Lühe Anleger

4 Bilder

"L-A" - der Pokémon-Hotspot

Björn Carstens
Björn Carstens | am 22.07.2016

bc. Grünendeich. Der Hype um das Handy-Spiel „Pokémon Go“ ist schier unfassbar. War der Lühe-Anleger in Grünendeich in der Vergangenheit vor allem ein beliebter Ausflugsort für „Sehleute“, die die großen Containerpötte auf der Elbe bei einer gepflegten Currywurst bestaunen wollten, wird er in diesen Tagen von ungewöhnlich vielen Jugendlichen bevölkert, die ihren Blick nicht etwa auf den mächtigen Strom richten, sondern starr...

1 Bild

Der Elbe-Radwanderbus nimmt am 16. April wieder Fahrt auf

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 12.04.2016

(am). Es gibt viele schöne Ecken im Landkreis, die sich mit dem Fahrrad am besten erkunden lassen. Für längere Strecken und etwas weiter entfernte Ziele können Radler seit nun sieben Jahren den Elbe-Radwanderbus nutzen. Nach der Winterpause ist jetzt kommenden Samstag, 16. April, wieder Saisonbeginn. Ab dann fährt der Bus an Wochenenden und Feiertagen von Balje in Nordkehdingen über Stade bis nach Jork, Horneburg und...

3 Bilder

Lüheanleger: Biker stößt mit Auto zusammen

Björn Carstens
Björn Carstens | am 03.04.2016

bc. Grünendeich. Auf der vielbefahrenen Straße "Elbdeich" in der Nähe des Lüheanlegers ist am Sonntagnachmittag ein Motorrad mit einem Auto zusammengestoßen. Zwei vom Anleger in Richtung Stade fahrende Motorradfahrer überholten mehrere Fahrzeuge, als der erste Pkw nach links in eine Hauseinfahrt abbog. Der erste Biker konnte noch ausweichen, das zweite Motorrad kollidierte dann mit dem Audi. Der 28-jährige...

4 Bilder

"Indian Ocean": Mega-Hype um den Havaristen

Björn Carstens
Björn Carstens | am 09.02.2016

bc. Altes Land. Als ob die Menschheit noch nie ein Schiff gesehen hätte: Das Alte Land erlebte am vergangenen Wochenende eine Invasion, wie es sie selten gab - höchstens mal zur Obstblüte. Zehntausende Ausflügler machten sich zum Elbdeich auf, um einen Blick auf das havarierte Containerschiff „Indian Ocean“ zu werfen. Seit Dienstagnacht ist der Frachter nun weg. Der dritte Schleppversuch glückte. Von Jork-Borstel bis nach...

8 Bilder

Parkplatz am Lühe-Anleger überschwemmt

Björn Carstens
Björn Carstens | am 18.11.2015

(bc). Sturmtief "Heini" hat in der Nacht zum Mittwoch dafür gesorgt, dass der Parkplatz am Lühe-Anleger überschwemmt wurde. Mittwochmorgen gegen 8 Uhr versammelten sich einige Schaulustige am Elbdeich, um das Naturschauspiel mit der Kamera festzuhalten. Das Flutschutztor war nicht geschlossen. Mehr lesen Sie am Samstag in Ihrem WOCHENBLATT.

6 Bilder

Nasse Füße garantiert

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 11.01.2015

Wer am Wochenende auf dem Elbdeich spazieren gehen wollte und mit dem Auto zum Lühe-Anleger in Grünendeich gekommen war, musste draußen parken. Das Flutschutztor war geschlossen. Grund war die Sturmflut, die den Parkplatz am Anleger überschwemmte. Nasse Füße waren garantiert. In Stadersand stieg das Wasser am Sonntagmorgen auf 2,90 Meter über den Stand des mittleren Tidehochwassers an. Eine Straße wurde überflutet. Der...

Einbrecher knacken Imbiss am Lüheanleger

Björn Carstens
Björn Carstens | am 22.08.2014

(bc). Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag den Kühlcontainer eines Imbisses am Lühe-Anleger aufgebrochen. Die Täter verschwanden mit diversen kleinen Flaschen Jägermeister. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 04142-811980 entgegen.

