Bürgermeisterwahl

Beiträge zum Thema Bürgermeisterwahl

Politik
Ulrike Mohr ist die neue Vize-Bürgermeisterin in Grünendeich

Verärgerung bei Vize-Bürgermeister-Wahl
Erneute Differenzen im Grünendeicher Rat

sla. Grünendeich. Nach dem kurzen Intermezzo des bisherigen Vize-Bürgermeisters Helge Flöge (Grüne, das WOCHENBLATT berichtete), stand bei der Gemeinderatssitzung in der Schönen Fernsicht in Grünendeich vergangenen Donnerstag die Wahl eines Nachfolgers bzw. einer Nachfolgerin an. Kai Klegräfe (CDU) gab zuvor eine Erklärung zum Ausschluss von Helge Flöge ab. Dessen "unverhältnismäßiges und beleidigendes Benehmen gegenüber dem Rat" und Vergleiche mit dem Nationalsozialismus seien nicht länger...

  • Lühe
  • 29.03.22
  • 39× gelesen
Politik
Vor der Gemeindeverwaltung in Drage: Bürgermeister Dirk Müggenburg

Neuer Verwaltungschef in der Elbmarsch
Dirk Müggenburg ist Bürgermeister in Drage

ce. Drage. Nach 30 Jahren zog jetzt ein Christdemokrat in das Drager Gemeindebüro ein: Die neue Mehrheitsgruppe aus CDU, Grünen und Freien Wählern (FW) wählte in der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates Dirk Müggenburg (52) zum neuen Bürgermeister. Er tritt die Nachfolge von Uwe Harden (SPD) an. Dirk Müggenburg lebt seit 2005 in der Elbmarsch, ist verheirateter Vater zweier Kinder und arbeitet als Logistiker. Bereits seit zehn Jahren engagiert er sich als ehrenamtlicher Kommunalpolitiker...

  • Elbmarsch
  • 04.01.22
  • 117× gelesen
  • 1
Politik
Mate Sieber hat sein Ziel nicht erreicht

FDP-Politiker will junge Menschen motivieren
Mate Sieber nach der Wahl enttäuscht

sla. Horneburg. Der so optimistisch und von einem Fernsehteam begleitete FDP-Politiker Mate Sieber (das WOCHENBLATT berichtete), der mit 22 Jahren Bürgermeister von dem Flecken Horneburg werden wollte, musste gleich zwei Niederlagen hinnehmen. Gegen Jörk Philippsen war er bei der Bürgermeisterwahl mit 14 zu vier Stimmen unterlegen. Daraufhin trat er als 1. Stellvertreter an - und fiel auch dort mit 15 zu vier Stimmen für Sven Munke durch. "Jörk Philippsen hat 727 Stimmen und ich mit 764 Stimmen...

  • Horneburg
  • 23.11.21
  • 326× gelesen
Politik
Kontakt unter Nachbarn ist in der Pandemie oft zu kurz gekommen
4 Bilder

Bürgermeister im Amt bestätigt
Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten: Den Zusammenhalt wieder fördern

sb. Oldendorf/Himmelpforten. Seit Anfang November finden in den Gemeinderäten auf der Stader Geest die konstituierenden Sitzungen statt. Ein wichtiger Punkt auf der Agenda ist die Wahl der Bürgermeisters bzw. der Bürgermeisterin. Im WOCHENBLATT kommen die ehrenamtlichen Gemeinde-Chefs zu Wort und nennen ihr wichtigstes Ziel in der bevorstehenden Amtsperiode. Gemeinde Engelschoff: Sven Frisch Wohnort: EngelschoffBerufliche Tätigkeit: KaufmannParteizugehörigkeit: Freie Wählergemeinschaft...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 23.11.21
  • 41× gelesen
Politik

Konstituierende Sitzung in Wenzendorf

bim. Wenzendorf. Die konstituierende Ratssitzung des Gemeinderates Wenzendorf findet am Donnerstag, 25. November, um 19.30 Uhr im neuen Wenzendorfer Gemeindehaus, Zum Sportplatz 9, statt. Im Mittelpunkt stehen die Wahlen des Bürgermeisters und seiner Stellvertreter, die Feststellung der im Rat vertretenen Fraktionen und Gruppen sowie die Bildung des Verwaltungsausschusses. Laut Bekanntmachung gehören dem neuen Wenzendorfer Rat an: Wählergemeinschaft Wenzendorf (sechs Sitze): Manfred Cohrs,...

