Baustellen

Beiträge zum Thema Baustellen

Politik
Der "Preußische Hut" ab Abzweig von Bendestorf auf die K54 nach Buchholz (links) und Klecken (rechts). Linksabbieger Richtung Buchholz können die Geschwindigkeit des aus Richtung Klecken  kommenden Verkehrs schlecht einschätzen
2 Bilder

Im Landkreis Harburg
Millionen Euro für Straßenbau, aber manche Maßnahmen werden dauernd verschoben

(bim). Der Landkreis Harburg investiert 2022 rund 8,6 Millionen Euro in Kreisstraßenausbau, Instandsetzung sowie Kreisverkehr- und Radwegebau. Für das kommende Jahr sind ebenfalls gut acht Millionen Euro an Kreismitteln vorgesehen, zusammen mit Fördermitteln werden dann rund 15 Millionen Euro in Radwege und Kreisstraßen investiert. Weitere Unterhaltungsmaßnahmen kommen hinzu. Allerdings: Wenn man sich die Maßnahmenliste anschaut, sieht man, dass bestimmte Strecken seit Jahren auf die Warteliste...

  • Tostedt
  • 25.02.22
  • 343× gelesen
Politik

Straßenbaustellen im Landkreis Harburg 2022/23
Kreiselbau, Instandsetzungen und Radwegebau

(bim). Der Landkreis Harburg investiert auch in den kommenden zwei Jahren in die Verbesserung der Straßen und Radwege im Kreisgebiet. Der Betrieb Kreisstraßen hat ein umfangreiches Bauprogramm mit rund 40 Maßnahmen aufgestellt, die 2022 und 2023 abgearbeitet werden sollen. Zu den Erneuerungen und Ausbauten kommen Unterhaltungsmaßnahmen an Straßen und Wegen, die teilweise auch je nach Bedarf kurzfristig vorgenommen werden. Einen detaillierten Überblick über das Straßenbauprogramm gaben Kreisrat...

  • Tostedt
  • 24.02.22
  • 261× gelesen
Panorama
Ab März sollen an kreisweit  16 Straßenabschnitten Reparaturarbeiten erfolgen

Kaputte Seitenränder sollen erneuert werden
Landkreis Stade will marode Straßen ausbessern

jd. Stade. Zum Frühlingsbeginn geht es ans große Ausbessern: Der Landkreis Stade will ab Ende März Reparaturen an den Kreisstraßen vornehmen. Dabei werden auch einige der Huckelpisten entschärft, auf die die WOCHENBLATT-Leser im Rahmen der kürzlich vorgenommenen Leserumfrage hingewiesen haben. Allerdings geht es bei diesem Straßenausbesserung-Programm des Landkreises weniger um die Beseitigung von Fahrbahnschäden wie etwa Schlaglöchern. Bei den vom Landkreis angekündigten Reparaturen werden in...

  • Stade
  • 17.02.22
  • 100× gelesen
  • 1
Service

Fahrbahnsanierung der B75 geht in Buchholz in die zweite Phase
Kreisstraße 40: Fußgänger fahren zwischen Drestedt und Trelde kostenlos im Bus

os. Buchholz. Neuigkeiten zu zwei Baustellen in Buchholz: Während der Vollsperrung der Kreisstraße 40 zwischen Drestedt und Trelde können Fußgänger die dort verkehrenden Schul- und Linienbusse kostenlos nutzen. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Wie berichtet, wird der Radweg an der K40 bis voraussichtlich Freitag, 5. November, saniert. Umleitungen für Auto- und Radfahrer sind ausgeschildert, mit Behinderungen muss gerechnet werden. • Die Fahrbahnsanierung der B75 geht in die zweite Phase. Ab...

  • Buchholz
  • 12.10.21
  • 127× gelesen
Wirtschaft
Der Kita-Neubau am Meyermannsweg in Hittfeld wird voraussichtlich sechs Monate später fertig werden als ursprünglich geplant Fotos: ts
3 Bilder

Verzögerung bei Bauvorhaben
Materialmangel am Bau wirkt sich auf Seevetal aus

ts. Seevetal. Zwar verringerten sich mittlerweile die Lieferengpässe in der Bauwirtschaft. Die Materialknappheit bekämen die Baustellen der Gemeinde Seevetal aber noch zu spüren. Holz und insbesondere Dämmmaterial seien besonders knapp. Die Bauvorhaben verzögern sich deshalb, berichtete Thorsten Hein, Leiter der Technischen Gebäudewirtschaft, im Bauausschuss des Seevetaler Gemeinderats. Auch der Fachkräftemangel in den Bauunternehmen führe zu Verzögerungen auf den Baustellen. "Für den Neubau...

