rathaus + Stade

1 Bild

Stadt Stade ehrt Gewinner des Stadtradelns

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.09.2017

Feierliche Abschlussveranstaltung im historischen Rathaus tp. Stade. s war ein gelungene Aktion: Beim bundesweiten Stadtradeln-Wettbewerb, an dem dieStadt Stade in diesem Jahr zum ersten Mal teilnahm, legten 453 Teilnehmer in 31 Teams insgesamt 92.271 Kilometer mit dem Fahrrad zurück. Als Anerkennung und Dank für ihre Leistung lud die Stadt Stade jetzt alle Teilnehmer das historische Rathauses ein. Bei dem kleinen Fest...

3 Bilder

"Gefegt wird trotzdem!" Heirat am 30. Geburtstag in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.09.2017

Bräutigam Martin Flemke musste den Besen schwingen tp. Stade. Wer mit 30 Jahren nicht nicht unter der Haube ist, muss nach einer alten Tradition die Rathaustreppen seiner Heimatstadt fegen: Martin Flemke aus Stade wollte sich buchstäblich im letzten Moment aus der Affäre ziehen und bestellte exakt zu seinem 30. Geburtstag am Freitag, 22. September, das Aufgebot. "So nicht, mein Lieber", dachten sich sich seine Braut Denise...

1 Bild

Satzungsgegner aus Stade erlangen deutschlandweit Bekanntheit

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 01.09.2017

tp. Stade. Die Protestbewegung gegen die umstrittene Straßenausbau-Beitragssatzung in Stade zieht Kreise ins gesamte Bundesgebiet. Nachdem der Stadtrat vor der politischen Sommerpause beschlossen hatte, die Anwohnerbeiträge für die insgesamt 9,5 Millionen Euro teure Sanierung an der Schölischer Straße auf das gesetzliche Mindestmaß zu reduzieren (das WOCHENBLATT berichtete), geht der Widerstand nach dem Teilerfolg nun in die...

1 Bild

Frau Inspektorin in spe: zehn Azubis bei der Stadt Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 15.08.2017

Neue Gärtner und Verwaltungsprofis tp. Stade. Zehn neue Auszubildende haben Anfang August bei der Hansestadt Stade mit ihrer Ausbildung begonnen. In den nächsten drei Jahren werden drei Inspektoranwärter und -anwärterinnen, vier Verwaltungsfachangestellte, eine IT-Kauffrau, ein Gärtner der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau sowie eine Fachkraft für Abwassertechnik ausgebildet. Auch für das Ausbildungsjahr 2018...

3 Bilder

Stadtwette: Flashdance mit Vokuhila in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 01.08.2017

Stadtwette: 250 Bürger sollen 80er-Jahre-Hit singen / Massentanz mit Ballonseide und Schulterpolstern tp. Stade. Party-Stress herrscht seit Montagmorgen in der Stadtverwaltung in Stade: Im Rahmen der Stadtwette der Sommertour des Radiosenders NDR Niedersachsen haben die Verantwortlichen bis Samstagabend Zeit, den Platz Am Sande in einer 80er-Jahre-Festmeile mit Bar und Bühne zu verwandeln. Zudem sollen mindestens 250 Bürger,...

1 Bild

"Hervorragender Erfahrungsschatz"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.07.2017

Gerd Beckmann feierte Dienstjubiläum tp. Stade. Sein 40-jähriges Dienstjubiläum feierte jetzt Gerd Beckmann, Chef des für der Ordnung, Sicherheit und das Standesamt zuständigen Fachbereiches Zentrale Dienste bei der Stadt Stade. Bürgermeisterin Silvia Nieber gratulierte im Rahmen einer Feierstunde im Rathaus herzlich zu diesem Anlass. Die Verwaltungs-Chefin hob hervor, dass Gerd Beckmann durch seine vielfältigen und...

