Museumsbauernhof Wennerstorf

1 Bild

Apfel ist nicht gleich Apfel - Apfeltag auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 11.10.2016

mi. Wennerstorf. Herbstzeit ist Apfelzeit: Deswegen dreht sich im Museumsbauernhof Wennerstorf am Sonntag, 16. Oktober, von 11 bis 18 Uhr alles um das Lieblingsobst der Deutschen. Welche Äpfel wachsen an meinem Baum? Diese Frage ist gar nicht so einfach zu beantworten, denn anders als uns das Supermarktregal vorgaukelt, gibt es nicht nur rund ein Dutzend, sonder hunderte Apfelsorten. Gut, dass auf dem Apfeltag der bekannte...

1 Bild

Dr. Andreas Biller ist neuer Präsident des Lions Clubs Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 23.07.2016

ce. Winsen. Wechsel an der Spitze des Lions Clubs Winsen: Dr. Andreas Biller (54) ist für ein Jahr neuer Präsident der 38 Mitglieder starken Serviceorganisation. Sein scheidender Vorgänger Frank Soetebier übergab Biller jetzt nach einem ereignis- und erfolgreichen Jubiläumsjahr des 1990 gegründeten Clubs feierlich die Präsidentennadel. Diplom-Biologe Dr. Andreas Biller arbeitet als Geschäftsführer des Winsener Unternehmens...

1 Bild

Buntes Ferienprogramm auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 13.07.2016

tw. Wennerstorf Im Rahmen des "Sommerspaß"-Ferienprogramms des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Ehestorf bietet auch seine Außenstelle, der Museumsbauerhof Wennerstorf, erlebnisreiche Kurse an. Von Montag bis Mittwoch, 25. bis 27. Juli, erleben Kinder ab fünf Jahren dort ein buntes Ferienprogramm. Jeweils von 10 bis 16 Uhr wird nicht nur viel Zeit an der frischen Luft verbracht, sondern gebastelt, gewerkt und erkundet, wie...

1 Bild

Festival der süßen Kreationen - Museumsbauernhof lädt zum Kuchenfest

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 12.06.2016

Wennerstorf: Museumsbauernhof | tw. Wennerstorf. Hier duftet es nach frisch gebackenen Leckereien: Der Museumsbauernhof feiert gemeinsam mit den Lions Clubs der Nordheide am Sonntag, 19. Juni, das erste „Wennerstorfer Kuchenfestival“. Von 11 bis 18 Uhr gibt es ein köstliches Programm rund um aufwändig dekorierte Torten, köstliche Kuchen und andere süße Kreationen - von fruchtig bis sahnig, mit Schokolade oder Nüssen. Am Kuchenbuffet können Besucher nach...

Kreative Angebote für Kinder auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 08.06.2016

tw. Wennerstorf. Für seine kleinen Besucher stellt das Team des Museumsbauernhofes in Wennerstorf ab Samstag, 11. Juni, verschiedenste „Hofvergnügen“ auf die Beine. Bis 30. Oktober erleben Kinder zwischen fünf und zehn Jahren bei diesen kostenlosen Mitmach-Aktionen samstags und sonntags, von 13 bis 17 Uhr ein kreatives Programm (außer an Aktionstagen). Gemeinsam mit den Museumspädagogen wird Apfelsaft gepresst, Pfannkuchen...

1 Bild

"Sommerkleid" für Schafe beim Themensonntag „Wolle“ auf dem Museumsbauernhof

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 18.05.2016

Wennerstorf: Museumsbauernhof | tw. Wennerstorf. Wo kommt Wolle her und was haben Schafe damit zu tun? Antworten gibt es beim Themensonntag „Wolle“ am Sonntag, 22. Mai, auf dem Museumsbauernhof (Lindenstr. 4) in Wennerstorf. Von 10 bis 18 Uhr erfahren Kinder und Erwachsene Wissenswertes rund um das kuschelige Naturmaterial und andere Schafprodukte. Unter anderem lässt sich um 15 Uhr ein Schäfer über die Schulter schauen, während er die wolligen Nutztiere,...

