Landvolk

2 Bilder

Die Stimmung ist gedrückt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 08.07.2016

Die Situation der Landwirte im Landkreis Harburg passt zum Wetter. Aufgrund der vielen Regentage fällt die Ernte zwar gut aus, doch Überproduktionen drücken auf den Preis. Zudem mindert die hohe Feuchtigkeit die Qualität. Jetzt zogen Kreislandwirt Willy Isermann, Ulrich Peper (Leiter der Buchholzer Außenstelle der Landwirtschaftskammer) und Landvolk-Vize Heinrich Wentzien eine vorläufige Ernte-Bilanz. (mum). Am Thema Milch...

4 Bilder

Blühende Völkerverstädigung in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.09.2015

Vorzeige-Projekt "internationaler Garten eingeweiht / Erste Nachahmer schicken Komitees tp. Stade. Noch im Frühjahr 2014 war das Gelände hinter den Berufsbildenden Schulen III (BBS III, ehemalige Landfrauenschule) an der Wiesenstraße 16 in Stade eine sandig-braune Brache. Jetzt blühen und wachsen dort bunt und üppig Blumen und Gemüsesorten aus vielen Ländern. Das Vorzeige-Projekt der Kreis-Landfrauen Stade gedeiht...

3 Bilder

Zukunftsangst bei Landwirten

Silke Umland
Silke Umland | am 12.11.2014

Stade: Landvolk | 5.354 Hektar im Landkreis vom Moorschutzprogramm betroffen / "Moorbauern" bangen um ihre Flächen sum. Kreis Stade. Die Landwirte Hauke Dreyer (45) und Dirk Balthasar (55) aus Stade haben Angst vor den Auswirkungen der neuen Moorschutzpläne des Niedersächsischen Landwirtschaftsministeriums. Sie befürchten - über kurz oder lang - den Verlust ihrer landwirtschaftlichen Flächen. Sie und alle betroffenen Landwirte im Landkreis...

2 Bilder

Weniger Geld für die Landwirte

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 31.01.2014

(jd). Die Zeiten, in denen finanzielle Zuwendungen aus Brüssel in der Süderelbe-Region mit dem Füllhorn ausgeschüttet wurden, sind vorbei. Auch für die Landkreise Stade und Harburg stellt der Jahreswechsel 2013/14 eine schmerzliche Zäsur dar: Die bisherige Förderperiode der europäischen Strukturfonds, mit denen gezielt die Wirtschaftskraft gestärkt und die Infrastruktur verbessert werden sollte, lief nach sieben Jahren aus....

Vortrag im Kreisbauernverband Stade zur EU-Agrarreform 2014

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.01.2014

Stade: Hotel "Vier Linden" | bo. Stade. Die Arbeitsgemeinschaft "Junge Landwirte" im Kreisbauernverband Stade lädt am Dienstag, 21. Januar, um 20 Uhr zu dem Vortrag "EU-Agrarreform 2014 - Jetzt ist alles klar?" in das Hotel "Vier Linden" in Stade, Schölischer Str. 63, ein. Dr. Wilfried Steffens vom Landesbauernverband Niedersachsen erklärt die Auswirkungen für die landwirtschaftlichen Betriebe. Es geht u. a. um das "Greening", Zahlungsansprüche und...

Berufsgenossenschaft, Krankenkasse, Sozialrecht: Vortrag des Landvolks Stade in Jork

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 30.12.2013

Jork: Fährhaus Kirschenland in Wisch | bo. Jork-Wisch. Der Kreisbauernverband Stade lädt am Donnerstag, 9. Januar, um 9.30 Uhr zum Vortrag in das "Fährhaus Kirschenland" in Wisch ein. Zwei Experten des Landesbauernverbandes stellen das neue Beitragssystem im Bereich Berufsgenossenschaft und Krankenkasse vor, informieren über die aktuelle Rechtsprechung im Sozialrecht und klären Fragen zur Familienversicherung und zum Zusatzeinkommen im Rentenalter.

1 Bild

Schweinefleisch "made in Germany"

Björn Carstens
Björn Carstens | am 05.04.2013

bc. Wohlerst. Die wirtschaftliche Entwicklung der Sauenhalter ist "dramatisch", sagte Albert Hortmann-Scholten von der Niedersächsischen Landwirtschaftskammer bei der jüngsten Sitzung des Landvolk-Arbeitskreises "Sauenhaltung". Dessen Vorsitzender ist Ferkelerzeuger Lars Prigge (40) aus Wohlerst (Landkreis Stade). Er hält 115 Zuchtsauen, vermarktet jährlich rund 3.000 Ferkel, und weiß: "Um langfristig überleben zu können,...

Transportgut auf der Ladefläche zuverlässig sichern: Vortrag und Diskussion in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.03.2013

Stade: Hotel "Vier Linden" | Interessant für Landwirte und Obstbauern: Zu Vortrag und Diskussion über "Ladungssicherung und Verkehrssicherheit" lädt der Arbeitskreis junger Landwirte im Kreisbauernverband Stade am Donnerstag, 21. März, um 20 Uhr ins Hotel "Vier Linden", Schölischer Str. 63, in Stade ein. Experten der Polizei und Berufsgenossenschaft informieren über die zuverlässige Sicherung von Transportgut auf der Ladefläche und damit verbundene...