  • Seevetal
  • 05.10.21
  • 590× gelesen
Panorama
Die Karte zeigt die größeren Baumaßnahmen im Landkreis Harburg in diesem Herbst. Was gebaut wird, wird im Extrakasten erläutert. Ähnliche Karten existieren für die kommenden Jahre
3 Bilder

Verkehrskoordinatorin gibt keine Entwarnung
Baustellenchaos bleibt noch über Jahre

(os). Wie wichtig und notwendig ihre Arbeit ist, verdeutlicht Dr. Susanne Dahm, Verkehrskoordinatorin des Landkreises Harburg, mit einem Blick auf den Baustellenatlas. Jeder Punkt und Strich in der Grafik markiert eine Baustelle, je nach Farbe in naher und fernerer Zukunft. Der Baustellenatlas, den jedermann auf der Landkreisseite www.landkreis-harburg.de einsehen kann, verdeutlicht: Autofahrer im Landkreis Harburg müssen sich auf lange Zeit auf massive Behinderungen einstellen. [b] Starke...

  • Winsen
  • 01.10.21
  • 1.521× gelesen
Panorama
Für die Christliche Schule Nordheide (Zufahrt rechts) soll auf der B75 die Linksabbiegerspur eingerichtet werden
3 Bilder

Verkehrschaos im Landkreis Harburg geht im September weiter
B3 und B75 werden teilweise gesperrt

bim. Landkreis. Seit der ersten Juli-Woche mussten und müssen die Pendler im Landkreis Harburg wegen mehrerer Baustellen an verkehrsstrategischen Punkten kilometerlange Umleitungen in Kauf nehmen und Staus ertragen. Zahlreiche Anwohner an den umliegenden Strecken, die eigentlich gar nicht für die Umleitungsverkehre gedacht waren, sind genervt. Da drohen die nächsten beiden Baustellen für (zusätzliches) Verkehrschaos zu sorgen: Die Landesstraßenbaubehörde in Lüneburg setzt ab dem 6. September...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 06.09.21
  • 10.528× gelesen
  • 1
Panorama
Weil ein Bauarbeiter den Asphalt schneidet, muss ein Linienbus kurzeitig halten.
Sicherheitskräfte regeln an der Straßensperre den Verkehr Fotos: ts
2 Bilder

Stresstest steht noch bevor
Wie Meckelfeld sich mit der Großbaustelle auf der wichtigsten Straße arrangiert

ts. Meckelfeld. 1.900 Anwohner sind betroffen und dazu zahlreiche Pendler: Die Baustelle zur Fahrbahnsanierung auf Meckelfelds wichtigster Verkehrsachse, der Kreisstraße 29, hat begonnen. Die mindestens vier Wochen dauernde Vollsperrung der Bürgermeister-Heitmann-Straße und der Höpenstraße brachte zum Auftakt zwar Unannehmlichkeiten für Anwohner mit sich, stürzt aber Seevetals einwohnerstärksten Ortsteil nicht in ein befürchtetes Verkehrschaos. Am vergangenen Freitag fraß sich die Fräse in Höhe...

  • Seevetal
  • 03.08.21
  • 290× gelesen
Service

Kabel werden in Stelle ausgetauscht

thl. Stelle. In der Straße Bardenweg wird ab Mittwoch, 17. März, das Straßenbeleuchtungskabel zwischen der Einmündung Hansastraße und dem Sportzentrum des TSV Stelle ausgetauscht. Die Maßnahme wird ca. sechs Wochen andauern. In dieser Zeit ist mit Behinderungen, insbesondere auf dem Gehweg, zu rechnen. Autofahrer und Radfahrer werden gebeten, nur mit intakter Beleuchtung am Straßenverkehr teilzunehmen. Die Gemeinde Stelle bedankt sich für das Verständnis.