Berichte über Kinderbetreuung im Hollenstedter Fachausschuss

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 10.02.2016

Wenzendorf: Museumsbauernhof Wennerstorf | bim. Wennerstorf. Berichte über die Kinderbetreuung während der Ferien 2015 sowie die Jahresberichte der Kindertagesstätten-Leiterinnen der Samtgemeinde Hollenstedt sind am Montag, 15. Februar, um 19.30 Uhr in der Sitzung des Jugend- und Sozialausschusses der Samtgemeinde im Café auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf zu hören.

Ferien auf dem Bauernhof – auch bei Wind und Wetter ein Erlebnis

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 21.10.2015

bim. Wennerstorf. Wo schläft der Igel im Winter? Wie kommt der Saft aus den Äpfeln? - In den Herbstferien bietet der Museumsbauerhof Wennerstorf ein erlebnisorientiertes Programm für Kinder ab fünf Jahren. Spielerisch lernen die Kinder Pflanzen, Tiere und traditionelles Bauernleben kennen. Die Termine (jeweils von 10 bis 16 Uhr) und Themen: Montag, 26. Oktober, Apfelzeit; Dienstag, 27. Oktober: Igelzeit; Mittwoch, 28....

2 Bilder

Große Brotdosenaktion

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 09.09.2015

Zum elften Mal verteilen Giesela und Rolf Wiese bunte Brotdosen an die Grundschüler im Landkreis as. Stelle. Erst sind alle noch ein wenig aufgeregt, aber als die Schulleiterin Isabel Dalecki-Kröger den Finger auf die Lippen legt, wird es ruhig in der Pausenhalle der Grundschule Stelle. Die drei ersten Klassen sind versammelt, um von Rolf und Giesela Wiese Brotdosen zu erhalten. Das Ehepaar besucht seit 2005 jedes Jahr am...

1 Bild

Jetzt anmelden zum herbstlichen Ferienprogramm für Kinder auf dem Museumsbauerhof Wennerstorf

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 06.09.2015

Frische Landluft und ganz viel Spaß tw. Wennerstorf. Nach den heißen Sommertagen naht bereits der Herbst mit großen Schritten. Und wenn die Äpfel und Kürbisse reifen, dann ist auch die Grundlage für herbstlichen Spaß auf dem Museumsbauernhof in Wennerstorf für Kinder ab fünf Jahren gelegt. Kleine Entdecker erleben hier vom 26. bis 28. Oktober, jeweils von 10 bis 16 Uhr abwechslungsreichen Ferienkurse mit frischer Landluft...

Erlebnis-Tage auf dem Museumsbauernhof

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 14.08.2015

tw. Wennerstorf. Wie wird Schafswolle genutzt und welche Kräuter wachsen im Garten? Diesen und weiteren Fragen rund um das „Landleben früher“ gehen die Erlebnis-Tage für Kinder ab fünf Jahren von Montag bis Freitag, 24. bis 28. August, auf dem Museumsbauerhof Wennerstorf auf den Grund. Anfassen und Ausprobieren stehen täglich von 10 bis 16 Uhr im Mittelpunkt: Kleine Handwerker finden am Montag Steine und lernen was man alles...

1 Bild

Für abenteuerlustige Knirpse

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 22.07.2015

Buntes Ferienprogramm auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf tw. Wennerstorf. Anfassen, ausprobieren und erleben dürfen Kinder ab fünf Jahren beim bunten Ferienprogramm von Montag bis Freitag, 24. bis 28. August, auf dem Museumsbauerhof Wennerstorf (Lindenstr. 4) in Wenzendorf. Jeweils von 10 bis 16 Uhr lernen die Knirpse in der Außenstelle des Freilichtmuseums am Kiekeberg spielerisch Pflanzen, Tiere und traditionelles...

"Tag der offenen Gartenpforte" des NABU Buchholz

Oliver Sander
Oliver Sander | am 31.05.2015

os. Buchholz. Beim "Tag der offenen Gartenpforte" lädt der NABU Buchholz in der Nordheidestadt und Umgebung wieder in naturnahe Gärten ein - und zwar am Sonntag, 7. Juni, zwischen 11 und 17 Uhr. Veranstalter ist die Stadt Buchholz. Folgende Gärten sind für Besucher, bei freiem Eintritt, geöffnet: Buchholz: Margarethe Fethke, An Boerns Soll 87; Margarete Heckel, Am Kattenberge 69; Astrid Ihnken, Sperberweg 23; Barbara...