  • Hollenstedt
  • 23.11.21
  • 41× gelesen
Politik
Bendestorfs Bürgermeister Bernd Beiersdorf wurde vom Gemeinderat im Amt bestätigt

Konstituierende Sitzung des Gemeinderates
Bernd Beiersdorf bleibt Bürgermeister in Bendestorf

as. Bendestorf. Gleich im ersten Wahlgang hat der Rat der Gemeinde Bendestorf den bisherigen Bürgermeister Bernd Beiersdorf (BWG) erneut ins Amt gewählt. Einen Gegenkandidaten gab es nicht. Beiersdorf hatte das Amt des Bürgermeisters 2018 von Hans-Peter Brink übernommen, der es aus gesundheitlichen Gründen niederlegen musste. Zum 1. Stellvertreter des Bürgermeisters wurde Dr. Andreas Peters (CDU) gewählt, 2. Stellvertreter ist Burkhard Schonlau (BWG). Auf der konstituierenden Sitzung des...

  • Jesteburg
  • 16.11.21
  • 93× gelesen
  • 2
Politik
Der wiedergewählte Bürgermeister Heiko Knüppel (CDU, re.) verabschiedete die Ratsmitglieder (v.li.): Jürgen Langhorst (SPD), Michael Rapp (WGK), Carmen Stora (CDU), Peter Hinrichs (CDU) und Carsten Kröger (WGK)

In Kakenstorf
Heiko Knüppel bleibt im Amt

bim. Kakenstorf. Heiko Knüppel (58, CDU) bleibt Bürgermeister der Gemeinde Kakenstorf. Er wurde mit sieben Ja-Stimmen, einer Nein-Stimme und drei Enthaltungen in der konstituierenden Ratssitzung im Gasthaus "Zum Estetal" gewählt. Zuvor hatte Heiko Knüppel die ausscheidenden Ratsmitglieder verabschiedet: Peter Hinrichs, von 2006 bis 2021 im Umwelt-, Bau- und Planungsausschuss, Carsten Kröger, von 2006 bis 2021 im Umwelt-, Bau- und Planungsausschuss sowie Vorsitzender des Sozial-, Kultur- und...

  • Tostedt
  • 16.11.21
  • 119× gelesen
Politik
Carsten Ritter

In Königsmoor
Carsten Ritter zum Bürgermeister gewählt

bim. Königsmoor. Der 56-jährige Metallbaumeister Carsten Ritter (UWG) ist der neue Bürgermeister der Gemeinde Königsmoor. Dazu wurde er in der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates Königsmoor von acht UWG-Mitgliedern und einer SPD-Ratsfrau einstimmig gewählt. Zum Stellvertreter wählten die Ratsmitglieder Dirk Vollmer (UWG). Als Gemeindedirektor wurde wieder der Erste Samtgemeinderat Stefan Walnsch benannt. Dem Jugend-, Sport u. Kulturausschuss gehören Julia Busse-Hönkemeyer (Vorsitzende),...

  • Tostedt
  • 16.11.21
  • 65× gelesen
Politik
Der Ausbau der Kapazitäten bei der Kinderbetreuung ist in Estorf und in Himmelpforten ein wichtiges Thema
4 Bilder

In Fredenbeck, Estorf, Himmelpforten und Hammah sind alle Bürgermeister im Amt geblieben
Keine Überraschungen bei der Bürgermeisterwahl

sb. Oldendorf-Himmelpforten/Fredenbeck. Keine großen Überraschungen gab es vergangene Woche auf den konstituierenden Gemeinderatssitzungen in Hammah, Fredenbeck, Estorf und Himmelpforten. Alle bisherigen Bürgermeister wurden in ihrem Amt bestätigt. In Hammah ist das Stefan Holst, in Fredenbeck Hans-Ulrich Schumacher, in Estorf Werner Hinck und in Himmelpforten Bernd Reimers. Das WOCHENBLATT stellt die "alten Hasen" in einem Steckbrief vor und nennt ihr wichtigstes Ziel für die neue Amtszeit....

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 16.11.21
  • 34× gelesen
  • 1
Politik
Dierk Beneke ist Heidenaus neuer Bürgermeister

In Heidenau
Dierk Beneke ist neuer Bürgermeister

bim/nw. Heidenau. Dierk Beneke (49, Freie Liste Heidenau / FLH) ist der neue Bürgermeister der Gemeinde Heidenau. Mit acht zu fünf Stimmen setzte er sich gegen Reinhard Riepshoff (Unabhängige Wählergemeinschaft Heidenau / UWG) durch, der dieses Amt zehn Jahre lang ausgeübt hat. Dafür erhielt Riepshoff Applaus und anerkennende Worte. Die CDU-Fraktion (Vorsitzende: Anette Randt) ist nun mit zwei Sitzen (minus zwei im Vergleich zur Wahl 2016) im Rat vertreten, die UWG-Fraktion (Vorsitzender:...