  • Stelle
  • 12.03.21
  • 13× gelesen
Service
Der November bringt Baustellen auf 
Seevetaler Straßen mit sich

Straßensperrungen
Mehrere Baustellen behindern den Verkehr in Seevetal

ts. Seevetal. Wegen Baustellen müssen Autofahrer im November auf mehreren Hauptstraßen auf dem Gebiet der Gemeinde Seevetal mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Das teilte die Gemeinde Seevetal mit. Die Hittfelder Landstraße (L 213) in Hittfeld wird nahe der Shell-Tankstelle ab Mittwoch, 18. November, eine Woche lang halbseitig gesperrt. Der Grund sind Arbeiten an einem Wohnungsneubau. Eine Ampel regelt den Verkehr. Am Montag, 16. November, kommt es zwischen den Ortsteilen Horst und Ramelsloh zu...

  • Seevetal
  • 13.11.20
  • 211× gelesen
Panorama
Zwischen Dibbersen und Buchholz entsteht der TIP Innovationspark Nordheide der WLH
8 Bilder

Buchholz, deine Baustellen

os. Buchholz. Wer derzeit auf der B75 entlangfährt, dem fallen die enormen Erdarbeiten kurz vor der Ortschaft Dibbersen auf: Dort finden die Erschließungarbeiten für den TIP Innovationspark Nordheide der Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH) statt. Das 19-Millionen-Euro-Megavorhaben, in dem ein Konzept für angewandte Forschung und Technologietransfer umgesetzt werden soll, ist nur eines von mehreren Millionenprojekten, durch die die Stadt Buchholz ihr Gesicht verändert. Das sind die...

  • Buchholz
  • 28.04.20
  • 330× gelesen
Service
Hier soll der Verkehr nur eine Woche stocken: "ElbEnergie" verlegt an der Hauptstraße in Jesteburg eine Gasleitung

Neue Baustelle mitten in Jesteburg

Jetzt wird auch noch eine Gasleitung verlegt.  mum. Jesteburg. Jetzt hat es Jesteburg doppelt schwer: Seit Ende September stöhnen die Autofahrer über Arbeiten an der Landesstraße 213. Zwischen den Straßen Itzenbütteler Heuweg und Am Lohhof wurde eine Ampelanlage eingerichtet (das WOCHENBLATT berichtete). Die stark befahrene Straße ist nur noch einspurig befahrbar. Diese Woche wurde dann eine weitere Baustelle mitten im Ort eingerichtet. "Die Baustelle an der Hauptstraße 13, mit einseitiger...

  • Jesteburg
  • 11.10.19
  • 347× gelesen
Service

Baustellen für eine bessere Infrastruktur
Landkreis Stade baut mehrere neue Geh- und Radwege

jab. Landkreis. Fußgänger und Radler können sich in diesem Jahr über neue Geh- bzw. Radwege freuen. Derzeit werden drei neue Wege entlang von Kreisstraßen gebaut. Zwischen Ortsausgang Ahlerstedt und der Anbindung an die L127 bei Ahrensmoor wird voraussichtlich am Montag, 8. Juli, an der K75 mit den Bauarbeiten eines Radweges begonnen. Dafür wird die Straße halbseitig gesperrt und der Verkehr mit Ampeln geregelt. Ein weiterer Radweg entsteht in Beckdorf an der K52 zwischen Goldbeck und Nindorf....

  • Stade
  • 05.07.19
  • 149× gelesen
Panorama
Baustelle an der Winsener Landstraße in Fleestedt: Das wird ein gewohntes Bild werden für Autofahrer

Winsener Landstraße
Mehrere Baustellen werden ab September den Verkehr in Fleestedt beeinträchtigen

ts. Fleestedt. Wen bereits heute die Baustelle auf der Winsener Landstraße in Höhe des Lidl-Neubaus mit ihrer Fahrbahnverengung auf eine Spur stört, wird im Spätsommer starke Nerven mitbringen müssen. Wegen Straßenbauarbeiten kommen auf den Autofahrer in Fleestedt noch größere Verkehrsbehinderungen zu. Ab dem 1. September ist vorgesehen, mit dem Bau eines Kreisverkehrs vor dem Neubau des Audi-Zentrums des Unternehmens Kuhn + Witte zu beginnen. Dazu wird die Winsener Landstraße (K 79) auf dem...