Museumsbauernhof Wennerstorf lädt zum Themensonntag "Brot" ein

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 29.04.2015

Wenzendorf: Museumsbauernhof Wennerstorf | bim. Wennerstorf. Aus dem Backhaus auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf duftet es am Sonntag, 3. Mai, nach frischem Brot. Zwischen 11 und 18 Uhr zeigt der Museumsbäcker im Rahmen des Themensonntags "Brot" sein Handwerk. Das wichtige Grundnahrungsmittel wird auf traditionelle Art in einem alten Lehmbackofen gebacken und kommt noch warm in den Verkauf. Für die Kinder gibt es einen Sinnesparcours, auf dem sie ihre...

Elieses Hofcafé startet in die Saison

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 28.04.2015

Wennerstorf: Museumsbauernhof | bim. Wennerstorf. Elieses Hofcafé auf dem Gelände des Museumsbauernhofes Wennerstorf startet am Samstag, 2. Mai, in die Saison und ist dann jeweils samstags und sonntags von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Das Café ist im Stil der 1930er Jahre eingerichtet, entsprechend dieser Zeit gibt es traditionell frisch gebrühten Filterkaffee. Die selbstgemachten Sahnetorten werden in der eigenen Backstube hergestellt, ebenso der Butter- und...

1 Bild

Knackige Obst-Sorten werden in Wennerstorf bestimmt

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 15.10.2014

Wennerstorf: Museumsbauernhof | Experten, Baumschulen und Obsthändler präsentieren sich beim Apfeltag nw/tw. Wennerstorf. Saisonhöhepunkt auf dem Museumsbauernhof: Wennerstorfer Apfeltag! Am Sonntag, 19. Oktober, dreht sich zwischen 11 und 18 Uhr alles um die Lieblingsfrucht der Deutschen. Experten bestimmen mitgebrachte Äpfel, Baumschulen und Obsthändler bieten ausgefallene Apfelsorten an. Des Weiteren präsentieren 40 Händler an kleinen Ständen...

Tag der offenen Gartenpforte

Oliver Sander
Oliver Sander | am 02.10.2014

(os/nw). Der NABU Buchholz öffnet in der Nordheidestadt und Umgebung wieder naturnahe Gärten – und zwar am Sonntag, 5. Oktober 2014, zwischen 11 und 18 Uhr. Veranstalter ist die Stadt Buchholz. Folgende Gärten sind für Besucher geöffnet: Buchholz: Katharina Fischer, Theodor-Storm-Weg 2a, Barbara Marggraf, Am Bergenfeld 4, Inge Paulsen, Rehkamp 47a, Margarethe Fethke, An Boerns Soll 87; Handeloh: Sigrid Röder, Ameisenweg 30,...

1 Bild

Gesunder Start ins Schuljahr: GiRoWi-Stiftung versorgt alle Erstklässler im Landkreis mit einem leckeren Frühstück

Katja Bendig
Katja Bendig | am 16.09.2014

(kb). Wurst oder Käse? Lieber eine rote Brotdose oder doch die blaue? Die Schüler der Klasse 1b der Grundschule Maschen hatten an ihrem ersten richtigen Schultag am Montag die Qual der Wahl. Zu Gast im Unterricht waren Giesela und Prof. Dr. Rolf Wiese, die mit ihrer GiRoWi-Stiftung seit zehn Jahren dafür sorgen, dass alle Erstklässler im Landkreis Harburg mit einem gesunden Frühstück in das neue Schuljahr starten (das...

2 Bilder

Gesunder Start in die Schule: Prof. Dr. Rolf Wiese und Ehefrau Giesela veranstalten mit Stiftung zehnte Brotdosen-Aktion für Erstklässler

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 05.09.2014

ce. Stöckte. Erstklässler im Landkreis Harburg mit gesunder Ernährung und auch mit einem Leben mit Behinderung vertraut machen - das hat sich die gemeinnützige "GiRoWi"-Stiftung von Giesela und Prof. Dr. Rolf Wiese aus Stöckte mit ihren Brotdosen-Aktion zum Ziel gesetzt. Bereits zum zehnten Mal werden jetzt ABC-Schützen an ihrem ersten "richtigen" Schultag am 15. September mit gesunden Leckereien versorgt. Anlässlich ihres...