1 Bild

Ölmalerei von Marlies Ebeling im Neuen Stader Rathaus

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 08.06.2017

Stade: Neues Rathaus | bo. Stade. "Leidenschaft in Öl" heißt die Ausstellung mit Malerei von Marlies Ebeling im Foyer des Neuen Rathauses in Stade. Die Steinkirchener Künstlerin malt im realistisch-impressionistischen Stil mit Ölfarben auf Leinwand. Durch den Auftrag mehrerer Schichten entstehen Brillanz und Tiefe. Ihre Motive findet sie auf Reisen und in der Natur. Es sind Menschen, Landschaften und Häuserfassaden. • Die Ausstellung läuft bis...

1 Bild

"Out of Control": Installationen von Dorota Albers im Stader Rathaus

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.05.2017

Stade: Neues Rathaus | bo. Stade. Die Hansestadt Stade präsentiert im Foyer des Neuen Rathauses eine Ausstellung mit Installationen von Dorota Albers. "Out of Control" heißen die Wandarbeiten zu Umweltthemen. Die Apensener Künstlerin möchte zum Ausdruck bringen, dass das Prinzip vom Geben und Nehmen auf der Erde nicht mehr aufgeht. In ihren Werken setzt sich Albers kritisch mit den Themen Epidemien, erneuerbare Energien und Verschmutzung der...

3 Bilder

Star-Pianist spielt zu Gunsten der Denkmal-Scheune in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.04.2017

Vladimir Mogilevsky präsentiert Werke von Frédéric Chopin tp. Stade. Beim Benefiz-Konzert am Sonntag, 30. April, 17 Uhr, im Königsmarcksaal des historischen Stader Rathauses spielt der in Moskau geborene Star-Pianist Vladimir Mogilevsky Werke des berühmten Komponisten Frédéric Chopin. Der Erlös fließt in die Restaurierung der denkmalgeschützten Scheune an der Harburger Straße. Die "Stader Stiftung dür Kultur und...

1 Bild

Ausstellung „Auf den zweiten Blick“ in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 11.04.2017

Ideen für Baulücken und Studenten-Wettbewerb tp. Stade. Der Traum vom Eigenheim - wer ihn verwirklichen möchte, stößt zuweilen auf Grundstücke, die ihre wahre Schönheit und Qualität erst auf den zweiten Blick offenbaren. Sieben Beispiele aus Niedersachsen, bei denen aus vermeintlich schwierigen Bauplätzen individuelle Schmuckstücke mit Charme entwickelt wurden, präsentiert die Ausstellung „Auf den zweiten Blick“ der...

1 Bild

25 Jahre Gleichstellungsbeauftragte in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 08.03.2017

Festvortrag „Von wegen lila Latzhosen“ mit Ulrike Hauffe tp. Stade. Seit 25 Jahren gibt es Frauenbeauftragte bzw. Gleichstellungsbeauftragte in der Stadt Stade. "Das möchte ich mit Ihnen feiern", sagt die städtische Gleichstellungsbeauftragte Karina Holst. Interessierte sind am Mittwoch, 15. März, 15 bis 17 Uhr, im Stader Rathaus, Königsmarcksaal, zu einer kleinen Feier willkommen. Gäste hören den Festvortrag „Von wegen lila...

1 Bild

Kunst von Helin Kaya im Neuen Rathaus Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.02.2017

Stade: Neues Rathaus | bo. Stade. In der Ausstellungsreihe "Lokale Künstler" sind im Foyer des Neuen Rathauses in Stade derzeit Bilder von Helin Kaya zu sehen. Die Kunst ist schon immer die große Leidenschaft der erst knapp 19 Jahre jungen Staderin gewesen. Für sie ist das kreative Schaffen eine Art Reifeprozess. Die meisten Werke der Ausstellung stammen aus 2016, dem Jahr, in dem Helin Kaya Abitur gemacht hat. Sie zeugen von einem beachtlichen...

