Moisburger Straße

1 Bild

Malheur auf der Baustelle: Radlader rutscht in Este

Björn Carstens
Björn Carstens | am 19.07.2016

bc. Buxtehude. Bei Erdarbeiten im neuen Wohnquartier auf dem früheren Granini-Gelände in Buxtehude ist Dienstagmittag ein Mini-Radlader in die Este gerutscht. Die Radladerschaufel schaut noch aus dem Wasser, die Fahrerkabine des Baufahrzeugs ist voll gelaufen. Offenbar hatten die Arbeiter vergessen, die Bremse anzuziehen. Personen wurden nicht verletzt. Ein Lkw soll den Radlader aus dem Fluss bergen.

3 Bilder

Buxtehuder WOCHENBLATT-Leserin nach Randale auf Zinne: "Das ist eklig!"

Tom Kreib
Tom Kreib | am 25.05.2016

Leserin ärgert sich über Randale und Exkremente tk. Buxtehude. Die WOCHENBLATT-Leserin* ist auf Zinne: Am Montagmorgen entdeckte sie auf dem Fußweg von der Moisburger Straße Richtung Innenstadt eine Parkbank, die in Höhe von "Lidl" in den Entwässerungsgraben geschmissen wurde. Für die Buxtehuderin die Spitze des Eisbergs: "Immer wieder wird sind hier Vandalen am Werk." Mülleimer würden umgetreten und es lägen sogar...

3 Bilder

Diese Party hat Kultcharakter

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 15.04.2014

Buxtehude: Clubgelände MC Satansadler | jd. Buxtehude. Tolle Stimmung und super Atmosphäre: Das Osterfeuer der Buxtehuder „Satansadler“ ist ein Mega-Event. Bei diesem Osterfeuer brennt förmlich die Luft: Die Jungs vom Buxtehuder Motorradclub „Satansadler“ wollen am Ostersamstag, 19. April, den Besuchern wieder ordentlich einheizen. Ab 19 Uhr steigt auf dem Clubgelände an der Moisburger Straße eine der größten Oster-Partys weit und breit. Sobald die Flammen in den...

1 Bild

Satansadler laden zum Osterfeuer ein

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 25.03.2013

Mega-Party in Buxtehude: Am Samstag, 30. März, wird das traditionelle Osterfeuer um 19 Uhr auf dem Gelände des Motorradclubs Satansadler in Buxtehude an der Moisburger Straße angezündet. Die knapp 30 Mitglieder der Satansadler haben keine Mühen gescheut, um für die Besucher ein tolles Programm auf die Beine zu stellen. An Ständen und Buden gibt es Leckereien und Getränke für Kinder und Erwachsene. Auf der Bühne wird...

2 Bilder

Hier ist "Mini" ganz groß

Tom Kreib
Tom Kreib | am 07.12.2012

tk. Buxtehude. "Das ist ein emotionaler Moment", sagte Philip Leuchtenberger bei der offiziellen Eröffnung der neuen "Mini"-Ausstellungshalle auf dem Gelände des Autohauses Stadac in Buxtehude an der Moisburger Straße. Emotional war das Event, weil die Marke "Mini" mehr als ein Auto ist: "Mini" ist Kult, ist trendy. "Dass Familie Leuchtenberger des Vertrauen in diese Marke hat, ist toll", lobte Christian Ach, der...