  • Tostedt
  • 16.11.21
  • 523× gelesen
Politik
Jürgen Böhme bleibt Bürgermeister der Gemeinde Hollenstedt
2 Bilder

In Hollenstedt
Jürgen Böhme siegt bei Bürgermeisterwahl

bim. Hollenstedt. Jürgen Böhme (CDU) wurde als Bürgermeister der Gemeinde Hollenstedt wiedergewählt. Die gleich starke Wählergemeinschaft Hollenstedt (WGH) hatte mit Helga Blanck eine eigene Kandidatin ins Rennen geschickt und ist enttäuscht über deren Niederlage. Die Sitzverteilung: CDU (fünf Sitze, Vorsitzende: Dr. Friederike Gude), SPD (zwei Sitze: Vorsitzende Karoline Nielsen), Grüne (drei Sitze, Vorsitzende: Christiane Melbeck), Wählergemeinschaft Hollenstedt (WGH, fünf Sitze,...

  • Hollenstedt
  • 16.11.21
  • 121× gelesen
Politik
Der neue Bürgermeister Uwe Blanck (re.) überreichte seinem 
Vorgänger im Amt, Heinrich Richter, einen Blumenstrauß
5 Bilder

Uwe Blanck löst Heinrich Richter (FWH) im Amt ab
Ein grüner Bürgermeister für Handeloh

bim. Handeloh. Uwe Blanck (Grüne) ist der neue Bürgermeister der Gemeinde Handeloh. Gegen ihn stimmten nur die drei Mitglieder der Freien Wählergemeinschaft Handeloh (FWH), sein Vorgänger im Amt, Heinrich Richter, sowie Barbara Dörr und Sascha Mummenhoff. Wie berichtet, hatte die FWH bei der Kommunalwahl im September zwei Sitze verloren, die Grünen zwei Sitze gewonnen. "Es ist eine große Ehre für mich. Ich hoffe, dass wir gemeinsam zum Wohle unserer wunderbaren Gemeinde arbeiten und den Ort...

  • Tostedt
  • 12.11.21
  • 464× gelesen
Politik
Wurden einstimmig gewählt: Bürgermeister Ronald Doll und
seine Stellvertreterin Martina Deckwerth
3 Bilder

Doll und Deckwerth gewählt
Neues Bürgermeister-Gespann für Moisburg

bim. Moisburg. Ronald Doll (Vereinigte Wähleregemeinschaft Moisburg / VWGM) ist der neue Bürgermeister der Gemeinde Moisburg. Die Ratsmitglieder votierten in der Sitzung am Freitagabend im ehrwürdigen Amtshaus einstimmig für den 63-jährigen Werbeagentur-Inhaber. "Ich bin natürlich bewegt. Das ist ein bemerkenswerter Vorgang in einem Menschenleben", gestand er gerührt. "Wir haben große Aufgaben vor uns und werden eine aufregende Zeit erleben", sagte Doll. Er freue sich darauf, diese Aufgaben mit...

  • Hollenstedt
  • 09.11.21
  • 150× gelesen
Politik
Jesteburgs Samtgemeinde-Bürgermeisterin Claudia von Ascheraden gratulierte Bürgermeister Udo Heitmann zur Wiederwahl
2 Bilder

Chaotische konstituierende Gemeinderatssitzung in Jesteburg
Udo Heitmann tritt seine fünfte Amtszeit als Bürgermeister an

sv. Jesteburg. Nach 20 Jahren als Jesteburgs Gemeindebürgermeister wurde Udo Heitmann (SPD) vom neuen Gemeinderat in seiner konstituierenden Sitzung für weitere fünf Jahre gewählt. In einer Stichwahl gegen Hansjörg Siede (UWG Jes!) entschied Heitmann die Wahl mit 13 zu zehn Stimmen für sich. In der ersten Wahlrunde hatten Heitmann und Siede jeweils sieben Stimmen erreicht, Julia Neuhaus (CDU) und Christoph Kröger (Grüne) jeweils vier. Eine Stimme war ungültig. "Ich bin sehr gerührt und...