1 Bild

"Rest der Erinnerung": Fotografien von Mohammad Azouz im Neuen Rathaus Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 30.01.2017

Stade: Neues Rathaus | bo. Stade. Fotografien des Syrers Mohammad Azouz präsentiert die Hansestadt Stade im Neuen Rathaus an der Hökerstraße. In der Ausstellung "Rest der Erinnerung" sind künstlich-ästhetische Stillleben und sozialdokumentarische Aufnahmen in schwarz-weiß zu sehen. Die Bilder zeigen konzeptionelle und zielgerichtete Bildausschnitte seiner früheren Umgebung. Manche wirken düster und schwer, andere zeigen Kindergesichter in...

5 Bilder

Pranger und Feuershow in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 03.12.2016

Erster Mittelaltermarkt beim "Hanseatischen Weihnachtszauber" tp. Stade. Das gab's noch nie in Stade: Zum ersten Mittelaltermarkt lädt der Verein "Hansecontor" am Samstag und Sonntag, 10. und 11. Dezember, auf den Platz zwischen historischem Rathaus und der Altstadtkirche St. Cosmae ein. Im Rathaus findet der inzwischen bekannte "Hanseatische Weihnachtszauber" statt. Der Verein lässt im Foyer den Handel unter den...

4 Bilder

Stader Bürgermeisterin: "Niemand verliert sein Haus"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 11.11.2016

Neue Finanzierung des Straßenausbaus? Rat hat Zeit bis zur Sommerpause 2017 tp. Stade. Vor rund 200 teils aufgebrachten Besuchern der Infoveranstaltung über die umstrittene Straßenausbaubeitragssatzung in Stade beteuerte Bürgermeisterin Silvia Nieber am Mittwoch: „Niemand wird in meiner Amtszeit sein Haus wegen der Satzung verlieren.“ Im Königsmarcksaal präsentierte die Verwaltungsspitze mit Nieber, dem Ersten Stadtrat Dirk...

1 Bild

"Kick" im Stader Rathaus

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 28.05.2016

Stadt zeigt Werke von Anja Seelke tp. Stade. Die Stadt Stade hat im historischen Rathaus eine "Kleine Galerie" eröffnet. Dort werden in lockerer Folge Arbeiten der Stader Malerin Anja Seelke gezeigt. "Zur Eröffnung wählte ich das farbintensive Diptychon 'Kick', dem die Gewalttat eines Abiturienten zugrunde liegt: dem sogenannten ‚U-Bahn-Treter’-Fall von Berlin, der 2011 deutschlandweit für Entsetzen sorgte", sagt...

6 Bilder

Warum der Pferdemarkt so hässlich ist

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.04.2016

Neue Gästeführung in Stade: Ex-Stadtbaurat Kersten Schröder-Doms führt launig durch Gruft und Gassen tp. Stade. Mehr als ein Vierteljahrhundert war Architekt Kersten Schröder-Doms Stadtbaurat in Stade. Im Ruhestand engagiert sich der ehemalige Spitzenbeamte als Gästeführer und lässt Touristen an seinem reichen Wissensschatz teilhaben. Am Freitag hatte die Themenführung „Architekt(o)ur“ Premiere. Beim Probelauf mit...

Karten für den Meckerkasten im Stader Rathaus

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 08.03.2016

tp. Stade. Karten für den städtischen Meckerkasten liegen jetzt im Stader Rathaus aus. Bürger können darauf Anregungen an die Verwaltung notieren und in einen der Briefkästen werfen. Beschwerden sind auch im Internet unter www.stadt-stade.info (Bürgertipps) möglich. https://www.stadt-stade.info/buergertipp/buergertipp_eingabe.html

Wie bleibt Stade eine attraktive Stadt?

Björn Carstens
Björn Carstens | am 04.03.2016

Stade: Rathaus | (bc). Unter dem Motto „Anstoß geben - ihre Meinung ist uns wichtig“ lädt die CDU-Fraktion im Stadtrat zu einer Podiumsdiskussion am Montag, 7. März, um 19 Uhr ins historische Rathaus ein. Thema wird sein: Die Hansestadt Stade - Leben zwischen Tradition und Moderne. Wichtige Fragen sollen erörtert werden: Welche Weichen müssen gestellt werden, damit die Hansestadt eine attraktive, lebenswerte Stadt ist und bleibt? An der...

