Wiesenstraße

Beiträge zum Thema Wiesenstraße

Blaulicht

Sitze aus BMW ausgebaut

thl. Buchholz. Dreister Diebstahl in der Wiesenstraße: In der Nacht zu Sonntag knackten Unbekannte einen 3er BMW und bauten anschließend die komplette Sitzgarnitur aus. Schaden: rund 4.000 Euro.

  • Winsen
  • 18.10.16
Panorama
Kreis-Landfrau Dörthe Neumann (vorne v. re.) und Iyamide Mahdi vom Verein ZinKKo mit Gästen beim Fest im internationalen Garten
4 Bilder

Blühende Völkerverstädigung in Stade

Vorzeige-Projekt "internationaler Garten eingeweiht / Erste Nachahmer schicken Komitees tp. Stade. Noch im Frühjahr 2014 war das Gelände hinter den Berufsbildenden Schulen III (BBS III, ehemalige Landfrauenschule) an der Wiesenstraße 16 in Stade eine sandig-braune Brache. Jetzt blühen und wachsen dort bunt und üppig Blumen und Gemüsesorten aus vielen Ländern. Das Vorzeige-Projekt der Kreis-Landfrauen Stade gedeiht buchstäblich prächtig. Davon überzeugten sich am Mittwoch Gäste und Sponsoren...

  • Stade
  • 12.09.15
Panorama
"Wir wurden nicht informiert". Einige Mieter der Häuser an der Wiesenstraße sind traurig, dass Bäume gefällt wurden
2 Bilder

Mieter in Buxtehude sind traurig: Viele Obstbäume wurden gefällt

tk. Buxtehude. "Wir sind unendlich traurig", sagt Elisabeth Tandetzki. Sie spricht vielen Nachbarn aus der Seele, die in den Mehrfamilienhäusern 44 bis 46 an an der Wiesenstraße in Buxtehude wohnen. Dort hat die "Buxtehuder Wohnungsbaugenossenschaft" als Eigentümer eine Vielzahl von Bäumen - vor allem Obstbäume - fällen lassen. Für den Vorstand der Genossenschaft eine normale und notwendige Sache. Für viele der Anwohner dagegen völlig unverständlich. Ortstermin: Fast alle Bäume auf der...

  • Buxtehude
  • 18.02.15
Politik

Lohbergenstraße bleibt bis zum Ausbau gesperrt / Durchfahrt vom Fuhrenkamp zur Wiesenstraße wird wieder ermöglicht

os. Buchholz. Die Lohbergenstraße soll bis zum Ausbau gesperrt bleiben. Die Absperrung soll allerdings erst südlich der Einmündung Wiesenstraße beginnen. Das hat der Planungsausschuss in seiner jüngsten Sitzung einstimmig empfohlen. Wie berichtet, hatte Stadtbaurätin Doris Grondke die Durchfahrt des Sandweges unterbunden, weil die Lärm- und Staubbelastung den Anwohnern nicht zuzumuten sei. Bei einer Befragung der direkten Anlieger der Lohbergenstraße hatte sich die große Mehrheit für die...

  • Buchholz
  • 24.09.13
Politik
Die Verwaltung schlägt vor, die Sperrung jenseits der Wiesenstraße (re.) zu verschieben
2 Bilder

Lohbergenstraße: Sperrung soll bestehen bleiben, die Zufahrt zur Wiesenstraße aber wieder möglich sein

os. Buchholz. Die Sperrung der Lohbergenstraße soll bestehen bleiben, die Durchfahrt zur Wiesenstraße aus Richtung Heidekamp/Fuhrenkamp aber wieder freigegeben werden. Das sieht ein Kompromiss der Stadtverwaltung nach einer Bürgerbefragung vor. Über den Vorschlag berät der Planungsausschuss am heutigen Mittwoch, 18. September, ab 18.30 Uhr in der Rathauskatine. Wie berichtet, hatte Baudezernentin Doris Grondke den Sandweg für den Durchgangsverkehr sperren lassen, um die Anwohner im südlichen...

  • Buchholz
  • 18.09.13
Politik
Die Anwohner haben das Wort: Soll die Sperrung der Lohbergenstraße bestehen bleiben?

Lohbergenstraße: Anwohnerbefragung zur Vollsperrung endet

os. Buchholz. Soll die Sperrung der Lohbergenstraße bestehen bleiben oder nicht? Dazu können die Anwohner der Sand- und Schotterstraße noch bis zum morgigen Donnerstag, 12. September, einen Fragebogen der Stadt ausfüllen. Wie berichtet, hatte Stadtbaurätin Doris Grondke die Durchfahrt unterbunden, weil zu viele Autofahrer, die Lohbergenstraße während der Sperrung der K28 als Abkürzung genutzt hätten. Die Staubbelastung sei den Anwohnern nicht länger zuzumuten. Der Verkehrsausschuss hatte die...

  • Buchholz
  • 11.09.13
Politik
Nur Fußgänger kommen weiter: Die Durchfahrt der Lohbergenstraße ist derzeit gesperrt

Dauerhafte Sperrung der Lohbergenstraße?

os. Buchholz. Bleibt die umstrittene Sperrung der Lohbergenstraße in Buchholz dauerhaft bestehen? Darüber berät der Planungsausschuss in seiner Sitzung am Mittwoch, 21. August, ab 18.30 Uhr in der Rathauskantine. Ein Teil der Straße soll für den Kfz-Verkehr entwidmet werden. Wie berichtet, hatte Stadtbaurätin Doris Grondke nach Anwohnerprotesten verfügt, den Teil des Sandweges zwischen Wiesenstraße und Fuhrenkamp für den Autoverkehr zu sperren. Begründung: Während der Sperrung der K28 in...

  • Buchholz
  • 20.08.13
Blaulicht

Wut an Pkw ausgelassen

thl. Tespe. In der Nacht zu Sonntag ließ ein Unbekannter auf dem TSV-Parkplatz an der Wiesenstraße in Tespe seine Wut offensichtlich an einem Pkw aus. Der Wagen wurde auf der Fahrer zerkratzt. Außerdem ist der Verursacher wohl über die Motorhaube und das Dach des VW Golf gelaufen.

  • Elbmarsch
  • 18.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.