gemeinde Moisburg erhöht die Grundsteuer. Der neue Hebesatz beträgt jetzt 380, statt bisher 350 Prozent. Grund sind die gestiegenen Umlagen, vor allem die des Landkreises Harburg. "Wir können eigene Einnahmen für uns nur noch durch die Anhebung der Hebesätze generieren" begründete Moisburgs Bürgermeister Hans-Jürgen Steffens den in der jüngsten Gemeinderatssitzung...

1 Bild

Für die neue Fußgängerbrücke auf dem Estewanderweg zwischen Emmen und Appelbeck wird ein Name gesucht

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 14.10.2014

bim. Hollenstedt. Die neue Fußgängerbrücke zwischen Emmen und Appelbeck ist fertiggestellt. Damit kann der Estewanderweg dort von Spaziergängern und Wanderern wieder durchgehend genutzt werden. Von den Kosten in Höhe von insgesamt rund 60.000 Euro übernehmen die Gemeinden Hollenstedt und Moisburg je 25.000 Euro, 10.000 Euro steuert der Verein zur Naherholung bei. Wie berichtet, war die Fußgängerbrücke über die Este bei...

1 Bild

Die Kindertagesstätte Moisburg hat jetzt einen Namen

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 06.08.2014

bim/nw. Moisburg. Wie kreativ die Eltern und Kinder der Kindertagesstätte Moisburg sind, bewiesen sie jetzt bei der Namenssuche für "ihre" Kita. Die Vorschläge reichten vom originellen "Chi-Kita" mit liebevoll gemaltem Bananenlogo bis hin zum plattdeutschen „De Lütten Hüs“. Die Wahl des Kindergarten-Teams fiel schließlich auf „Kita Abenteuerburg“, vorgeschlagen von Familie Melbye. Passend dazu entwarf Gunda Meyn von den...

1 Bild

Geisterbus oder Erfolgsmodell?

Gabriele Basilius
Gabriele Basilius | am 13.05.2014

Freizeitshuttle des Regionalpark Rosengarten macht trotz Kritik auch künftig keinen Bogen um Hollenstedt  gb. Hollenstedt. Knapp 5.000 Personen und 1.400 Fahrräder hat der Freizeit-Shuttle des Regionalparks Rosengarten in der Saison 2013 von Juli bis Oktober befördert. So die Zahlen des Park-Managements. Der Bus soll auch in diesem Jahr fahren, doch dle meisten Bürgermeister in der Samtgemeinde Hollenstedt zahlen dafür -...

1 Bild

Gerät der Brückenbau ins Wanken?

Gabriele Basilius
Gabriele Basilius | am 20.08.2013

Kostenexplosion und falsche Hoffnung auf EU-Förderung bei Ersatz der Estequerung gb. Moisburg. Bei dem Ersatz der Estebrücke zwischen Emmen und Appelbeck läuft offenbar einiges schief. Und wie es aussieht, scheinen sich Hollenstedt und Moisburg als Bauherren dabei nicht gerade mit Ruhm zu bekleckern. Nicht nur, dass das unglücklich agierende Bauherren-Duo übersah, dass die erhofften EU-Fördermittel ausbleiben, weil Geld aus...

„Netto“- Ansiedlung in Moisburg fraglich

Gabriele Basilius
Gabriele Basilius | am 24.07.2013

SPD fordert Verbesserung der Lebensmittelversorgung in Moisburg gb. Moisburg. Die in Moisburg erhoffte Ansiedlung eines Lebensmittelmarktes steht auf der Kippe. Nachdem die Regionalverwaltung des Discounters „Netto“ ihre Ansiedlungswünsche im Ort signalisiert hatte, lehnt die Konzernzentrale diese Pläne derzeit ab. Als Reaktion darauf stellte die SPD-Ratsfraktion Moisburgs einen Antrag, die Wirtschaftsförderungsgesellschaft...