  • Jesteburg
  • 05.11.21
  • 230× gelesen
Politik
Mate Sieber (FDP) will als Bürgermeister des Fleckens Horneburg durchstarten

Wie wird man Bürgermeister in einem niedersächsischen Dorf?
TV-Team begleitet Horneburger Politiker

sla.Horneburg. "Local Heroes" heißt die Dokumentation, die am Abend vor der Bürgermeisterwahl in Horneburg im Ersten Fernsehprogramm ausgestrahlt wird. In der ARD-Sendung am Montag, 8. November, um 22.50 Uhr ist der 22-jährige Vorsitzende des FDP-Ortsvereins Altes Land/Geestrand einer der Helden. Das Besondere: Mate Sieber ist 22 Jahre jung und möchte Bürgermeister in Horneburg werden. In dem Film, in dem auch andere Politikerinnen und Politiker begleitet werden, wird sein Weg in die Politik...

  • Horneburg
  • 05.11.21
  • 710× gelesen
Politik
Neue Bürgermeisterin von Harsefeld Susanne de Bruijn (2 v.li.) umgeben von ihren Stellvertretern Marina Hoffmann (li.), Jürgen Deden und Melanie Mohnen (re.)

Bürgermeisterwahl im Flecken Harsefeld
Susanne de Bruijn ist Bürgermeisterin

sc. Harsefeld. Zum ersten Mal ist eine Frau an der Spitze: Susanne de Bruijn wird einstimmig vom Rat des Fleckens Harsefeld zur Bürgermeisterin gewählt. Damit bekleidet nicht nur erstmalig eine Frau das Ehrenamt, auch stellt zum ersten Mal die Freie Wählergemeinschaft (FWG) den neuen Fleckenbürgermeister. Zu de Bruijns Stellvertretern ernannte der Rat Jürgen Deden (CDU), Melanie Mohnen (CDU) und Marina Hoffmann (FWG).  Mehr dazu lesen Sie in der nächsten Mittwochsausgabe.

  • Harsefeld
  • 05.11.21
  • 378× gelesen
Politik

Neue Räte konstituieren sich
Tesper Gemeinderat und Salzhäuser Samtgemeinderat tagen

ce. Tespe/Toppenstedt. Bürgermeister- und Gemeindedirektor-Wahlen gibt es bei der öffentlichen konstituierenden Sitzung des neuen Tesper Gemeinderates am Mittwoch, 10. November, um 19 Uhr im "Fährhaus" (Elbuferstraße 200). Es wird auf die Einhaltung der Corona-Hygiene- und -Abstandsregeln hingewiesen. • Die Wahl des Ratsvorsitzenden und der stellvertretenden Samtgemeinde-Bürgermeister steht auf der Tagesordnung in der konstituierenden Sitzung des neuen Salzhäuser Samtgemeinderates, die am...

  • Elbmarsch
  • 05.11.21
  • 30× gelesen
Politik
Ronald Doll kandidiert als Bürgermeister für Moisburg, Martina Deckwerth als seine Stellvertreterin

Konstituierende Ratssitzung
Moisburgs Bürgermeister wird gewählt

bim. Moisburg. In Moisburg endet am Freitag, 5. November, eine Ära: Nach 15 Jahren im Amt kandidiert Hans-Jürgen Steffens nicht erneut als Bürgermeister. Seine Nachfolge will Werbeagentur-Inhaber Ronald Doll (63) antreten. Als stellvertretrende Bürgermeisterin geht die Umweltschutztechnikerin Martina Deckwerth (54) ins Rennen - beide für die Vereinigte Wählergemeinschaft Moisburg (VWGM). Ronald Doll ist seit 2016 Mitglied im Gemeinderat für die VWGM, stellvertretender Vorsitzender des Jugend-,...

  • Hollenstedt
  • 02.11.21
  • 78× gelesen
Politik

Mit Bürgermeisterwahl
Ratssitzung der Gemeinde Welle

bim. Welle. Auch im Rat der Gemeinde Welle am Mittwoch, 10. November, um 20 Uhr im Schützenhaus Kampen, Am Schützenplatz 10, steht die Wahl des ehrenamtlichen Bürgermeisters und seiner Verwaltungsvertretung auf der Tagesordnung. Aktuell sieht es nach einer Wiederwahl von Amtsinhaber Gerd Schröder von der Wählergemeinschaft Welle Kampen (WGWK) aus. Bürgermeisterwahl in Handeloh

  • Tostedt
  • 02.11.21
  • 23× gelesen
Politik

Bürgermeisterwahl in Handeloh

bim. Handeloh. Die Wahl eines Bürgermeisters und seiner Vertretung sowie die Bestimmung eines Gemeindedirektors stehen im Mittelpunkt der Handeloher Gemeinderatssitzung am Montag, 8. November, um 19.30 Uhr im Hotel Fuchs in Handeloh. Die beratenden Ausschüsse werden gebildet und die Ausschussvorsitze vergeben. Diskutiert wird, ob auf den Verwaltungsausschuss verzichtet wird.