1 Bild

Landmarkt auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf mit Köstlichkeiten und Kunsthandwerk

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 02.09.2014

Wenzendorf: Museumsbauernhof Wennerstorf | bim/nw. Wennerstorf. Ein Landmarkt mit Köstlichkeiten, ausgewähltem Kunsthandwerk von rund 30 Händlern und einem bunten Musikmix der Band "Rootsounds" wird am Sonntag, 7. September, von 11 bis 18 Uhr auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf veranstaltet. Frisches Gemüse, leckere Käsesorten, Bio-Fleisch und Wurst, Honig und Olivenöl - an den kleinen Marktständen verkaufen Händler ihre Spezialitäten. Eine Töpferin bietet...

Ferien-Erlebnis-Tage auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 21.08.2014

Wenzendorf: Museumsbauernhof Wennerstorf | bim/nw. Wennerstorf. Werken, bauen, flechten und filzen - auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf verbringen Kinder viel Zeit an der frischen Luft, erkunden den alten Hof und erfahren, wie man früher auf dem Land lebte. An den Ferien-Erlebnis-Tagen vom 25. bis zum 29. August erwartet die Kinder ein spannendes Programm. Das ist geplant (alle Angebote jeweils von 10 bis 16 Uhr): Montag, 25. August: Schatzkistenbau (ab sechs...

1 Bild

Kunsthandwerk und Mitmachaktionen beum Museumsfest in Wennerstorf

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 29.06.2014

Wennerstorf: Museumsbauernhof | bim/nw. Wennerstorf. Bunt und lebendig geht es am Sonntag, 6. Juli, von 11 bis 18 Uhr in Wennerstorf beim Museumsfest auf dem Museumsbauernhof zu. Ein abwechslungsreiches Mitmachprogramm stellt der Museumsbauernhof gemeinsam mit den Lions Clubs der Nordheide auf die Beine. Kinderlachen, historisches Handwerk wie Buttern, Waschen im Waschkessel oder Seile drehen erleben, regionale Spezialitäten probieren - all das wird beim...

1 Bild

„Mit allen Wassern gewaschen“ - Auszeichnung für den Museumsbauernhof Wennerstorf

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 20.06.2014

bim/nw. Wennerstorf. Wasser ist ein wichtiges Element, das das Leben bestimmt. Der Museumsbauernhof Wennerstorf hat ein neues Programm erarbeitet, das Kinder den Wert des Wassers spüren lässt. Für dieses innovative Angebot wurde der Museumsbauernhof mit dem Förderpreis der VGH-Stiftung ausgezeichnet. „Mit allen Wassern gewaschen“ heißt das neue Programm, das der Museumsbauernhof mit dem Preisgeld von 3.500 Euro einführt....

1 Bild

Wennerstorfer Pfingstmarkt auf dem Museumsbauernhof in Wennerstorf

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 06.06.2014

Wenzendorf: Museumsbauernhof Wennerstorf | bim/nw. Wennerstorf. Buntes Treiben verspricht der Wennerstorfer Pfingstmarkt auf dem Museumsbauernhof in Wennerstorf am Sonntag, 8. Juni, von 11 bis 18 Uhr. Zwischen Stauden, Kräutern, herrlich duftenden Blumen und ausgefallenem Schmuck entdecken Besucher alles für die eigene grüne Oase. Das Gelände des Museumsbauernhofes verwandelt sich in einen kleinen Markt mit einem vielfältigen Angebot. Neben geschmackvollen...

Blick in fremde Gärten: Tag der offenen Gartenpforte

Oliver Sander
Oliver Sander | am 29.05.2014

os. Buchholz. Beim Tag der offenen Gartenpforte laden verschiedene Bürger in Buchholz und Umgebung am Sonntag, 1. Juni, von 11 bis 18 Uhr in ihr Zuhause ein. Folgende Gärten sind geöffnet: Buchholz: Heidemarie und Bertram Fischer (Rehkamp 41a); Astrid Ihnken (Sperberweg 23); Margarete Heckel (Am Kattenberge 69); Janina Müller (Am Butterberg 12b); Barbara Marggraf (Am Bergenfeld 4); Katharina Fischer (Theodor-Storm-Weg 2a);...