  • Seevetal
  • 11.06.19
  • 2.250× gelesen
Service
Das Bahlburger Kreuz soll im Sommer zu einem Kreisverkehrsplatz umgebaut werden  Foto: thl

Winsen an der Luhe
Autofahrer brauchen Nerven

Ab den Sommerferien wird auf der L234 und auf der L217 unter Vollsperrung ordentlich gebuddelt thl. Winsen. In den Sommerferien müssen sich die Autofahrer in Winsen auf erhebliche Verkehrsbehinderungen einstellen. Grund sind Bauarbeiten im Zuge der Landesstraße 234 zwischen dem Bahlburger Kreuz und der Ortseinfahrt Luhdorf. Der Baubeginn ist für Juli geplant. Zunächst einmal soll das Bahlburger Kreuz, das als ein Unfallschwerpunkt gilt, zu einem Kreisverkehrsplatz umgestaltet werden. Dazu soll...

  • Winsen
  • 19.03.19
  • 2.676× gelesen
Panorama
Wer seinen Anschlusszug bei der Bahn erreichen möchte, muss sich oftmals sehr beeilen Foto:jab

Keine Verbesserungen bei der Bahn im Landkreis spürbar

Informationen zu Verspätungen und Fahrplanänderungen kommen nicht bei Bahnpendlern an / Ideen der Experten müssen Taten folgen jab. Landkreis. Die Bahn bewegt die Massen - aber nicht im eigentlichen Sinne, sondern auf emotionaler Ebene. Die Baustellen auf der Bahnstrecke Richtung Hamburg, die sich noch Jahre hinziehen werden, stellen die Nerven der Pendler auf eine harte Zerreißprobe. Aber nicht erst seit Beginn der Bauarbeiten gibt es viele Probleme wie Verspätungen und schlechten...

  • Stade
  • 18.03.19
  • 366× gelesen
Panorama
Auf Baustellen und Schienenersatzverkehr müssen sich Pendler die nächsten Jahre einstellen Foto: jab

Stress auf der Schiene: Nur leere Versprechungen der Verkehrsmanager?

Bahnexperten wollen vieles besser machen - aber: Pendler fühlen sich weiterhin nicht gut informiert jab/tk. Landkreis. "Das wird alles nicht so schlimm", versprachen jüngst die Vertreter mehrerer Bahnunternehmen den Verkehrspolitikern im Landkreis Stade. Der Grund ihrer Beschwichtigungs-Mission: In den kommenden Jahren stehen Riesenbauprojekte auf der Strecke zwischen Stade und Hamburg an. Das werde gut koordiniert, die Pendler und Reisenden werden rechtzeitig informiert, die Negativfolgen...

  • Stade
  • 08.03.19
  • 1.044× gelesen
Panorama
Links ist das neue Parkdeck mit 100 Plätzen zu erkennen, rechts unten das offene Tiefparterre mit dem Zugang zum Pferdemarkt. Dort sollen Sitztreppen zum Verweilen einladen
3 Bilder

Stades "Hoffnungsträger" liegt voll im Zeitplan

bc. Stade. Eines der größten Einzelhandels-Projekte der Region nähert sich Schritt für Schritt dem Ende. Besser gesagt: Die Eröffnung ist absehbar. Nach Auskunft des Projektverantwortlichen Andreas Hebbeler vom Immobilien-Entwickler Matrix aus Hamburg liegt der Bau des Geschäftshauses „Neuer Pferdemarkt“ in Stades City - dort, wo früher Hertie stand - „voll im Zeitplan“. Dem angepeilten Eröffnungstermin Anfang Dezember steht nichts entgegen - vielleicht bis auf die ungeklärte Frage, wo die...

  • Buxtehude
  • 30.06.17
  • 359× gelesen
Service

Bauarbeiten auf der A7 / Sperrung zwischen Abzweig zur A39 und Horster Dreieck

(as). Wie die die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr zu spät mitteilte, ist bereits seit vergangenen Montag die Autobahn 7 aufgrund von Asphaltarbeiten zwischen dem Abzweig zur A39 und dem Horster Dreieck, Richtungsfahrbahn Hannover, voll gesperrt. Die Sperrung soll bis 19. März andauern. Der Verkehr wird über die A39 zum Maschener Kreuz umgeleitet. Hintergrund: Der Asphaltbelag auf der A7 wird in Fahrtrichtung Hannover zwischen der Anschlussstelle (AS) Fleestedt und dem...

