alt-text

++ A K T U E L L ++

Ab 1.12. gilt in Niedersachsen Warnstufe 2: 2G Plus und FFP2-Masken

Alte Dorfstraße

Beiträge zum Thema Alte Dorfstraße

Panorama

Behinderungen in der Ortsdurchfahrt Hollenstedt

bim. Hollenstedt. Die Verkehrsbehinderungen in der Hollenstedter Ortsdurchfahrt werden noch voraussichtlich bis zum 23. Oktober andauern. So lange ist die Moisburger Straße von der Kreuzung Professor-Kück-Straße bis zur Kreuzung Alte Dorfstraße gesperrt. Dabei handelt es sich um den zweiten Bauabschnitt der Sanierung der Trinkwasserleitung in der Gemeinde Hollenstedt. Der dritte Bauabschnitt betrifft vom 26. Oktober bis zum 13. November die Estetalstraße. Entsprechende Umleitungen sind...

  • Tostedt
  • 06.10.20
  • 222× gelesen
Blaulicht

Mit 2,31 Promille am Steuer

mum. Winsen. Am Samstagabend kam es in der Alten Dorfstraße in Luhmühlen zu einem Verkehrsunfall. Ein 52-jähriger Salzhäuser war mit seinem Pkw in Richtung Lüneburg unterwegs, als es in Höhe der Luhebrücke zu einem Zusammenstoß der Außenspiegel mit einem entgegenkommenden Linienbus kam. Bei der anschließenden Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten eine erhebliche Alkoholisierung des Salzhäusers fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,31 Promille. Der Führerschein des Mannes wurde...

  • Winsen
  • 14.06.20
  • 129× gelesen
Politik
Vor dem Kindergarten: Bürgermeister Horst Deede (li.) und Ratsherr Stefan Köpcke     Foto: tp

Tempo-Bremse fürs Dorf

Ortsrats-Mehrheit in Wiepenkathen fordert innerorts Höchstgeschwindigkeit von 30 Stundenkilometern tp. Wiepenkathen. Die Ortsratsmitglieder in Wiepenkathen lassen nicht locker und setzen sich erneut für eine Tempobegrenzung von 30 Stundenkilometern innerhalb der Stader Ortschaft ein. Auf der jüngsten Ortsratssitzung beschloss das Gremium mit der Mehrheit der UBLS und der SPD, die Verkehrsmaßnahme bei der Stader Stadtverwaltung zu beantragen. Den Befürwortern geht es dabei insbesondere um die...

  • Stade
  • 04.12.18
  • 302× gelesen
Blaulicht

Gegenverkehr übersehen

thl. Luhmühlen. Eine Audi-A3-Fahrerin (25) befuhr am Freitag gegen 16 Uhr die Alte Dorfstraße und wollte von dieser nach links in den Bruchweg einbiegen. Hierbei übersah sie den Gegenverkehr und stieß mit einem entgegenkommenden Skoda Octavia zusammen. Die beiden Insassen (67 und 69) im entgegenkommenden Pkw wurden leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 18.000 Euro.

  • Winsen
  • 18.02.18
  • 23× gelesen
Panorama
Mit einem der Dialog-Diyplays: Eberhard Leopold (li.) und Hans-Heinrich Putensen

"Weiterer Schritt für die Sicherheit": Tempo-Dialog-Systeme wurden in Vierhöfen aufgestellt

ce. Vierhöfen. In Vierhöfen wurden jetzt die vom Gemeinderat beschlossenen Tempo-Dialog-Systeme aufgestellt. Die Geschwindigkeitsmessanlagen vor den Bushaltestellen im Bereich Alte Dorfstraße/Lange Heide und Radbrucher Weg "kommunizieren" mit den Verkehrsteilnehmern: Auf großen Displays mit einem kleinen Schulmädchen als Motiv werden Auto- und Motorradfahrer in roten Buchstaben etwa 80 Meter vor den Haltestellen zum „Langsam fahren“ aufgefordert. Nach dem Prinzip von Lob und Tadel "bedankt"...

  • Winsen
  • 13.10.17
  • 63× gelesen
Panorama
Die neue Anlage mit Lasermessung
2 Bilder

Neuer Radar-Blitzer in Hagenah

Raser-Fotos in beiden Fahrtrichtungen tp. Hagenah. Bleifuß-Fahrer müssen sich jetzt auf der Bundesstraße 74 in Hagenah doppelt in Acht nehmen: Der Blitzer schießt jetzt in beide Fahrtrichtungen Raserfotos über die gesamte Fahrbahn. Rund 70.000 Euro investierte der Landkreis Stade in die moderne Lasertechnik in der Tempo-70-Zone. Nach zahlreichen Verkehrsunfällen mit Toten und schwer Verletzten war im Dezember 2007 an der Kreuzung Alte Dorfstraße/B74 in Hagenah eine fest installierte...

  • Stade
  • 24.06.16
  • 1.354× gelesen
Blaulicht

Diebe in der Sattelkammer

thl. Vierhöfen. In der Nacht zu Dienstag sind Unbekannte in eine Sattelkammer auf einem Hof an der Alten Dorfstraße eingestiegen. Dort haben Täter einen rund 1.000 Euro teuren Sattel der Marke Wintec, Modell Isabell, gestohlen. Hinweise an Tel. 04172 - 900580.

  • Salzhausen
  • 26.03.15
  • 94× gelesen
Politik
Leistungsschwach: die Jahrzehnte alten Straßenlaternen am Schwinger Ackerweg in Wiepenkathen
3 Bilder

31.000 Euro für Straßenlaternen

Schwinger Ackerweg in Wiepenkathen bald hell und modern mit LED erleuchtet tp. Wiepenkathen. Die Straßenbeleuchtung am östlichen Abschnitt des Schwinger Ackerweges in Wiepenkathen ist nicht mehr zeitgemäß. Die Ortspolitik will die alten Laternen demontieren lassen und durch neue ersetzen. Dafür veranschlagt die Verwaltung rund 31.000 Euro. Die hutförmigen Straßenlaternen aus den 1960er und 1970er Jahren wurden im Zuge der Besiedelung des Schwinger Ackerweges errichtet und stehen in...

  • Stade
  • 04.02.14
  • 159× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.