Motorradfahrer

Keine Zulassung, kein Führerschein

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 03.11.2016

thl. Hanstedt. Am Mittwochabend gegen 18.40 Uhr stoppte die Polizei in der Buchholzer Straße einen Motorradfahrer. Dabei stellte sich heraus, dass der 17-jährige Fahrer gar keinen Führerschein besitzt und das Bike weder zugelassen, noch das verwendete Kennzeichen für die Maschine zugelassen war.

1 Bild

Helmloser Motorradfahrer unter Drogen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 03.10.2016

os. Buchholz. Ein Mann (22) hat so ziemlich alles falsch gemacht, was man im Straßenverkehr falsch machen kann. Am Samstagmittag stellte eine Polizeistreife in Buchholz-Sprötze den Motorradfahrer ohne Helm fest, zudem hatte das Krad keine Kennzeichen. Die anschließende Verkehrskontrolle ergab, dass das Motorrad nicht zugelassen war, zudem stand der 22-jährige Fahrer unter dem Einfluss mehrerer Substanzen, u.a. Speed. Eine...

5 Bilder

Zusammenstoß mit VW Beetle: Motorradfahrer schwerverletzt

Björn Carstens
Björn Carstens | am 29.07.2016

bc. Stade. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitag gegen 12.30 Uhr auf der B73 in Stade. Ein 27-jähriger Motorradfahrer aus Kutenholz war in den VW Beetle eines 44-Jährigen aus Stade gekracht. Der Autofahrer hatte vor der Kreuzung B73/B74 trotz durchgezogener Linie gewendet, weil er offenbar einem langen Stau vor der Ampel ausweichen wollte, die derzeit erneuert wird. Der Biker verlor bei dem Zusammenstoß die...

3 Bilder

Unfall im Alten Land: Drei Biker schwer verletzt

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 22.05.2016

jd. Hollern-Twielenfleth. Das schöne Wetter nutzten am Samstag unzählige Biker zu einer Tour durch das Alte Land. Doch für drei von ihnen geriet der Ausflug zum Horrortrip: Die drei Motorradfahrer, eine 46 Frau (46) aus Oyten sowie zwei Männer (48 und 58) aus Buxtehude, wurden bei einem Unfall auf der L140 in Hollern-Twielenfleth schwer verletzt. Neben den Notärzten der Elbe-Kliniken eilte der Hamburger Rettungshubschrauber...

Motorrad-Gottesdienst in Buxtehude mit anschließender Ausfahrt

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 18.04.2016

Buxtehude: Freie evangelische Gemeinde | bo. Buxtehude. Zum Motorrad-Gottesdienst werden am Sonntag, 24. April, etwa 200 Biker in der Freien evangelischen Gemeinde in Buxtehude, Apensener Straße 87, erwartet. Um 12 Uhr gibt es am Gemeindehaus Getränke und Gegrilltes, bevor um 13 Uhr der Gottesdienst mit Live-Musk, Texten und Predigt beginnt. Unter dem Motto "Alles im Griff" sollen Motorradfahrer zu Beginn der Zweirad-Saison für die Gefahren im Straßenverkehr...

Acht Raser in zwei Stunden am Hoopter Elbdeich in Winsen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 04.04.2016

thl. Winsen. Zum Auftakt der Motorrad-Saison hat die Polizei am Sonntag auf dem stark frequentierten Hoopter Elbdeich eine zweistündige Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Hintergrund: Immer wieder bescheren sich Anwohner über zu schnelle Biker in der dortigen 50er Zone. Insgesamt erwischten die Beamten acht Raser, davon aber nur zwei Motorradfahrer. Der schnellste Zweiradfahrer war mit 71 km/h unterwegs. Die anderen...

Letztes Biker-Training der Saison bei der Verkehrswacht Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.08.2015

Stade: Buss Terminal Stade in Bützfleth | bo. Stade. Ein letztes Fahrsicherheitstraining für Motorradfahrer bietet die Verkehrswacht in dieser Saison am Sonntag, 6. September, an. Auf dem Gelände der Firma Buss am Industrieanleger in Bützfleth üben Zweiradfahrer von 9 bis 17 Uhr das Kurvenfahren, Bremsen und Ausweichen, um ihre Fahrtechnik zu verbessern, Gefahren im Straßenverkehr zu vermeiden und die eigene Maschine besser kennenzulernen. • Gebühr 95 Euro;...

2 Bilder

Buchholzer als Zweiter auf dem Podest

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 07.08.2015

MOTORSPORT: Am Ende des Rennens gab es einen Dreikampf auf dem Schleizer Dreieck (cc). Auf der knapp vier Kilometer langen Naturrennstrecke im thüringischen Vogtland kämpfte der Buchholzer Schüler Philipp Freitag in der Standard-Klasse des IDM Moto3 Rennens mit den Piloten des Freudenberg-Teams um den Sieg. Nach einem spannenden Dreikampf überquerte am Ende Philipp Freitag die Ziellinie vor dem Führenden Tim Georgi. Den Sieg...

Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

Oliver Sander
Oliver Sander | am 14.06.2015

os. Halvesbotel. Lebensgefährlich verletzt wurde ein Motorradfahrer (25) am Samstag bei einem Unfall in Halvesbostel. Nach Angaben der Polizei war der Mann aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich überschlagen. Ein zweiter Motorradfahrer, der mit dem 25-Jährigen unterwegs war, stürzte ebenfalls. Er zog sich leichte Verletzungen zu.

2 Bilder

Sicher auf zwei Rädern

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 24.04.2015

thl. Meckelfeld. "Sicher mit dem Motorrad durch den Sommer" war das Motto einer Verkehrssicherheitsaktion in Meckelfeld. Polizei, Verkehrswacht, die Johanniter und der Präventionsrat Seevetal hatten zur zweiten Präventionsveranstaltung eingeladen. Rund 50 Biker nahmen teil. Hintergrund: Nach der Winterpause sollten Motorradfahrer, die schon längere Zeit nicht mehr mit dem Krad unterwegs waren - die "Wiederaufsteiger" -,...

1 Bild

Trainingstag für Motorradfahrer

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 11.03.2015

Seevetal: Polizei | thl. Seevetal. Nach dem Erfolg der ersten Veranstaltung im vergangenen Jahr wollen Polizei, Verkehrswacht, Johanniter und der Präventionsrat Seevetal auch 2015 wieder einen Trainingstag für Biker anbieten. Am Sonntag, 19. April, in der Zeit von 09.30 bis 16 Uhr, können Motorradfahrer, die sich für die Veranstaltung angemeldet haben, wichtige Tipps in Theorie und Praxis zu den Themen Erste Hilfe, Fahrphysik, Unfallfolgen und...

Spektakuläre Verfolgungsjagd

Oliver Sander
Oliver Sander | am 25.01.2015

Junge Motorradfahrer flüchten in Jesteburg vor der Polizei os. Jesteburg. Eine spektakuläre Verfolgungsjagd mit der Polizei haben sich zwei junge Motorradfahrer (18, 19) in Jesteburg bereits am Donnerstag geliefert. Nach Angaben der Polizei waren die Männer der Besatzung eines zivilen Funkstreifenwagens zwischen Asendorf und Jesteburg durch ihre rasante Fahrweise und gefährliche Überholmanöver aufgefallen. Als die Beamten...

Pkw-Fahrer übersieht Motorradfahrer

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 19.11.2014

thl. Winsen. Ein 55-jähriger Motorradfahrer ist am Dienstag bei einem Unfall auf der Hoopter Straße leicht verletzt worden. Der Mann war gegen 16.40 Uhr mit seiner Maschine in Richtung Stöckte unterwegs, als ein 39-jähriger Golffahrer mit seinem Pkw aus einer Parkbucht in den fließenden Verkehr einfuhr. Der Mann hatte das von hinten kommende Motorrad offenbar übersehen. Der Biker schleuderte über die Motorhaube des Pkw auf...

9 Bilder

Tödliche Motorradtour: Biker stirbt bei Unfall im Alten Land

Björn Carstens
Björn Carstens | am 19.10.2014

bc. Hollern-Twielenfleth. Unfalldrama im Alten Land: Ein Motorradfahrer ist am frühen Sonntagnachmittag in Hollern-Twielenfleth ums Leben gekommen, nachdem er mit seinem Bike ins Rutschen kam und gegen eine Leitplanke prallte. Der 38-Jährige erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass ihm weder der Notarzt noch die Besatzung des Hamburger Rettungshubschraubers Christoph 29 und die Mitarbeiter des Rettungsdienstes helfen...

Beim wenden Biker übersehen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 14.10.2014

thl. Jesteburg. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Sonntag gegen 15 Uhr auf der Lüllauer Dorfstraße ereignet. Eine Pkw-Fahrerin (48) wollte kurz vor der Ortseinfahrt Jesteburg plötzlich auf der Fahrbahn wenden. Dabei erfasste ihr Wagen einen Motorradfahrer (55). Der Biker wurde rund 40 Meter durch die Luft geschleudert, er erlitt zahlreiche Knochenbrüche. Bei der Pkw-Fahrerin stellte die Polizei eine Alkoholfahne fest....

Flucht vor der Polizei im Drogenrausch?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 06.10.2014

thl. Hanstedt. Vermutlich unter Drogeneinfluss wollte ein 17-Jähriger am Montag gegen 0.05 Uhr mit seinem Motorrad vor der Polizei flüchten. Dabei touchierte er auch den Streifenwagen, konnte aber schließlich doch noch gestoppt und fixiert werden. Anschließend wurde der Jugendliche in ein Krankenhaus gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde.

