Einsatzzahlen angestiegen

Geehrte, Beförderte und Gratulanten bei der Jahreshauptversammlung   Foto: Matthias Köhlbrandt
  • Geehrte, Beförderte und Gratulanten bei der Jahreshauptversammlung Foto: Matthias Köhlbrandt
  • hochgeladen von Thomas Lipinski

Starkregen forderte die Feuerwehr Stelle im vergangenen Jahr / Stabile Personaldecke

thl. Stelle. Von einer deutlichen Einsatzsteigerung im Vergleich zum Vorjahr berichtete Ortsbrandmeister Christian Suhrbier im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Stelle. "Waren in 2018 noch 58 Einsätze zu leisten, so rückten wir im vergangenen Jahr zu 91 Einsätzen aus", so Suhrbier. "Besonders ein Starkregen mit Dutzenden vollgelaufenen Kellern im Sommer blieb allen in Erinnerung. Denn allein hier fielen 25 Einsätze an."
Insgesamt leisteten die Steller Retter bei 30 Brand- und 59 Hilfeleistungseinsätzen sowie zwei Einsätzen in anderen Gemeinden 6.422 Einsatzstunden. Weitere 2.573 Stunden entfielen auf Ausbildungs-, Übungs- und Sonderdienste. Drei Unterrichtsabende, 17 praktische Übungen und sieben Übungen mit dem Fachzug "Spüren und Messen" der Kreisfeuerwehr standen dabei ebenso im Dienstbuch wie Atemschutz- oder Funkübungen.
Zufrieden ist der Ortsbrandmeister mit dem Mitgliederbestand der Feuerwehr. 61 Aktive gehören der Einsatzabteilung an. Fünf Mitglieder anderer Feuerwehren unterstützen am Tag in Stelle die Einsatzabteilung. Die Jugendfeuerwehr besteht aus 20 Jugendlichen, davon vier Mädchen. Zwölf Mitglieder der Alters- und Ehrenabteilung vervollständigen den Personalstamm.
Bei Wahlen wurde Pascal Arndt als Jugendfeuerwehrwart bestätigt, seine Stellvertreter sind Mischa Imruck und Michael Meyer.
Ehrungen und Beförderungen: Ortsbrandmeister Christian Suhrbier und Jens Benecke wurden jeweils für 25-jährige aktive Mitgliedschaft ausgezeichnet.
Pascal Arndt ist ab sofort Oberlöschmeister, Heiko Rehwinkel ist Erster Hauptfeuerwehrmann. Hauptfeuerwehrmänner wurden Michael Meyer, Holger Rehwinkel und Gideon Schumann. Zu Feuerwehrmännern wurden Adrian Migga, Justin Reimers, Philipp Schütt und Kevin Werner ernannt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.