Osterberg

2 Bilder

Bauland in Großenwörden begehrt bei Einheimischen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.10.2016

Zehn neue Einfamilienhausgrundstücke und mehr Gewerbeflächen tp. Großenwörden. Überall in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten herrscht rege Bautätigkeit: Auch in dem kleinen Oste-Dorf Großenwörden soll neues Bauland entstehen. Auf seiner letzten Sitzung der in Kürze endenden Wahlperiode brachte der Gemeinderat am vergangenen Mittwoch einstimmig den Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan „Hagenah’scher Hof“ auf den...

3 Bilder

Kippt Edeka die Famila-Pläne in Jesteburg? - Architekt plant Nahversorgungszentrum

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 12.02.2016

Dieser Vorschlag schlägt in Jesteburg ein wie eine Bombe: Auf einer landwirtschaftlich genutzten Fläche nahe des Dorfzentrums möchte der Winsener Architekt Ulrich Salvers ein Nahversorgungszentrum errichten. Salvers, der gerade in Nenndorf ein ähnliches Projekt erfolgreich umgesetzt hat, will Edeka und Aldi als Mieter gewonnen haben. Herbert Meyer, der unter anderem den Edeka-Markt in Hittfeld betreibt, habe laut Salvers...

1 Bild

„Tempo 30“ - das wollten die Grünen nicht

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 27.01.2016

mum. Jesteburg. Der Jesteburger Samtgemeinderat hatte sich wie berichtet mit Mehrheit für den Ausbau des Seppenser Mühlenwegs zwischen Itzenbüttel und Reindorfer Osterberg ausgesprochen. Die Polizei sah aufgrund mehrerer Unfälle Handlungsbedarf. Jetzt haben die Grünen gebeten, ihren Standort nochmals deutlich klarzustellen. „In der Erörterung des problematischen Zustandes der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Itzenbüttel...

1 Bild

„Von Trödel bis Edel“ - „Flohmarkt an den Birken“ am Osterberg geht bereits in die elfte Runde

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 01.09.2015

Jesteburg: Flohmarkt | mum. Jesteburg. Die Vorfreude ist bereits riesig - am Samstag, 5. September, findet in Jesteburg wieder ein ganz besonderer Flohmarkt statt. Aus einer Gemeinschaftsaktion für Nachbarn ist innerhalb kurzer Zeit ein Event für einen ganzen Ort geworden: Zwischen 10 und 15 Uhr lädt der Jesteburger Ortsteil Reindorfer Osterberg zum beliebten Flohmarkt „An den Birken“ ein. Auch diesmal lautet das Motto wieder „Von Trödel bis...

1 Bild

„Ich fühle mich nicht ernst genommen!“ - Jesteburger kritisiert den Räumdienst der Gemeinde

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.02.2015

mum. Jesteburg. „Mit der Verwaltung reden? Das bringt doch nichts!“ Hartmut Schlegel, 73-jähriger Rentner aus Jesteburg ist auf Zinne. Am Montag habe die Gemeinde erst gegen 11 Uhr jemanden geschickt, um die Bushaltestellen am Osterberg von den Schneemassen zu räumen. „Mir tun die Schulkinder leid, die morgens dort im Matsch stehen mussten“, so Schlegel, der sich am meisten darüber ärgert, das dies kein Einzelfall war. „Es...

1 Bild

Moorsoll: Arbeiten gehen in die letzte Runde!

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 18.08.2014

mum. Jesteburg. Die Arbeiten am Moorsoll im Jesteburger Ortsteil Reindorfer Osterberg gehen in die letzte Runde: Jetzt haben Arbeiter damit begonnen, den Kreuzungsbereich Reindorfer Straße / Ecke Moorsoll neu zugestalten. "Die Fahrbahnen werden künftig im rechten Winkel aufeinander treffen", sagt Verwaltungschef Hans-Heinrich Höper. Er gehe davon aus, dass die Kreuzung dadurch besser einsehbar werde. "Zudem werden wir...

Ziehen Vandalen durch Jesteburg?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 16.07.2014

mum. Jesteburg. Die Jesteburger, die rund um den Ortsteil Reindorfer Osterberg wohnen, sind verärgert: Offensichtlich machen sich Jugendliche seit etwa zwei Wochen einen Spaß daraus, Briefkästen in die Luft zu sprengen. Mehrere Anwohner seien bereits zu Schaden gekommen - zuletzt in der Straße "An den Birken". Es heißt, die Polizei sei informiert und würde vermehrt Streife in dem Bereich fahren. "Bislang ist uns davon nichts...