  • Tostedt
  • 02.11.21
  • 17× gelesen
Politik
Karl-Siegfried Jobmann
2 Bilder

In Tostedt
Zwei Kandidaten fürs Bürgermeisteramt

bim. Tostedt. Wenn der neu gewählte Rat der Gemeinde Tostedt am Dienstag, 2. November, um 19 Uhr in der Grundschule Poststraße zur konstituierenden Sitzung zusammenkommt, steht die Wahl eines Bürgermeisters bzw. einer Bürgermeisterin durch das Kommunalparlament im Mittelpunkt. Für das Amt kandidieren Karl-Siegfried Jobmann (57, CDU) und Nadja Weippert (38, Grüne). Gerhard Netzel (70, SPD), der dieses Amt zehn Jahre lang ausführte, kandidiert nicht erneut. Karl-Siegfried Jobmann: „Ich möchte...

  • Tostedt
  • 26.10.21
  • 179× gelesen
Politik
Sie scheinen vor Freude beinahe zu tanzen: Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen (li.) gratuliert ihrer Nachfolgerin Emily Weede
3 Bilder

Emily Weede gewinnt Bürgermeisterwahl
In Seevetal wenigstens hatte die CDU Grund zum Feiern

ts. Seevetal. Die Gemeinde Seevetal hat eine neue Bürgermeisterin. Die CDU-Kandidatin Emily Weede setzte sich in der Stichwahl um das Bürgermeisteramt gegen Manfred Eertmoed (SPD) durch. Die Bio-Landwirtin aus Karoxbostel tritt die Nachfolge von Martina Oertzen (CDU) an, die auf eine erneute Kandidatur verzichtet hatte. 56,97 Prozent der Wahlberechtigten stimmten für Emily Weede. Die Wahlbeteiligung in Seevetal lag bei 64,88 Prozent. Emily Weede ist im Landkreis Harburg vor allem als...

  • Seevetal
  • 28.09.21
  • 307× gelesen
Politik
Timo Gerke möchte hauptberuflicher Samtgemeinde-Bürgermeister werden
2 Bilder

Vor der Stichwahl: Drei Fragen an die zwei Bürgermeister-Kandidaten der Samtgemeinde Lühe
Das Duell in Lühe: Gosch oder Gerke?

sla. Lühe. Im Hinblick auf die Bundestagswahl am 26. September wurden die drei Kanzlerkandidaten vorab von den TV-Sendern zum Triell eingeladen. Das WOCHENBLATT hat vor Stichwahl in der Samtgemeinde Lühe für das Amt des hauptberuflichen Bürgermeisters, die am gleichen Tag stattfindet, die beiden Kandidaten Timo Gerke und Michael Gosch zu einem Duell mit der Beantwortung von drei Fragen gebeten. Wie berichtet, gingen bei der Kommunalwahl am 12. September drei Kandidaten um den Posten ins Rennen:...

  • Lühe
  • 22.09.21
  • 187× gelesen
Politik
Die Seevetaler Spitzen-Grünen Rainer Weseloh (li.), Thilo Bock (2. v. re.) und Kay Kelterer (re.) nehmen SPD-Bürgermeisterkandidat Manfred Eertmoed in ihre Mitte

Stichwahl am 26. September
Bürgermeisterwahl in Seevetal: Grüne werben für SPD-Kandidat Eertmoed

ts. Seevetal. Der Seevetaler Ortsverband der Grünen sieht mit Blick auf die Bürgermeister-Stichwahl am Sonntag, 26. September, inhaltliche Gemeinsamkeiten mit SPD-Bewerber Manfred Eertmoed. Daher empfehlen sie ihren Anhängern, bei der Stichwahl für Eertmoed zu stimmen. „Mit dem SPD Kandidaten Manfred Eertmoed teilen wir das Ziel, Seevetal in Sachen Klimaschutz und Mobilität, auch personell, in der Gemeinde besser aufzustellen und auf diesem Gebiet mehr Tempo zu machen,“ sagt der...

  • Seevetal
  • 17.09.21
  • 107× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.