4 Bilder

Vater sieht seinen Sohn sterben - Tödlicher Motorradunfall auf der K15

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 29.09.2014

thl. Tostedt. Ein schwerer Verkehrsunfall hat am Sonntagnachmittag auf der Wüstenhöfener Straße (K15) zwischen Tostedt und Heidenau ein Todesopfer gefordert. Gegen 17.20 Uhr wollte ein Pkw-Fahrer (82) mit seinem VW Golf von der Kreisstraße nach links abbiegen. Vor ihm fuhr ein Traktor. Der Mann hielt seinen Pkw an und ließ das landwirtschaftliche Gefährt ein wenig wegfahren. Als nach Meinung des Rentners die Sicht frei war,...

Biker schlief seinen Rausch aus

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 22.07.2014

thl. Buchholz. Die Einsicht kam zu spät! Passanten fanden am Montag gegen 21.30 Uhr im Weg zur Mühle in Holm-Seppensen einen Kradfahrer (64), der am Wegesrand lag und neben seiner Maschine schlief. Die Polizei rückte an und ließ den Mann pusten. Ergebnis: 2,2 Promille

Radler übersieht Motorradfahrer

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 19.06.2014

thl. Maschen. Ein Radfahrer (15) wollte am Mittwochabend die Straße Unner de Bult queren und übersah dabei einen Motorradfahrer (36). Es kam zum Crash. Sowohl der Radler als auch der Biker wurden bei dem Unfall verletzt. Schaden: rund 4.000 Euro.

1 Bild

Philipp Freitag: Optimistisch nach intensiven Trainingseinheiten

Oliver Sander
Oliver Sander | am 13.06.2014

(os). Nach seinem durchwachsenen Auftritt in Assen hat Motorradrennfahrer Philipp Freitag (16) die Zeit für intensive Trainingseinheiten in Belgien und auf dem Hockenheimring genutzt. Die Einheiten liefen so gut, dass sich der Buchholzer für die bevorstehenden beiden Rennen des "Moriwaki 250 Junior Cup" an diesem Wochenende in Oschersleben nicht weniger als den Sieg vorgenommen hat. Vor allem auf dem Hockenheimring an den...

Plätze frei im Motorrad-Fahrtraining der Verkehrswacht Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.05.2014

Stade: Buss Terminal Stade in Bützfleth | bo. Stade-Bützfleth. Die Verkehrswacht Stade bietet am Samstag, 24. Mai, ein Fahrtraining für Motorradfahrer in Stade-Bützfleth an. Von 9 bis 16 Uhr schult Frauke Sommer die Teilnehmer im Kurvenfahren, Bremsen und Stabilisieren. Ein Technikcheck und Praxistipps für Notfallsituationen runden das Training ab. Nur für Frauen findet ein Motorradtraining am Sonntag, 25. Mai, statt. • Anmeldung und Infos unter Tel. 04141 - 529687...

1 Bild

"Wiederaufstieg ist gelungen"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 02.05.2014

thl. Meckelfeld. Insgesamt 35 Biker nahmen jetzt in Meckelfeld an einer Präventionsveranstaltung von Polizei, Verkehrswacht, Johanniter und dem Präventionsrat Seevetal teil, um nach der Winterpause fit für den Wiederaufstieg auf ihre Motorräder zu sein. Erste Hilfe in Theorie und Praxis, ein Fahrsicherheitstraining und viele wertvolle Tipps machten die Veranstaltung zu einem Erfolg. "Man kann sagen: Wiederaufstieg gelungen",...

1 Bild

Motorrad-Training für Wiedereinsteiger

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 21.03.2014

Seevetal: Schulzentrum | thl. Seevetal. Motorisierte Zweiradfahrer sind zu einem hohen Anteil an schweren Verkehrsunfällen beteiligt. Insbesondere die Zahl der in den vergangenen Jahren schwer oder tödlich verletzten Biker ist Anlass für die Polizei Seevetal, ein Training für "Wiederaufsteiger" zu organisieren. Dabei werden sie von den Johannitern, dem Präventionsrat Seevetal und der Verkehrswacht Harburg Land unterstützt. Zielgruppe sind die über...

Polizei stoppt rasende Biker in Stade

Björn Carstens
Björn Carstens | am 08.07.2013

(bc). Die Polizei ging am Wochenende auf Raser-Jagd: Insgesamt haben die Beamten der Stader Wache am Sonntag zwischen 11.15 und 14 Uhr 26 Ordnungswidrigkeiten bei Motorradfahrern festgestellt. Die Spitzenwerte lagen bei 135 und 126 km/h in der Tempo 70-Zone. Das Resultat: jeweils 440 Euro Bußgeld, vier Punkte in Flensburg und zwei Monate Fahrverbot.

2 Bilder

Motorradfahrer in Buchholz schwer verletzt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.06.2013

thl. Buchholz. Ein Motorradfahrer ist am Montagmittag bei einem Unfall in Buchholz schwer verletzt worden. Der 45-jährige Biker aus der Nordheidestadt war auf der Hamburger Straße in Richtung Innenstadt unterwegs, als plötzlich ein Pkw-Fahrer (72) mit seinem Fahrzeug aus einer Grundstücksausfahrt auf die Straße einbog und dabei den Zweiradfahrer übersah. Der Biker konnte nicht mehr bremsen, knallte gegen den Pkw, flog mehrere...