1 Bild

Vortrag "Vielheit und Zusammenarbeit" in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 02.02.2016

Dr. Mark Terkessidis beim Fest der Kulturen tp. Stade. Einen Vortrag zum Thema "Vielheit und Zusammenarbeit. Vorschläge für ein Deutschland in Bewegung" hält Dr. Mark Terkessidis, Diplom-Psychologe und freier Autor, im Rahmen des Festes der Kulturen der Stadt Stade am Freitag, 12. Februar, 20 Uhr, in der Seminarturnhalle. Karten gibt es im Vorverkauf für 6,50 Euro im Rathaus.

Neujahrsempfang mit Bürgerehrung im Stader Rathaus

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.01.2016

tp. Stade. Mit der Ehrung verdienter Vertreter von Vereinen und Institutionen durch Bürgermeisterin Silvia Nieber verbindet die Stadt Stade den Neujahrsempfang am Montag, 25. Januar, um 19 Uhr im Königsmarcksaal des Rathauses. Gewürdigt werden Persönlichkeiten aus den Bereichen Sport, Kultur, Soziales und Umweltpolitik.

1 Bild

Stader Fastnacht mit "Gertrud und Peter Mänken“

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.11.2015

Narren klopfen an die Rathaustür tp. Stade. Die närrische Saison beginnt: Am Mittwoch, 11. November, wird in Stade die Fastnacht eröffnet. Ein kleiner Umzug, der vom Stadtbüttel Holger Patzelt hoch zu Ross und Stades "historischem Paar", Nicole Werk und Jürgen Ulrich als "Gertrud und Peter Mänken“ angeführt wird, führt zum Stader Rathaus. Dort klopfen die Narren um 11.11 Uhr an die Tür. Vize-Bürgermeister Klaus...

6 Bilder

Endlich Startschuss für den "Neuen Pferdemarkt" in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 31.10.2015

Geschäftshaus soll Ende 2017 fertig sein / "Kein Kannibalismus" in der City tp. Stade. Erst kommt der Weihnachtsmarkt - gleich nach dem Abbau der Budenstadt startet endlich das von Bürgern und vielen Politikern sehnlich erwartete, große Einzelhandels-Bauprojekt im Landkreis Stade: das moderne Einkaufszentrum "Neuer Pferdemarkt" im Herzen der Stadt Stade. Nach erneuter Bauverzögerung soll das Vorzeige-Geschäftshaus Ende 2017...

1 Bild

Ölbilder von Bernd-Otto Lüken

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.10.2015

tp. Stade. Ölbilder mit maritimen Motiven und Stader Altstadt-Ansichten zeigt der Maler und promovierte Bau-Ingenieur Bernd-Otto Lüken von Donnerstag, 5. November, bis Freitag, 4. Dezember, zu den gewohnten Öffnungszeiten im Foyer des Neuen Rathauses in Stade. Zur Eröffnung am 5. November, um 19 Uhr sprechen der stellvertretende Bürgermeister Klaus Quiatkowski und der ehemalige Stadtdirektor und Maler Dirk...

1 Bild

Private Fachhochschule Göttingen feiert ihre Absolventen in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 14.10.2015

Präsidenten begrüßen Studienanfänger im Könsismarcksaal tp. Stade. Insgesamt 45 Absolventen der Studiengänge Business Administration sowie Verbundwerkstoffe/Composites verabschiedete die Private Fachhochschule (PFH) Göttingen bei ihrer traditionellen Feier am am vergangenen Freitag im Königsmarcksaal des Alten Rathauses in Stade. Gleichzeitig begrüßten PFH-Präsident Professor Dr. Frank Albe und Vizekanzlerin Peggy Repenning...