Michael Meyer

3 Bilder

Drei Bürgermeister in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten im Amt bestätigt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 08.11.2016

Nächste Runde für Johann Schlichtmann, Bernd Reimers und Hans-Werner Hinck tp. Oldendorf-Himmelpforten. Auf der Stader Geest kamen nach der Kommunalwahl im September jetzt die ersten Gemeinderäte zu konstituierenden Sitzungen zusammen und wählten ihre Bürgermeister. In Himmelpforten wurde Bernd Reimers (parteilos), der neben dem Gemeinderat mit starkem Wählerrückhalt auch in den Samtgemeinderat und in den Kreistag einzog,...

1 Bild

Kindergärtnerinnen mit Kohle ködern

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.06.2016

Einzigartiger Vorstoß: Geest-Gemeinde will Stipendien für Erzieher ausloben tp. Himmelpforten. Darf eine Kommune Personal mit einem Stipendium locken? Mit dieser Frage beschäftigte sich jetzt der Jugend- und Sozialausschuss der Gemeinde Himmelpforten nach einem kreativen, in der Region wohl einzigartigen Vorstoß des CDU-Ratspolitikers Michael Meyer (46). Wie berichtet, hatte der Fraktions-Chef die Verwaltung entsprechend...

1 Bild

Ulf Bodamer ist neuer Samtgemeindekönig

Silke Umland
Silke Umland | am 12.04.2016

Christa Braack aus Burweg an der Spitze der Damen sum. Groß Sterneberg. Auf dem Schießstand des Schützenvereins Groß Sterneberg lieferten sich am vergangenen Sonntag die Majestäten aller Schützenvereine aus der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten einen spannenden Königs-Kampf. Am Schluss schoss Ulf Bodamer vom Schützenverein Neuland stehend aufgelegt die beste Zehn und sicherte sich somit unter großem Jubel den Titel des...

1 Bild

Amazone dominiert Hallen-Reitturnier in Sieversen

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 03.04.2016

REITEN: Andrea Hartlef gewinnt mit Let´s go Ritchy das Ein-Sterne-M-Springen (cc). Mit der Goldschleife, die ihr Pferd "Let´s go Ritchy" schmückt, galoppiert Andrea Hartlef nach ihrem Sieg im Ein-Sterne-M-Springen zur Ehrenrunde des Turnierhighlights beim traditionellen Hallenturnier des Vereins Reit- und Fahrsport Sieversen auf. Die Amazone vom Reitverein Elmlohe-Marschkamp gewinnt das M-Springen nach einem fehlerfreien...

Skatklub Nordheide startet die Mission Klassenerhalt

Oliver Sander
Oliver Sander | am 21.04.2015

os. Buchholz. Mit einem Auswärtsspiel startet die erste Mannschaft des Skatklubs Nordheide in die Regionalliga-Saison. Am Samstag, 25. April, treffen der Vereinsvorsitzende Michael Schröder, Hans Broders, Hans Schröder, Michael Meyer und Ulf Eddelbüttel auf die Tenever Buben, den SC Leer und "Die Glücksritter Oyten 2". "Unser Saisonziel ist ein sicherer Platz im Mittelfeld", erklärt Michael Schröder. Interessenten, die beim...

3 Bilder

Schützenfest in Himmelpforten: Ein Spaß für jede Generation

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 04.06.2014

Himmelpforten: Eulsete-Halle | Das Schützenfest in Himmelpforten hat vom Kinderspaß bis zum Disco-Abend für jeden etwas zu bieten sb. Himmelpforten. Mit buntem Programm feiert der Schützenverein Himmelpforten am kommenden Wochenende sein 114. Schützenfest. Von Freitag bis Sonntag, 6. bis 8. Juni, geht es auf dem Marktplatz im Ortszentrum und in der benachbarten Eulsete-Halle rund. Bis zur Proklamation am Sonntag regiert Michael Meyer seinen Verein...

5 Bilder

Holger Falcke wird Chef der „Super-Kommune“

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 11.11.2013

Wahl auf der Geest: 85,09 Prozent für den neuen Bürgermeister / CDU stärkste Kraft im Rat tp. Himmelpforten/Oldendorf. Holger Falcke (47) aus Himmelpforten wurde am Sonntag erwartungsgemäß zum Bürgermeister der neuen Super-Kommune „Oldendorf-Himmelpforten“ gewählt. Der Diplom-Verwaltungswirt erzielte ein Traum-Ergebnis: Er erhielt nach vorläufigem Wahlergebnis 85,09 Prozent der Stimmen. Falcke war als einziger Kandidat zur...

1 Bild

Este-Paddler lieben Moisburg wieder

Sparkasse Harburg-Buxtehude
Sparkasse Harburg-Buxtehude | am 17.09.2013

Sparkasse Harburg-Buxtehude spendet 12.000 Euro für neuen BootsanlegerKajak- und Kanufahrer schätzen als Revier schon lange die Este zwischen Hollenstedt und Buxtehude. Und seit diesem Sommer noch mehr, denn die rund 15 km lange Stecke ist wieder als Ganzes befahrbar. Noch bis vor Kurzem endete die Fahrt für lange Zeit in Moisburg, da hier ein Wiedereinsetzen nicht mehr möglich war. „Davor konnten Paddler auf der Este am...