Bratwurst-Klau am Lühe-Anleger

Björn Carstens
Björn Carstens | am 01.07.2014

bc. Grünendeich. Etwa 260 Brat- und Currywürste, sechs Kartons mit Spirituosen (Jägermeister, Kümmerling), eine Kiste Bier sowie zwei Kisten Cola: Wirft man einen Blick auf das Diebesgut, liegt der Gedanke nahe, diese Gauner planen eine Party. Unbekannte haben in der Nacht zu Dienstag einen Kühlwagen am Lühe-Anleger in Grünendeich aufgebrochen, nachdem sie zuvor einen Imbisswagen knacken wollten - erfolglos. Den...

1 Bild

Winter an der Elbe

Lena Stehr
Lena Stehr | am 27.01.2014

Jork: Lühe-Anleger | Schnappschuss

1 Bild

Nur eine Frage der Zeit, wann es hier kracht

Björn Carstens
Björn Carstens | am 20.08.2013

bc. Grünendeich. Gerast wird am viel besuchten Lühe-Anleger in Grünendeich zwar nicht, aber zu Unfällen kommt es auch dort beinahe täglich. Heiko Schacht (41) aus Guderhandviertel beobachtet es immer wieder. Halten die Autos deutlich vor der Kontaktschleife, reagiert die Ampelanlage nicht. Die oft genervten Fahrer warten vergeblich auf grünes Licht und düsen trotz Dunkelrot drauflos. Verheerend, sofern jemand von vorne mit...

1 Bild

Sommer-Feeling an der Elbe

Lena Stehr
Lena Stehr | am 29.05.2013

Schnappschuss

Immer mehr betrunkene Mütter am Vatertag unterwegs

Tom Kreib
Tom Kreib | am 10.05.2013

(tk). Großeinsatz für Polizei und Rettungsdienst am Vatertag: Rund 60 Beamtinnen und Beamte mussten am Himmelfahrtstag Sonderschichten schieben, um Streit zu schlichten und Betrunkene von der Straße zu räumen. Die Bilanz des vergangenen Donnerstags: 340 Platzverweise und zehn Ermittlungsverfahren. Zwei Personen wurden gleich in Gewahrsam genommen. Der Rettungsdienst musste 30 Mal ausrücken, um Betrunkene oder Verletzte ins...

"Von Buddelschiffen und Kap Horniers": Unterhaltsame Spaziergänge auf dem Lühedeich

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 29.04.2013

Grünendeich: Lühe-Anleger | Zu Spaziergängen am Lühedeich nimmt Gästeführerin Cornelia Kenklies Ausflügler am Mittwoch, 1. Mai mit. Der unterhaltsame Rundgang auf dem romantischen Deichpfad beginnt um 13.15 Uhr am Lühe-Anleger in Grünendeich und dauert rund 90 Minuten. Unter dem Titel "Von Buddelschiffen und Kap Horniers" erzählt Kenklies unterwegs von Sitten und Gebräuchen, vom Obst- und Deichbau. • Weitere Rundgänge finden an Himmelfahrt, Donnerstag,...

1 Bild

Unbekannte demolieren Fahrrad am Lühe-Anleger

Lena Stehr
Lena Stehr | am 24.04.2013

lt. Jork-Lühe. Blinde Zerstörungswut am Lühe-Anleger in Jork-Lühe: In der Nacht von Sonntag auf Montag haben Unbekannte ein dort angeschlossenes Fahrrad demoliert. Die Besitzerin hatte eigentlich vorgehabt, am Montagmorgen mit dem Schiff nach Wedel und von dort mit dem Rad zur Arbeit zu fahren. Daraus wurde nichts. Hinweise unter Tel. 04162 - 912970

3 Bilder

Ein Imbiss, der keine Pause kennt

Björn Carstens
Björn Carstens | am 25.01.2013

bc. Grünendeich. Draußen ist es bitterkalt, Eisschollen treiben auf der Elbe, ein Imbiss trotzt den frostigen Temperaturen. Der "Vier Jahreszeiten"-Grill am Lühe-Anleger in Grünendeich kennt keine Winterpause. Heiko Schacht (41) aus Guderhandviertel kommt jeden Tag - immer am frühen Nachmittag. Er liebt die Atmosphäre im Mikrokosmos der Frittenbude. "Man kommt mit vielen netten Leuten ins Gespräch", erzählt der...