  • Rosengarten
  • 14.03.17
  • 1.604× gelesen
Panorama
Sadik Belluci, Roger Courtault und Jörg Dammann (v.li.) begutachten die Baustelle in der Langen Straße. Während an einer Stelle die Tiefbauarbeiten ruhen (u.re.), wird anderswo gepflastert (o.li.) oder privat gebaut (o.re.)

XXS-Tunnel-Bohrer für Horneburg? Zwangsstopp in der Langen Straße: Gutachter prüft Untergrund

jd. Horneburg. Der Baukran gilt schon fast als Wahrzeichen von Horneburg: Die Ortsmitte ist derzeit eine einzige Baustelle. An mehreren Stellen wird im Moment gewerkelt. Neben der Gemeinde, die die Lange Straße mitsamt des umliegenden Areals komplett neu gestaltet, gibt es verschiedene private Baumaßnahmen. Die größte davon ist die Errichtung eines Mehrfamilienhauses am Auedamm. Wo einst der Penny-Markt stand, klafft nun ein riesiges Loch in der Erde. Dort entstehen die Tiefgaragen für die 25...

  • Horneburg
  • 16.12.15
  • 460× gelesen
Panorama
Polier Andrè Brodtmann ist mit dem Fortschritt der Arbeiten zufrieden

"Diese Baustelle ist eine große Herausforderung"

bc. Stade. Seit einigen Wochen buddeln Bauarbeiter bereits in der Bürgerstraße - mitten in Stades historischer Altstadt. Zuerst verlegten sie neue Gas- und Stromleitungen, dann ein getrenntes Kanalsystem für Regen- und Schmutzwasser. "Diese Baustelle ist eine große Herausforderung", sagt André Brodtmann, Polier bei der ausführenden Tiefbaufirma "rb-bau & Partner". Ohne schweres Gerät habe man in der schmalen Straße teilweise 3,50 Meter tief graben müssen. Ungefähr bis Ende August werden die...

  • Stade
  • 20.05.15
  • 540× gelesen
Panorama
Der Stein des Anstoßes: Die Baustellen in der Rathausstraße

Sparzwang auf Stadtfest

thl. Winsen. Droht das Winsener Stadtfest am Himmelfahrtswochenende zum Desaster zu werden? Wie das WOCHENBLATT erfuhr, haben gleich mehrere Standbetreiber ihre Teilnahme kurzfristig abgesagt und verlangen von Organisator Wolfgang Sabrowsky ihr bereits gezahltes Standgeld zurück. Grund sind zwei gegenüberliegende Baustellen in der Rathausstraße. Die Superintendentur ist eingerüstet, weil dort Dacharbeiten durchgeführt werden. Genau gegenüber wird ein neues Wohn- und Geschäftshaus gebaut....

  • Winsen
  • 05.05.15
  • 771× gelesen
Panorama
Auf einem beheizten Mobil-Klo macht die WOCHENBLATT-Lektüre Spaß
2 Bilder

Bibbern auf dem Baustellen-Klo hat ein Ende

jd. Elstorf. Begriff "heißes Hinterteil" bekommt bei Bauarbeitern eine neue Bedeutung: Unternehmer sorgt für warme stille Örtchen. Die Arbeit auf dem Bau ist oftmals kein Zuckerschlecken. Doch dank der deutschen Regulierungswut kommen Maurer, Zimmerleute und Dachdecker während der kalten Jahreszeit in den Genuss eines besonderen Komforts: Ihr Hintern bleibt beim Gang auf das Dixi künftig warm. Laut Arbeitsstätten-Verordnung müssen die stillen Örtchen auf einer Baustelle neuerdings beheizbar...

  • 03.01.15
  • 1.264× gelesen
Panorama
Metalldiebe haben es auf Kupfer abgesehen: Das bringt beim Weiterverkauf viel Geld

Langfinger lieben Baustellen

(bc). In Horneburg wird ein 100.000 Euro teurer Betonmischer geklaut, in Stade schlagen Kupferdiebe in einem Rohbau zu, in Buxtehude nehmen Langfinger im laufenden Betrieb diverse Bad-Armaturen von einer Baustelle mit, in Buchholz knacken Unbekannte einen Baucontainer und greifen jede Menge hochwertige Werkzeuge und Maschinen ab: alles Meldungen, die das WOCHENBLATT in den vergangenen Tagen erreichten. Baustellen-Diebstähle scheinen unter den Klau-Banden Hochkonjunktur zu haben. "Von einer...

  • 30.05.14
  • 316× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.