Nach dem Urlaub war das Auto weg

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 15.05.2014

thl. Ohlendorf. Eine böse Überraschung erlebte der Besitzer eines Audi A3: Als der Mann jetzt aus dem Urlaub zurückkehrte, stand sein Pkw nicht mehr im Carport auf dem Grundstück an der Straße Osterberg. Auch einen Satz Sommerreifen hatten die Täter mitgenommen. Der schwarze Audi (Kennzeichen: WL - JP 85) hat einen Wert von etwa 9.500 Euro.

3 Bilder

Wer hetzte „Max“ zu Tode?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 28.03.2014

Wer hat in Jesteburg das Pferd „Max“ zu Tode gehetzt? Das fragt Besitzerin Gabriele Sylvester und bittet die WOCHENBLATT-Leser um Hilfe. mum. Jesteburg. Gabriele Sylvester kann es noch immer nicht fassen. Ihr Pferd „Max“ (13) musste vor einer Woche eingeschläfert werden. Was war geschehen? Eine Spaziergängerin hatte am Freitag, 21. März, gegen Nachmittag beobachtet, wie „Max“ reglos am Boden lag. Sie verständigte sofort...

Jesteburg: Ein Spielplatz am Osterberg für 100.000 Euro

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.03.2014

mum. Jesteburg. 51 Kinder und Erwachsene haben Ende des vergangenen Jahres die Gemeinde per Unterschriften-Aktion gebeten, einen Spielplatz am Osterberg einzurichten. Am Mittwoch, 5. März, beschäftigt sich der Jugend- und Sozialausschuss mit dem Thema. Laut Verwaltung kommt dafür nur eine Fläche am Seppenser Mühlenweg infrage. Sie grenzt zur einen Seite an Wohnbaufläche, zur anderen an ein zusammenhängendes Waldgebiet....

1 Bild

Jesteburg: Weniger Geld in der Kasse

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 14.01.2014

Jesteburg setzt auf Immobilien: Kämmerer Henning Oertzen gewährt einen Blick in die Finanzen. mum. Jesteburg. Wie steht es um die Finanzen der Gemeinde und der Samtgemeinde Jesteburg? Zum Jahreswechsel hat das WOCHENBLATT bei Kämmerer Henning Oertzen nachgefragt. Die gute Botschaft: Laut dem Kassen-Chef steigen die Einnahmen der Gemeinde Jesteburg aus der Einkommens- und der Gewerbesteuer deutlich an. Bei der...

Kranzniederlegung am Osterberg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 14.11.2013

Jesteburg: Kapelle am Osterberg | mum. Jesteburg. Da hat leider der Fehlerteufel zugeschlagen: Anlässlich des Volkstrauertags am Sonntag, 17. November, findet in der Kapelle auf dem Reindorfer Osterberg in Jesteburg um 10 Uhr eine Gedenkfeier mit Karin Meyer, Dr. Erwin Kausch (Lesung) und Irmgardt Kausch (musikalische Begleitung) statt. Im Anschluss ist eine Kranzniederlegung am Ehrenhügel vorgesehen.

1 Bild

Osterberg: "Flohmarkt an den Birken"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 09.09.2013

Jesteburg: Flohmarkt | mum. Jesteburg. Aus einer Gemeinschaftsaktion für Nachbarn ist innerhalb kurzer Zeit ein Event für einen ganzen Ort geworden: Am Samstag, 14. September, findet zwischen 10 und 15 Uhr im Jesteburger Ortsteil Reindorfer Osterberg der beliebte Flohmarkt "An den Birken" statt. Auch diesmal lautet das Motto wieder "Von Trödel bis Edel". "Der Flohmarkt fand zum ersten Mal vor zehn Jahren statt", erinnert sich Werner Roitsch. Die...

Osterberg: Ausschreibung läuft noch

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 02.07.2013

mum. Jesteburg. "Das sind gute Nachrichten für die zahlreichen Jungen und Mädchen aus dem Jesteburger Ortsteil Reindorfer Osterberg, die die Straße 'Moorsoll' als Schulweg nutzen", hatte das WOCHENBLATT im Dezember vermeldet. Der Bauausschuss der Gemeinde hatte gerade für den Bau eines Fußwegs grünes Licht gegeben. Doch wer seitdem aus dem Fenster schaut und auf den Beginn der Bauarbeiten wartet, tut dies vergebens. Laut...